Bericht von der Saartastic 2.0

Letztes Wochenende war ich mit einer Demokollegin, der lieben Karen Schmoll, in Homburg zur Saartastic. Ein Demotreffen organisiert von Nadine Teiner. Und die hat sich wieder richtig ins Zeug gelegt.

Karen und ich sind schon morgens losgefahren, so das wir Mittags da waren. Nach einem schnellen Mittagessen (ich da nur: lecker Döner) konnten wir Nadine schon beim Aufbau und vorbereiten helfen. Und die Deko und der Goodie von Nadine waren der Hammer! Weihnachtlich in Schwarz, Weiß und Grün dekoriert. Total schön!

Abends sind wir nach einem leckeren Abendessen beim Italiener, zusammen mit Jenni, tot müde ins Bett gefallen. Am Samstag war das Demotreffen. Es macht immer soviel Spaß all die netten Kolleginnen wieder zu treffen, aber auch Neue kennen zu lernen. Und das Swappen erst! Swaps sind Tauscherlis unter den Demos, um uns immer wieder gegenseitig zu inspirieren. Das können Karten oder kleine Verpackungen sein. Meinen Swap und die passende Videoanleitung zeig ich dir morgen.

Nadine und Jenni haben tolle Workshops vorbereitet, so das das Kreative natürlich nicht zu kurz kam. Mit Pausen zum Quatschen oder sich am reichhaltigen Büffet zu bedienen.

Es gab Thementische von Demokolleginnen, mit wunderbaren Inspirationen. Einige davon kannst du auf den Fotos sehen. Es war ein rund um gelungener Tag! Und wir haben in wieder mit einem leckeren Abendessen ausklingen lassen. Und wenn fünf Demos, Karen, Jenni, Susanne, Christiane und ich, zusammen sitzen, geht der Gesprächsstoff nie aus! Nach ein paar Stunden Schlaf und gutem Frühstück ging es zurück Richtung Heimat. Von Saarland in das Sauerland.

Und ein Video von den schönen Swaps, die ich ertauscht habe, kannst du auch anschauen.

Falls du auch Lust auf solche Treffen hättest und überlegst selbst Demo zu werden, kannst du mich gerne anrufen und alle Fragen stellen, die dir auf der Seele liegen. Aber hier kannst du auch einiges nachlesen. Über Teamzuwachs freue ich mich immer sehr!

Bis bald