Blog Hop Designteam Stampin@first – Weihnachtstischdeko

Herzlich Willkommen zum Dezember Blog Hop unseres Designteams Stampin@first. Unser Thema heute ist Tischdeko zu Weihnachten. Vielleicht startest du gerade bei mir oder kommst gerade von Melli.

Ich habe mich bei meiner Dekoidee an klassische Farben gehalten. Rot und Weiß. Dazu habe ich das Designpapier Weihnachtsfreuden und das Stempelset Weihnachtszeit, aus dem Jahreskatalog, benutzt. Gewerkelt habe ich ein Besteckhalter, Gästegoodie und kleines Deko.

Ich finde es immer schwierig, so ein Set vernünftig zu fotografieren. Da fehlt mir noch etwas Know How. Ich hoffe, du kannst meine Ideen trotzdem gut erkennen.

Das Dekohaus habe ich von der lieben Helga Hopen abgeschaut. Bei ihr findest du auch die Anleitung dazu. Ich fand es so niedlich. Deshalb mußte das Häusschen integriert werden.

Ich hoffe dir haben meine  Tischdeko gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Deko kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter geht es mit Christiane und ihren schönen Ideen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – hier bist du

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Anne – Allerlei Liebhaberei

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

5 Kommentare zu “Blog Hop Designteam Stampin@first – Weihnachtstischdeko

  1. Hallo Heike,
    Deine Deko ist so schön und die Farben schön warm. Ich denke, dass ich das süße Häuschen auch mal ausprobieren muss. Der Besteckhalter gefällt mir auch total gut.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.