Ostergrußkarte in Natur

In ein paar Tagen ist Ostern. Ich glaube, das weiß jeder. Aber soll ich dir etwas sagen: Mir ist überhaupt nicht danach. Ich habe noch nichts dekoriert. Lohnt es sich überhaupt noch? Dieses Winterwetter, das nicht enden will, sorgt nicht für Frühlingsgefühle! Und es gibt auch Menschen, die überhaupt nichts im Sinn damit haben. Zu denen gehör ich normalerweise nicht. Meistens liegt es an den Farben, die für Osterdeko verwendet wird. Aber es geht auch anders. In Natürtönen finde ich sie  schön! Deswegen habe ich meine Karte in diesen Tönen gewerkelt. Gern hätte ich noch ein paar Federn dazu gehabt. Hatte aber leider keine da. Also mußte es ohne gehen.

Verwendet habe ich die Farben Sahara Sand, Wildleder, Kupfer und Flüsterweiß. Und dieser süße Hase ist aus dem Stempelset „A Good Day“. Und dieser Ministickrahmen ist einach ein Eyecatcher!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Goodies mit Minischokotafeln

Ich brauchte mal wieder neue Goodies. Das sind Kleinigkeiten zum Verschenken. Für allerlei Gelegenheiten.  Wenn ich meistens welche brauche, habe ich gerade keine und muß dann auf den letzten Drücker noch welche werkeln.Also habe ich gleich mal etwas mehr gemacht, um vorbereitet zu sein.

Benutzt habe ich dafür eine Anhängerstanze, das Sale-A-Bration Designpapier „Einfach spritzig“ , das Stempelset „A Good Day“ und verschiedene Bänder. Darin eingepackt sind die bekannten kleinen Minischokotafeln.

Trotz Nachbearbeitung sind die Bilder etwas dunkel, weil die Lichtverhältnisse nicht so toll waren. Aber ich denke, du kannst es trotzdem ganz gut sehen.

Eine kleine Anleitung gibt es noch dazu:

  • Farbkarton zuschneiden auf 5 x 17 cm
  • lange Seite falzen bei 9 / 10/ 15/ 16 cm falzen
  • Fotokarton 4,5 x 4,5 cm zu schneiden, Designpapier 4 x4 cm, zusammen kleben
  • Designpapier oben 5 x 5 cm zuschneiden, auf das lange Ende ( 9cm Stück) des FK kleben
  • die kurze Seite, mit dem Designpapier, ausstanzen mi der Anhängerstanze
  • Falzen nachziehen und zusammenkleben
  • dekorieren

Ich hoffe du kommst damit zurecht! Sonst melde dich!

Nur noch gute drei Wochen dann ist die Sale-A-Bration zu Ende!
Falls du dir noch Gratisprodukte sichern möchtest, warte nicht zu lang! Auch über Zuwachs in meinem Team würde ich mich sehr freuen!
Alle Infos dazu findest du hier und hier. Gerne gebe ich dir auch persönlich Auskunft.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

147244145873

 

Frühlingshafte Dankeskarte

Endlich klettern die Temperaturen. Der langerwartete Frühling zeigt die ersten Anzeichen. Und ich freu mich! Ich bin einfach kein Wintermensch. Obwohl ich im Frühling Probleme mit Heuschnupfen habe, liebe ich diese Jahreszeit! Das erste Grün der Bäume ist eine der schönsten Farben von Mutter Natur. Die ersten Blumen heben gleich meine Stimmung und die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut sowieso.

Klar macht sich das auch in meinem kreativen Schaffen bemerkbar. Heute hatte ich richtig Lust etwas Frühlingshaftes zu werkeln. Gleich kam mir das Stempelset „A Good Day“ in den Sinn. Mit seinen kleinen süßen Motive ist es wie geschaffen für Frühling und Ostern. Und in die kleinen Mini – Stickrahmen habe ich mich eh gleich verliebt!

Den kleinen Vogel habe ich mehrfach mit Memento Stempeltinte abestempelt und mit unseren Alkoholmarkern, den Stampin`Blends, kolriert. Der Dankesspruch passt genau in unsere neuen Wellenkreisstanze und genau so in die Mini – Stickrahmen.

Ich hoffe meine Karte gefällt dir. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: