Mach was draus März 2018

Heute ist wieder mach was draus. Auflösung März. Im Päckchen war Zuschnitte des Designpapiers „Geburtstagssoirree“ , passender Farbkarton und Band. Zusätzlich gab es im Quartalspaket: 1Bl. Seidenglanz, 2 Bl. Fälüsterweiß, 1 silberne Minischachtel, 1 Lage Dimensionals und 1Fl. Tombow. Wie immer kannst du die Werke der anderen Teinehmer bei Anja und Heike sehen.

Ich habe damit Hochzeitspapeterie gestaltet. Mal nicht in zarten, sondern in kräftigen Tönen. Dazu gehören eine Einladungskarte, Dankeskarte, Goodi für die Gäste und für Freudentränen in der Kirche.

Ich gebe zu der Stempel mit Freudentränen ist von einer Fremdfirma, da Stampin`Up solche Stempel leider nicht im Programm hat. Wie du siehst, habe ich alles in Weiß, Sommerbeere, Olivgrün und Silber gehalten. Die kleine Taschentuchbox habe ich fix mit dem Punchboard gewerkelt.

Ich hoffe dir hat meine  Hochzeitspapeterie gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Goodies mit Minischokotafeln

Ich brauchte mal wieder neue Goodies. Das sind Kleinigkeiten zum Verschenken. Für allerlei Gelegenheiten.  Wenn ich meistens welche brauche, habe ich gerade keine und muß dann auf den letzten Drücker noch welche werkeln.Also habe ich gleich mal etwas mehr gemacht, um vorbereitet zu sein.

Benutzt habe ich dafür eine Anhängerstanze, das Sale-A-Bration Designpapier „Einfach spritzig“ , das Stempelset „A Good Day“ und verschiedene Bänder. Darin eingepackt sind die bekannten kleinen Minischokotafeln.

Trotz Nachbearbeitung sind die Bilder etwas dunkel, weil die Lichtverhältnisse nicht so toll waren. Aber ich denke, du kannst es trotzdem ganz gut sehen.

Eine kleine Anleitung gibt es noch dazu:

  • Farbkarton zuschneiden auf 5 x 17 cm
  • lange Seite falzen bei 9 / 10/ 15/ 16 cm falzen
  • Fotokarton 4,5 x 4,5 cm zu schneiden, Designpapier 4 x4 cm, zusammen kleben
  • Designpapier oben 5 x 5 cm zuschneiden, auf das lange Ende ( 9cm Stück) des FK kleben
  • die kurze Seite, mit dem Designpapier, ausstanzen mi der Anhängerstanze
  • Falzen nachziehen und zusammenkleben
  • dekorieren

Ich hoffe du kommst damit zurecht! Sonst melde dich!

Nur noch gute drei Wochen dann ist die Sale-A-Bration zu Ende!
Falls du dir noch Gratisprodukte sichern möchtest, warte nicht zu lang! Auch über Zuwachs in meinem Team würde ich mich sehr freuen!
Alle Infos dazu findest du hier und hier. Gerne gebe ich dir auch persönlich Auskunft.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

147244145873

 

Blog Hop Echt Cool / Prize Petrol Challenge

Willkommen zu einem neuen Blog Hop von Demonstratoren, die sich über ihr gewonnenes Stempelset, von der On Stage, gefunden haben. Das letzte Hüpfen hat uns soviel Spaß gemacht, das wir beschlossen haben, es nochmal zu tun. Aber diesmal mit dem Stempelset „Echt Cool“ aus der Sale-A-Bration. Das ist ein Set, das du nur als Gratisstempelset bekommen kannst, wenn du für mindestens 60€ bestellt hast. Du kannst es nicht Einzeln erwerben. Aber zurück zum Hop! Du kommst bestimmt gerade von Anja oder vielleicht startest du gerade auch bei mir. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß!

Ich habe mit diesem Set drei Grußkarten gewerkelt und dazu noch ein weiteres SAB Produkt benutzt. Das Designpapier „Einfach spritzig“. Denn es ist genau mein Ding. Farbenfroh und heiter.

Wie du siehst habe ich die englische Version genommen. Auf der untersten Karte ist auch eine der neuen Wellenkreisstanzen aus dem Frühjahr/Sommerkatalog zum Einsatz gekommen. Ich habe die Motive nicht koloriert, da das Designpapier schon bunt genug ist. Aber sonst sind sie super zum kolorieren. Ganz nach deinem Geschmack.

Bei Susanne geht es jetzt weiter mit neuen Ideen.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte Nur für dich

Hast du schon das besondere Designpapier Metallic- Glanz entdeckt?

Ehrlich gesagt war dieser Karton etwas, was mich nicht auf den ersten Blick angesprochen hat. Sondern auf den Zweiten! Es ist aus dünnem Karton, nicht aus Papier, gemacht. Überzogen mit glänzendem Metallmustern. In den Farben Sommerbeere, Limette, Mandarinenorange und Himmelblau. Hervorragend für Verpackungen jeder Art geeignet. Da es  stabil ist und es macht durch den Glanz ganz schön was her!

Ich habe es aber als Kartenhintergrund  genommen und es mit dem süßen Mädchen aus dem Stempelset Geburtstagskreation kombiniert.

Koloriert habe ich die Kleine mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel. Den Blumenstrauß habe ich mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel. Das geht ganz einfach und du brauchst kein Profi sein! Das bin ich in Punkto kolorieren auch nicht, aber mit den Stiften lassen sich schöne Ergebnisse zaubern. Ich werde manchmal ganz neidisch, wenn ich in Videos sehe, wie manche kolorieren können! Um noch einen Akzent auf die Karte zu bekommen, habe ich Schwarz mit hereingenommen. Das erdet sie für mich und wird nicht zu knallig.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Noch mehr Ganz liebe Grüße

Ich habe noch eine Grußkarte aus der Produktreihe Allerliebst gewerkelt. Ich finde die Produkte und die Farbkombi einfach Klasse. Und das Designpapier ist so universell einsetzbar. Da blumige, grafische Muster, zarte und auch kräftige Farben in diesem Papier vertreten sind. Für meine Karte habe ich als Hintergrund dieses Designpapier benutzt. Ich liebe Designpapier. Kann nie genug davon haben!

Der große Spruch ist aus dem Set Ganz liebe Grüße. Farblich habe ich mich am Designpapier orientiert: Wildleder, Mandarinenorange, Aquamarin und Flüsterweiß. Innen habe ich die Blüte, aus dem Set, abgestempelt. Die Karte ist auch gut für Anfänger geeignet. Papier zuschneiden, ebenso das Designpapier, Spruch stempeln, zusammen kleben und etwas dekorieren. Das Papier macht den tollen Effekt! Du mußt kein Profi sein, um schöne Projekte zu werkeln. Nur das richtige Material!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout mit neuem Designpapier

Wie du sicher schon mitbekommen hast, darf ich schon mit Produkten aus dem neuen Jahreskatalog spielen. Dabei sind so schöne Sachen! Besonders das neue Designpapier lässt mein Scrapbookerherz höher schlagen. Falls du dich selbst davon überzeugen möchtest, fordere einfach kostenfrei einen Katalog bei mir an!

Mit dem neuen Designpapier Muster & Motive habe ich ein etwas älteres Foto von meinen Töchtern verscrappt. Die Motive und die Farbkombi in diesem Papier haben es mir angetan. Aber es passt nicht nur zu Kindermotiven! Dazu gibt es ein passendes Stempelset: Dies & Das. Damit habe ich die Verzierungen, in diesem Laout, gestempelt und ausgeschnitten.

Ist es nicht süß? Meine natürlich das Papier. Meine Kinder finde ich so oder so süß.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: