Stampin@first Designteam Blog Hop Februar

Willkommen zum Februar Blog Hop des Designteams Stampin@first! Wünsche dir viel Spaß beim hüpfen und lass dich inspirieren. Vielleicht startest du gerade bei mir oder du kommst von Anne.

Unser Thema ist das Stempelset Perfekter Geburtstag. Es gehört zur Produktreiher Perfekte Party und ist sehr farbenfroh und fröhlich. Eben halt super geeignet um Partys auszustaffieren. Ich habe ein Geburtstagskartenset, inkl. Box, gewerkelt. Zugegeben, auf die Idee hat mich Katharina gebracht, denn etwas Ähnliches haben wi bei ihrer großen Bastelpause gewerkelt. Ich habe auch viel mit dem Designpapier aus dieser Serie verbraucht, da einige nicht unbedingt etwas mit den Fotomotiven anfangen können. Aber verarbeitet sieht es ganz gut aus!

Ich hoffe dir gefällt mein Kartenset. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien für dieses Kartenset kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter geht es bei Christiane. Viel Spaß!

Blog Hop Teilnehmer:

Bis bald

 

Alle meine Geburtstagsgrüße auf einer Karte

Eine liebe Demokollegin hatte Geburtstag und für mich Grund genug mit dem Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße“ zu spielen. Ein vielseitiges Set, mit der du oppulent, als auch clean&simpel, werkeln kannst. Und da Christiane die Farbe Schwarz sehr gern mag, habe ich es natürlich mit eingebracht.

Für den Hintergrund habe ich den Spruch mehrfach abgestempelt. Und mit Farbkarton in Flamingorot unterlegt. Die Deko und gestempelten Blüten habe ich in Jeansblau und Flamingorot gehalten. Die Blüten habe ich per Hand ausgeschnitten. Ich finde, durch die schwarze Kartenbasis kommen die anderen Farben noch mehr zur Geltung.

Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Geburtstagskarte für kleine Meerjungfrauen

Habe ich dir schon erzählt, dass eins meiner Lieblingsproduktreihe „Märchenzauber“ ist? ich glaube nicht. Als ich es zum ersten Mal bei der On Stage in Mainz gesehen habe, war ich sofort verzaubert! Mit Motiven wie Ritter, Zauberer, Meerjungfrau, Einhorn und Drache ist doch für jeden etwas Magisches dabei und nicht nur für Kinder!

Besonders niedlich finde ich die Meerjungfrau. Deswegen habe ich damit eine Geburtstagskarte gewerkelt. Kommt bestimmt bei Fans von Meerjungfrauen gut an, egal wie alt.

Den Hintergrund habe mit Brusho Blau auf Aquarellpapier gestaltet. Für die Motive gibt es passende Thinlits zum Ausstanzen.

Wenn dir das Set gefällt, es gibt es als Produktpaket (Stempelset + Thinlits) und wenn du noch etwas Anderes aus der Produktreihe, wie Designpapier oder Motivklebeband, bestellst, kommst du über 60€ und kannst dir ein Gratisprodukt aus der Sale-A-Bration Broschüre  aussuchen. Und als mein persönliches Angebot gibt es die Bestellung Versandkostenfrei!

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop Prize Petrol Nr.4 Wunderbarer Tag

Willkommen auf meiner Seite zum Blog Hop.

Zweimal im Jahr gibt es ein Treffen für Demonstratoren von Stampin`Up. Die On Stage. Die letzte war im November in Mainz und über 900 Demos waren da. Dabei geht es um Produkt- und Geschäftstraining . Aber viel Aufregender ist es Kolleginnen zu treffen und sich auszutauschen. Kreativ sind wir natürlich auch. Und es gibt Geschenke! Eine Verlosung sozusagen. Beim Einchecken bekommst du eine Tasche, darin ist unter anderem ein Buttom. In einer bestimmten Farbe und Nummer. Und nach jeder Produktvorstellung, gibt es meist ein Stempelset zu gewinnen. Diesen Gewinnen ist eine bestimmte Farbe zugeordnet. Wird deine Farbe generiert, darfst du dich glücklicher Besitzer eines Sets nennen, daß sonst keiner hat. Außer deinen Mitgewinnern. Bei mir war es Blau Nr 4 und habe das Set Wunderbarer Tag bekommen. Und sehr zufrieden damit!

Nun haben ein paar von den Gewinner sich zusammengeschlossen, um dir zu zeigen, wie vielseitig dieses Set ist. Daraus ist dier Blog Hop entstanden. Bestimmt kommst du gerade von Susanne und hast schon Tolles gesehen.

Ich habe ein Layout und Geburtstagskarten damit gewerkelt.

Bei dem Layout habe ich mit der Blüte den Hintergrund in Himbeerrot und Petrol gestempelt. Passte am Besten zum Foto meiner Kinder. Dann habe ich die Blüte mit Staz On in Schwarz auf Aquarellpapier abgestempelt und mit den Brusho Farben und Wasser einen tollen Look kreiert.  Brusho ist ein Farbpulver, mit der du ganz leicht, tolle Aquarelleffekte zaubern kannst. Du findest es im neuen Frühjahr/Sommerkatalog. Und da du nur ganz wenig davon brauchst. kommst du lange damit aus. Die Blüten habe ich anschließend per Hand ausgeschnitten und damit das Layout noch verziert.

Der Schritzug „wunderbar“ ist ein neues Thinlit und ein Sale-a-bration Produkt, zusammen mit zwei anderen Thinlits. Das heißt du kannst es Gratis bekommen, wenn du für einen bestimmten Betrag bestellst. Infos dazu findest du hier.

Hier ein kleines Video zu den Brushos. Die sind echt toll!

Mit dem Set und den Brushos habe ich auch die nächsten beiden Geburtstagskarten gewerkelt. Nur diesmal in Gelb und mit dem Designpapier „Holzdekor“.

Ich hoffe dir haben meine Projekte gefallen. Über einen Kommentar von Dir würde ich mich wie immer sehr freuen.

Jetzt geht es weiter zu Waltraud und ihren Ideen zu diesem Stempelset. Viel Spaß beim weiter „hüpfen“.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Projekte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Denk daran, die neuen Produkte sind erst ab dem 3.Januar 2018 bestellbar!

Alle Blogteilnehmer:

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte Nur für dich

Hast du schon das besondere Designpapier Metallic- Glanz entdeckt?

Ehrlich gesagt war dieser Karton etwas, was mich nicht auf den ersten Blick angesprochen hat. Sondern auf den Zweiten! Es ist aus dünnem Karton, nicht aus Papier, gemacht. Überzogen mit glänzendem Metallmustern. In den Farben Sommerbeere, Limette, Mandarinenorange und Himmelblau. Hervorragend für Verpackungen jeder Art geeignet. Da es  stabil ist und es macht durch den Glanz ganz schön was her!

Ich habe es aber als Kartenhintergrund  genommen und es mit dem süßen Mädchen aus dem Stempelset Geburtstagskreation kombiniert.

Koloriert habe ich die Kleine mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel. Den Blumenstrauß habe ich mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel. Das geht ganz einfach und du brauchst kein Profi sein! Das bin ich in Punkto kolorieren auch nicht, aber mit den Stiften lassen sich schöne Ergebnisse zaubern. Ich werde manchmal ganz neidisch, wenn ich in Videos sehe, wie manche kolorieren können! Um noch einen Akzent auf die Karte zu bekommen, habe ich Schwarz mit hereingenommen. Das erdet sie für mich und wird nicht zu knallig.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Geburtstagskarte mit Meerjungfrauen

Also, wenn du zwei Töchter hast, kommst du an gewissen Dingen nicht vorbei! Auch wenn du es nicht unbedingt willst. Als meine ältere Tochter geboren wurde, wollte ich auf keinen Fall, sie in Rosa anziehen! Ich hatte nicht mit meinen Mitmenschen gerechnet. Auf keinen Fall sollte sie Barbie verseucht werden! Ich hatte nicht mit den abgelegten Barbies von der Tochter meiner Freundin gerechnet. So erging es mir mit der Didl Maus, Einhörnern, Bibi und Tina etc. Aber mit Meerjungfrauen gehe ich konform mit meinen Mädels. Sie haben einfach etwas Mystisches, an sich. Und wenn sie dann noch so schön gestaltet sind wie in dem Stempelset Magical Mermaid, kann ich einfach nicht widerstehen. Meine Mädels waren auch sofort hingerissen!

Und da bestimmt bald eine Freundin meiner Mädchen Geburtstag hat, habe ich eine Geburtstagskarte damit gewerkelt.

Die kleine Meerjungfrau habe ich in Weiß embosst und dann mit den Farben Aquamarin, Himmelblau und Türkis den Hintergrund gewischt. Die Meerjungfrau habe ich mit Archiv Stempelfarbe Schwarz abgestempelt und mit den Aquarellstiften und dem Mischstift koloriert. Sie habe ich per Hand ausgeschnitten. Die Kreise sind mit den Framelits Lagenweise Kreise und der Big Shot ausgestanzt. Die Pailetten hatte ich noch leicht farbige aus dem letzten Winterkatalog. Die passten einfach toll von den Farben, aber die einfach silbernen passen bestimmt auch gut. Die Innenseite habe ich auch bestempelt. Sieht doch noch etwas netter aus!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: