Stempelnd durchs Jahr – Eine Karte für Dich

Hallo zum Blog Hop von Stempelnd durchs Jahr für Oktober. Unser Thema ist  Eine Karte für Dich .  Dabei kannst du die gezeigten Karten dieser Blog Hop Runde gewinnen. Ein tolle Idee von Heike Fallwickl, wie ich finde! Du kommst bestimmt gerade von Tina. Vielleicht startest du aber auch gerade bei mir.

Ich habe lange überlegt, welches Stempelset ich für diese Kartenverlosung nehmen soll. Denn Stampin`Up hat so einige tolle im Angebot! Da viel mir die Wahl nicht so leicht. Letzten Endes habe ich mich für die Eisblüten entschieden. Sie sind einfach zauberhaft und ganzjährig zu verwenden. Aber ich habe diesmal ein anderes Format gewählt. Nämlich in DIN lang. Aber das Kartenthema dafür ganz Klassisch zum Geburtstag.

Wenn du also meine Karte gewinnen möchtest, brauchst du nur einen Kommentar dazu schreiben und du kommst mit in den Lostopf. Am 17. Oktober werden ich dann aus allen Kommentaren einen Gewinner losen.

Weiter geht es bei Claudia. Viel Spaß beim Hüpfen!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Heike Hülle-Bolze- Papier-kult. de   – hier bist du

Claudia Handge – Handge-Stempelt

Anke Heim – Scraphexe

Dany Hikade – Stempeltier

Chermaine Shell – Papierwunder

Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien.de

Anja Luft – Lüftchen

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt

Sabine Beck – Stempelbiene

Heike Vass – born2stamp

Tina Vorwerk – Kleinerhase-Stempelnase

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Mach was draus September 2018

 

Heute geht es um die Auflösung von Mach was draus September mit Anja und Heike.

Im Septembertütchen war Zuschnitte von Designpapier „Broadway“ und eine Minipizzaschachtel. Ganz klar kam dann wieder ein Geschenkset, also Karte und Verpackung, in Frage! Bot sich ja förmlich an. Die Seiten vom Designpapier im Schwarz/ Golddesign haben mich am meisten angesprochen. Deswegen habe ich Beides in diesem Farbschema gehalten. Und da das Papier sehr dominant ist, habe ich alles recht schlicht gehalten.

 

Zusätzlich enthalten war in dem Quartalskit Juli – September:

2 Blatt Flüsterweiß
2 Blatt Granit
1 Schwammwalze
1 Lage Dimensionals
1 Schimmernde Minischachtel mit     Tragegriff

Ich hoffe dir hat mein Set gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

148012 

Designteam Stampin@first Blog Hop Juni- Neuer Katalog

Herzlich Willkomen zu einem neuen Blog Hop unseres Designteams! Ich freue mich sehr dir zu erzählen, das wir Verstärkung von tollen Kolleginnen bekommen haben. Leider hat Esther im Team aufgehört und für uns stellte sich die Frage, auch aufhören oder verstärkt weiter machen?  Wir haben uns  ganz klar fürs weitermachen entschieden und überlegt, wen möchten wir gerne dabei haben und diese entsprechend gefragt. Und alle haben ja gesagt. Ich begrüße Karolina, Aline, Nadine und Melli in unserer Runde. Nun haben wir ein Designteam mit unterschiedlichen Stilen. Was für dich einen Blog Hop viel interessanter machen wird. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Monate!

Unser Thema heute ist natürlich ganz klar der neue Jahreskatalog, der ab heute gültig ist und so viele schöne Produkte für dich bereit hält! Ich habe mich für meinen Favoriten entschieden. Die Produktreihe Poesie der Natur. Aber heute gibt es keine Karten oder Layouts damit von mir, sondern einen Geburtstagskalender. Ich Schusselkopf vergesse immer gern Geburtstage und brauche eine Erinnerungsstütze. Deswegen den Geburtstagskalender zum aufstellen.

Die Idee ist nicht von mir. Ich habe sie bei Vicky Wizniuk gefunden. Dort findest du auch den Download für den Kalender zum ausdrucken.

Ich habe dazu ein Tutorialvideo gedreht.

Lasst euch aber noch weiter inspirieren und hüpft mal zu Christiane weiter.

Ich hoffe dir hat mein Kalender gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diesen Kalender kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

 

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Sonnige Geburtstagskarte

Hast du im Frühling oder Sommer Geburtstag? Ja.! Du Glückliche. Ich habe im tiefsten Winter und das ist echt blöd. Ich liebe die warmen Farben des Sommers! Und die neue Farbe Mangogold gefällt mir echt gut und passt genau in diese Kategorie.  Und zum Geburtstag gibt es natürlich eine sonnige blumige Karte. Das lasergeschnittene Papier hat es mir ebenso angetan. Mit der neuen Farbe und dem Spezialpapier habe ich dies Geburtstagskarte ganz schnell und einfach gewerkelt. Mit der Schwammwalze habe vom Stempelkissen Farbe aufgenommen und bin dann damit ein paar mal über den weißen Farbkarton gerollt. So habe ich ganz schnell den Hintergrund gestaltet. Die Blüte habe ich einfach aus dem Spezialpapier ausgeschnitten und aufgeklebt. Noch den Spruch stempeln und etwas Deko, dann ist die Karte auch schon fertig.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Stampin@first Designteam Blog Hop Februar

Willkommen zum Februar Blog Hop des Designteams Stampin@first! Wünsche dir viel Spaß beim hüpfen und lass dich inspirieren. Vielleicht startest du gerade bei mir oder du kommst von Anne.

Unser Thema ist das Stempelset Perfekter Geburtstag. Es gehört zur Produktreiher Perfekte Party und ist sehr farbenfroh und fröhlich. Eben halt super geeignet um Partys auszustaffieren. Ich habe ein Geburtstagskartenset, inkl. Box, gewerkelt. Zugegeben, auf die Idee hat mich Katharina gebracht, denn etwas Ähnliches haben wi bei ihrer großen Bastelpause gewerkelt. Ich habe auch viel mit dem Designpapier aus dieser Serie verbraucht, da einige nicht unbedingt etwas mit den Fotomotiven anfangen können. Aber verarbeitet sieht es ganz gut aus!

Ich hoffe dir gefällt mein Kartenset. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien für dieses Kartenset kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter geht es bei Christiane. Viel Spaß!

Blog Hop Teilnehmer:

Bis bald

 

Alle meine Geburtstagsgrüße auf einer Karte

Eine liebe Demokollegin hatte Geburtstag und für mich Grund genug mit dem Stempelset „Alle meine Geburtstagsgrüße“ zu spielen. Ein vielseitiges Set, mit der du oppulent, als auch clean&simpel, werkeln kannst. Und da Christiane die Farbe Schwarz sehr gern mag, habe ich es natürlich mit eingebracht.

Für den Hintergrund habe ich den Spruch mehrfach abgestempelt. Und mit Farbkarton in Flamingorot unterlegt. Die Deko und gestempelten Blüten habe ich in Jeansblau und Flamingorot gehalten. Die Blüten habe ich per Hand ausgeschnitten. Ich finde, durch die schwarze Kartenbasis kommen die anderen Farben noch mehr zur Geltung.

Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: