Blog Hop Stempelnd durchs Jahr Thema Feier

Schön das du wieder dabei bist beom Blog Hop Stempelnd durchs Jahr. Unser heutiges Thema ist Feier. Egal welche. Bestimmt hast du bei Cornelia schon reichlich kreativen Input bekommen. Bei mir geht es um eine Sommerparty. Die lauen Sommernächte, bei denen wir gern und lang draußen verbringen, stehen uns ja noch bevor. Darauf freue ich mich schon richtig! Und natürlich wird an solchen Tagen auch gern gefeiert. Egal aus welchem Anlass. Und bei einer Sommerparty muss es für mich bunt und fröhlich zugehen. Dafür eignet sich das Produktpaket (Stempelset und passende Stanze) „Auf dich“. In der Sale-A-Bration gab es passendes Designpapier dazu. Falls du es also auch noch zu Hause hast: es ist für Partydeko wie gemacht! Ich habe damit eine Einladungskarte, eine Wimpelkette, Strohhalmdeko, Wasserflaschendeko und Tütchen für Snacks damit gewerkelt.

Mit den Farben Bermudablau, Osterglocke, Limette, Calypso, Anthrazitgrau und Flüsterweiß geht es fröhlich bunt zu. Wie ich es mag!

Ich hoffe dir hat meine Partypapeterie gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter mit kreativen Ideen zur Feier geht es  bei Danny

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Mach was draus März 2018

Heute ist wieder mach was draus. Auflösung März. Im Päckchen war Zuschnitte des Designpapiers „Geburtstagssoirree“ , passender Farbkarton und Band. Zusätzlich gab es im Quartalspaket: 1Bl. Seidenglanz, 2 Bl. Fälüsterweiß, 1 silberne Minischachtel, 1 Lage Dimensionals und 1Fl. Tombow. Wie immer kannst du die Werke der anderen Teinehmer bei Anja und Heike sehen.

Ich habe damit Hochzeitspapeterie gestaltet. Mal nicht in zarten, sondern in kräftigen Tönen. Dazu gehören eine Einladungskarte, Dankeskarte, Goodi für die Gäste und für Freudentränen in der Kirche.

Ich gebe zu der Stempel mit Freudentränen ist von einer Fremdfirma, da Stampin`Up solche Stempel leider nicht im Programm hat. Wie du siehst, habe ich alles in Weiß, Sommerbeere, Olivgrün und Silber gehalten. Die kleine Taschentuchbox habe ich fix mit dem Punchboard gewerkelt.

Ich hoffe dir hat meine  Hochzeitspapeterie gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Goodies mit Minischokotafeln

Ich brauchte mal wieder neue Goodies. Das sind Kleinigkeiten zum Verschenken. Für allerlei Gelegenheiten.  Wenn ich meistens welche brauche, habe ich gerade keine und muß dann auf den letzten Drücker noch welche werkeln.Also habe ich gleich mal etwas mehr gemacht, um vorbereitet zu sein.

Benutzt habe ich dafür eine Anhängerstanze, das Sale-A-Bration Designpapier „Einfach spritzig“ , das Stempelset „A Good Day“ und verschiedene Bänder. Darin eingepackt sind die bekannten kleinen Minischokotafeln.

Trotz Nachbearbeitung sind die Bilder etwas dunkel, weil die Lichtverhältnisse nicht so toll waren. Aber ich denke, du kannst es trotzdem ganz gut sehen.

Eine kleine Anleitung gibt es noch dazu:

  • Farbkarton zuschneiden auf 5 x 17 cm
  • lange Seite falzen bei 9 / 10/ 15/ 16 cm falzen
  • Fotokarton 4,5 x 4,5 cm zu schneiden, Designpapier 4 x4 cm, zusammen kleben
  • Designpapier oben 5 x 5 cm zuschneiden, auf das lange Ende ( 9cm Stück) des FK kleben
  • die kurze Seite, mit dem Designpapier, ausstanzen mi der Anhängerstanze
  • Falzen nachziehen und zusammenkleben
  • dekorieren

Ich hoffe du kommst damit zurecht! Sonst melde dich!

Nur noch gute drei Wochen dann ist die Sale-A-Bration zu Ende!
Falls du dir noch Gratisprodukte sichern möchtest, warte nicht zu lang! Auch über Zuwachs in meinem Team würde ich mich sehr freuen!
Alle Infos dazu findest du hier und hier. Gerne gebe ich dir auch persönlich Auskunft.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

147244145873

 

Schnelles Goodie für die Weihnachtstafel

In den letzten Tagen war es etwas still hier. Ich war mit Nachtschichten, Weihnachtsmärkten und Weihnachtsvorbereitungen etwas ausgebucht. Außerdem mussten die neuen Kataloge versandfertig gemacht und Weihnachtskarten geschrieben werden. Ich glaube es waren so etwa 45 Karten, die sich auf den Weg gemacht haben. Die zeige ich euch im nächsten Beitrag.

Heute gibt es bei mir ein schnell gewerkeltes Origamitäschchen. Ein einfaches Goodie, welches du auch schnell noch auf den letzten Drücker machen kannst. Toll für die Weihnachtstafel, als Geschenk für deine Gäste. Dafür habe ich das Designpapier „Wie ein Weihnachtslied“ benutzt. Es ist ganz in Schwarz/ Weiß gehalten und wirkt sehr edel. Davon habe ich etliche für die vergangenen Weihnachtsmärkte gemacht und es sehr gut verkauft.

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Labels to love“ und ist dann mit „Etikettenstanze Für jede Gelegenheit“ ausgestanzt und aufgeklebt.

Und wie das Täschchen gewerkelt wird, siehst du im nächsten Video:

Die Materialien von Stampin`Up für dieses Täschchen kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Übrigens wenn du auch ein neuen Frühjahr/ Sommerkatalog und die Sale-a-bration Broschüre haben möchtest, schreib mir hier deine Adresse und ich schicke dir kostenlos alles zu.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Umschlagtütchen für ein Weihnachtsgoodie

Hast du schon alles für Weihnachten? Ja. Dann kannst du deine Zeit bis Heiligabend noch ganz entspannt angehen. Vielleicht hast du dann ja Lust ein kleines Goodie zu werkeln, das auch noch schnell zu machen ist? Mein nächstes Projekt ist so ein Goodie, das mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht wird. Eine kleine Aufmerksamkeit kannst du darin verstauen. Oder auch ein Geldschein. Etwas Schnelles für die Kaffeetafel.

Natürlich kannst du es mit anderem Designpapier oder Farbkarton und anderer Deko auch für das ganze Jahr verwenden. Ich habe das DP „Weihnachtslieder“ in Schwarz und Weiß genommen. Aber schau selbst:

Ich habe es mit einer leckeren Zuckerstange gefüllt. Mmmmmmhhhhh……

Wie ich es gemacht habe, siehst du hier:

Die Materialien von Stampin`Up  für diese kleine Tüte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

3D- Täschchen mit Anleitungsvideo

Habt ihr schon die kleinen Täschchen im Jahreskatalog auf Seite 64 entdeckt? Nein , noch nicht? die sind so süß, dass ich sie gleich nachwerkeln musste. Wunderbar als Goodie geeignet. Zum füllen mit kleinen Naschereien oder Geschenken. Kannst du mit Farbkarton oder auch Designpapier gestalten. Ich habe sie in den In Color Farben 2017-19 gestaltet.

Die Größe der Täschchen ist durch die Stanze vorgegeben, aber die Breite könnt ihr variieren. Ich habe eine Breite von 2 cm gewählt.

Der Mittelstreifen ist 19,1 x 2 cm zugeschnitten und wird bei 5,8/9,6/13,4 cm gefalzt.

Materialliste:

  • Schneid u- Falzbrett
  • Big Shot
  • Stempelset Tasche voller Sonnenschein u. Framelits Tasche
  • Farbkarton n. Wahl, Stempelkissen n. Wahl
  • Acrylblock, Schere, Tacker, Miniklebepunkte, doppelseitiges Klebeband 3mm, Flüssigkleber
  • Kreisstanze 1 1/2, 1 3/4
  • Band, Lack-Akzente o. Straßsteine

Und dazu ein Anleitungsvideo. Viel Spaß beim anschauen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: