Schnelles Goodie für die Weihnachtstafel

In den letzten Tagen war es etwas still hier. Ich war mit Nachtschichten, Weihnachtsmärkten und Weihnachtsvorbereitungen etwas ausgebucht. Außerdem mussten die neuen Kataloge versandfertig gemacht und Weihnachtskarten geschrieben werden. Ich glaube es waren so etwa 45 Karten, die sich auf den Weg gemacht haben. Die zeige ich euch im nächsten Beitrag.

Heute gibt es bei mir ein schnell gewerkeltes Origamitäschchen. Ein einfaches Goodie, welches du auch schnell noch auf den letzten Drücker machen kannst. Toll für die Weihnachtstafel, als Geschenk für deine Gäste. Dafür habe ich das Designpapier „Wie ein Weihnachtslied“ benutzt. Es ist ganz in Schwarz/ Weiß gehalten und wirkt sehr edel. Davon habe ich etliche für die vergangenen Weihnachtsmärkte gemacht und es sehr gut verkauft.

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Labels to love“ und ist dann mit „Etikettenstanze Für jede Gelegenheit“ ausgestanzt und aufgeklebt.

Und wie das Täschchen gewerkelt wird, siehst du im nächsten Video:

Die Materialien von Stampin`Up für dieses Täschchen kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Übrigens wenn du auch ein neuen Frühjahr/ Sommerkatalog und die Sale-a-bration Broschüre haben möchtest, schreib mir hier deine Adresse und ich schicke dir kostenlos alles zu.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Umschlagtütchen für ein Weihnachtsgoodie

Hast du schon alles für Weihnachten? Ja. Dann kannst du deine Zeit bis Heiligabend noch ganz entspannt angehen. Vielleicht hast du dann ja Lust ein kleines Goodie zu werkeln, das auch noch schnell zu machen ist? Mein nächstes Projekt ist so ein Goodie, das mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht wird. Eine kleine Aufmerksamkeit kannst du darin verstauen. Oder auch ein Geldschein. Etwas Schnelles für die Kaffeetafel.

Natürlich kannst du es mit anderem Designpapier oder Farbkarton und anderer Deko auch für das ganze Jahr verwenden. Ich habe das DP „Weihnachtslieder“ in Schwarz und Weiß genommen. Aber schau selbst:

Ich habe es mit einer leckeren Zuckerstange gefüllt. Mmmmmmhhhhh……

Wie ich es gemacht habe, siehst du hier:

Die Materialien von Stampin`Up  für diese kleine Tüte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

3D- Täschchen mit Anleitungsvideo

Habt ihr schon die kleinen Täschchen im Jahreskatalog auf Seite 64 entdeckt? Nein , noch nicht? die sind so süß, dass ich sie gleich nachwerkeln musste. Wunderbar als Goodie geeignet. Zum füllen mit kleinen Naschereien oder Geschenken. Kannst du mit Farbkarton oder auch Designpapier gestalten. Ich habe sie in den In Color Farben 2017-19 gestaltet.

Die Größe der Täschchen ist durch die Stanze vorgegeben, aber die Breite könnt ihr variieren. Ich habe eine Breite von 2 cm gewählt.

Der Mittelstreifen ist 19,1 x 2 cm zugeschnitten und wird bei 5,8/9,6/13,4 cm gefalzt.

Materialliste:

  • Schneid u- Falzbrett
  • Big Shot
  • Stempelset Tasche voller Sonnenschein u. Framelits Tasche
  • Farbkarton n. Wahl, Stempelkissen n. Wahl
  • Acrylblock, Schere, Tacker, Miniklebepunkte, doppelseitiges Klebeband 3mm, Flüssigkleber
  • Kreisstanze 1 1/2, 1 3/4
  • Band, Lack-Akzente o. Straßsteine

Und dazu ein Anleitungsvideo. Viel Spaß beim anschauen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Flip Box als Goodie zur Kommunion

Am Sonntag haben meine Zwillinge ihre erste heilige Kommunion gehabt. Eine schöne, warme und lustige Feier war es. Wir haben nur im engsten Kreis, Großeltern und Paten, gefeiert. Dadurch war es locker und entspannt. Nur die Hitze war weniger toll, sehr Schweißtreibend!

Als Gästegoodie habe ich Flip Boxen in den neuen In Color 2017-19 gewerkelt. Passte wunderbar zu der Floristik, die wie eine bunte Blumenwiese war. Da harmonieren die neuen Farben sehr.

Die Anleitung für die Boxen habe ich bei Stempelfantasie gefunden und war einfach nach zu werkeln. Vielen Dank dafür! Hier nun meine Varinante:

Die Stanze Gänseblümchen passte hervorragend zur Blumenwiese und damit war die Deko der Box schnell gemacht. Was mir sehr entgegen kam, da ich schon genug zu tun hatte, mit der Vorbereitung des Festes. Dann liebe ich es, wenn es schnell und einfach geht und trotzdem gut aussieht!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Hanuta- Ziehverpackung

Beim Einkaufen fielen mir in der Süßwarenabteilung  wieder diese leckeren Schokowaffeln in die Hände. In meiner Kindheit habe ich sie geliebt! Und sofort habe ich überlegt, wie ich sie nett verpacken kann. Als Gästegoodie für meine Workshops oder Sammelbesteller. Eine Ziehverpackung schien mir eine schöne Lösung. Davon kann Frau auch ein paar mehr werkeln!

Ich habe dafür das besondere Designpapier Pink in Pep benutzt. Die Kombi aus Pink, Schwarz, Gold und Weiß gefällt mir sehr gut. Der Banner ist aus dem Stempelset Gut gewappnet, daß auch im neuen Katalog zu finden ist. Welch Glück!

Hier eine kleine Anleitung für dich zum Nachwerkeln:

Den goldenen Wappen habe ich mit der Stanze Wappen ausgestanzt. Das Banner ist ebenfalls mit einer Handstanze, Bannerduo, ausgestanzt. Dazu noch schwarzes Metallgarn und Pailletten. Schon fertig! Ganz easy!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: