Glückwünsche, persönlich überbracht

Ein paar Tage war es recht still hier und das hat zwei Gründe. Zum Ersten hat mich dieser doofe Sommergrippevirus erwischt( ist so  Schei… bei den Temperaturen krank zu sein!) und zweitens habe ich gerade Nachtdienst. Wenn ich Nachdienst habe bekomme ich nicht besonders viel geregelt. Ich fahre abends um 19 Uhr und komme morgens um 7 Uhr nach Hause. Dazwischen schlafe ich und koche essen für meine Familie. Das wars! Aber heute mußte ich mal kreativ sein, sonst fehlt mir etwas.

Das   Stempelset, mit dem ich meine Grußkarte gewerkelt habe, war gleich eins meiner Favoriten aus dem neuen Jahreskatalog. Es ist ein Gastgeberinnenset. Das heißt, du kannst es nur bei einer qualifizierten Bestellung, mit deinen Shoppingvorteilen bekommen. Dabei ist es egal ob es eine persönliche Bestellung oder eine Partybestellung ist.  Wie das funktioniert erkläre ich hier.

Es ist das Stempelset „Persönlich überbracht“ und du kannst es für verschiedene Anlässe benutzen, da die Grußworte von Glückwüsche, Geburtstag, Genesung,Danke, Abschluss,etc. reichen.

Koloriert habe ich das Motiv mit den Stampin`Blends in Blau und Gelbtönen. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeschablone „Schlichte Streifen“ geprägt.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Mach was draus – Auflösung Juni 2018

Es ist wieder soweit! Auflösung von Mach was draus mit Anja und Heike für Juni.

Ich habe aus meinem Monatspäckchen drei Karten gewerkelt. Irgendwie fehlte mir etwas die Zeit. Einfach zu viele Termine. Deswegen etwas auf die Schnelle.

Ich muss schon gestehen, das Designpapier ist nicht so meins. Deswegen hat es mich vor einer kleinen Herausforderung gestellt. Aber ich denke dafür sind die Karten ganz gut geworden. Bin zwar nicht 100% zufrieden mit mir. Aber jetzt ist es halt so.  Ich habe die Karten zum Thema Hochzeit gewerkelt. Den ich liebe das Stempelset „Besondere Wünsche“.

Ich hoffe dir hat mein Kartenset gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Kartenset kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Hochzeitskarte ganz schlicht

Der Mai und der Juni sind ja die Hochzeitsmonate. Und da kommen die neuen Stempelsets gerade recht. Für meine Hochzeitskarte  habe ich zwei Sets benutzt, die mir sofort ins Auge gefallen sind. Ich meine das Stempelset „Besondere Wünsche“ und das Stempelset „Genesungswünsche“. Beide sind einfach so wunderhübsch! Die Rosenblüte ist einfach, durch abstempeln, ein Hinkucker! In Kombination mit dem Brautmotiv, einfach unschlagbar. Farblich habe ich mich auch zurückgehalten. Weiß, Schwarz und Kirschblüte. Den Hintergrund habe ich mit dem Rosenmotiv in Kirschblüte gestaltet. Das Brautmotiv habe ich auf Pergamentpapier gestempelt, mit schwarzer StazOn Tinte.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Stempelnd durchs Jahr Kinder

Herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von Stempelnd durschs Jahr. Bestimmt kommst du gerade von Tina und hast schon wunderschöne Projekte gesehen. Unser Thema für Juni ist Kinder. Da ist er Spielraum schon recht Groß. Ich habe mich für Einschulung entschieden. Das steht einigen Kinder und Eltern in diesem Jahr ja noch bevor. Und wenn du etwas selbst für die Einschulung deines Kindes werkeln möchtest, brauchst du vielleicht etwas Inspiriation und die nötige Zeit.

Ich habe Deko, Goodie, Verpackungen und eine Karte dazu gewerkelt. Alles in den neuen InColor Farben. Schön bunt passt für mich gut zur Einschulung!

Weiter geht es bei Constanze. Viel Spaß beim weiter hüpfen!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult  – hier bist du

Constanze- Coniebär

Claudia – Claudias Ecke

Anke – Scraphexe

Danny – Stempeltier

Anja – Lueftchen

Heike – Heikes Kartenwerkstatt

Sabine – Stempelbiene

Cornelia – NellisStempeleien

Tina – Kleinerhase-Stempelnase

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte – kleiner Freundschaftsgruß

Ich liebe wirklich das Stempelset Kraft der Natur! Aber heute wollte ich es etwas bunter und sonniger. Passend zum Wetter!  Deswegen habe ich drei meiner neuen Lieblingsfarben benutzt: Grüner Apfel, Jade und Mangogelb. Die habe ich auf weißen Karton  gewischt und das Motiv in Weiß embosst. Einer meiner Lieblingstechniken, um schnell schöne Farbverläufe zu werkeln. Außerdem kann ich damit meiner Lust mit Farben zu „matschen“ nachgehen. So habe ich meinen Hintergrund gestaltet. Den Spruch mit meinen heiß geliebten Stickrahmenframelits ausgestanzt.

Die Farben finde ich einfach wunderschön!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte  kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarten- schnell und einfach

Am Sonntag war ich ja auf einem Kreativmarkt. Dort habe ich auch mit Besuchern gestempelt und selbst vorgeführt. Es sollte einfach, schnell und mit wenig Material funktionieren. Also ein Stempelset mitgenommen. Die fünf neuen In Color Farben, Stempelkissen und Farbkarton, natürlich ein schwarzes Stempelkissen, etwas Band und Strasssteine. Als Stempelset Frühlingsfreuden. Die nächsten Karten habe ich auf dem Markt gewerkelt, zur Vorführung. Ganz easy. Absolut Anfänger tauglich. Die Menschen waren erstaunt, wie einfach es ist, schöne Karten zu erstellen. Ziel erreicht!

Manchmal denken wir Demos ja zu komplex und überfordern manchmal gerade Anfänger. Dann müssen wir uns echt zurück schrauben und überlegen, wie es ist, das erste Mal zu stempeln. Und mit wenig Aufwand schöne Projekte zu machen und damit auch Erfolgserlebnisse zu geben. Denn es soll ja Spaß machen, gerade am Anfang. Damit man auch dabei bleibt und nicht frustriert alles aufgibt. Ich denke mit diesen Karten ist mir mein Zurückschrauben gelungen.

Ich hoffe dir hat mein  Set gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses  Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: