Stempelnd durchs Jahr – Eine Karte für Dich

Hallo zum Blog Hop von Stempelnd durchs Jahr für Oktober. Unser Thema ist  Eine Karte für Dich .  Dabei kannst du die gezeigten Karten dieser Blog Hop Runde gewinnen. Ein tolle Idee von Heike Fallwickl, wie ich finde! Du kommst bestimmt gerade von Tina. Vielleicht startest du aber auch gerade bei mir.

Ich habe lange überlegt, welches Stempelset ich für diese Kartenverlosung nehmen soll. Denn Stampin`Up hat so einige tolle im Angebot! Da viel mir die Wahl nicht so leicht. Letzten Endes habe ich mich für die Eisblüten entschieden. Sie sind einfach zauberhaft und ganzjährig zu verwenden. Aber ich habe diesmal ein anderes Format gewählt. Nämlich in DIN lang. Aber das Kartenthema dafür ganz Klassisch zum Geburtstag.

Wenn du also meine Karte gewinnen möchtest, brauchst du nur einen Kommentar dazu schreiben und du kommst mit in den Lostopf. Am 17. Oktober werden ich dann aus allen Kommentaren einen Gewinner losen.

Weiter geht es bei Claudia. Viel Spaß beim Hüpfen!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Heike Hülle-Bolze- Papier-kult. de   – hier bist du

Claudia Handge – Handge-Stempelt

Anke Heim – Scraphexe

Dany Hikade – Stempeltier

Chermaine Shell – Papierwunder

Anja Pfannstiel – Anja-Basteleien.de

Anja Luft – Lüftchen

Heike Fallwickl – Heikes Kartenwerkstatt

Sabine Beck – Stempelbiene

Heike Vass – born2stamp

Tina Vorwerk – Kleinerhase-Stempelnase

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Herbstliche Grüße

Heute lockt uns der Herbst mit seiner schönsten Seite! Mit Sonne, warmen Temperaturen und tollen Farben der Natur. Deswegen gibt es wieder eine Herbstkarte. Auch in schönen Farben und herbstlichen Motiven.

Wenn du meine Beiträge liest, weißt du ja, das dieses Stempelset, eine Liebe auf den zweiten Blick war. Erst war ich nicht sehr angetan vom Set „Landleben“. Aber jetzt bin ich es! Sehr vielseitig und wunderbar zum kolorieren. Hier eine weitere Idee damit:

Die Motive habe ich mit den Stampin` Blends koloriert und per Hand ausgeschnitten. Dazu gibt es leider keine Stanzen . Aber was soll`s! Früher hat Frau ja auch mehr mit der Hand ausgeschnitten!

Ich hoffe dir hat mein e Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Mach was draus September 2018

 

Heute geht es um die Auflösung von Mach was draus September mit Anja und Heike.

Im Septembertütchen war Zuschnitte von Designpapier „Broadway“ und eine Minipizzaschachtel. Ganz klar kam dann wieder ein Geschenkset, also Karte und Verpackung, in Frage! Bot sich ja förmlich an. Die Seiten vom Designpapier im Schwarz/ Golddesign haben mich am meisten angesprochen. Deswegen habe ich Beides in diesem Farbschema gehalten. Und da das Papier sehr dominant ist, habe ich alles recht schlicht gehalten.

 

Zusätzlich enthalten war in dem Quartalskit Juli – September:

2 Blatt Flüsterweiß
2 Blatt Granit
1 Schwammwalze
1 Lage Dimensionals
1 Schimmernde Minischachtel mit     Tragegriff

Ich hoffe dir hat mein Set gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

148012 

Blog Hop Oktober Stampin@first – Watercolortechnik

Herzlich Willkommen zum Oktober Blog Hop unseres Designteams. Unser Thema ist heute die  Watercolor oder Aquarelltechnik.

Vielleicht startest du gerade bei mir mit dem Hop oder du kommst gerade von Melli. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß und Inspiration.

Heute geht es um eine Technik, die mir sehr liegt und die ich schon oft angewendet habe. Sie macht einfach echt Spaß! Nie weißt du 100% was dabei herum kommt und das macht es so reizvoll. Ich habe lange überlegt, was ich machen sollte. Einige Zeit wollte ich ein Layout ( Fotoseite) machen. Aber zu letzt habe ich mich für Karten entschieden. Und da es mit großen Schritten auf den Winter und Weihnachten zu geht, habe ich mich für das süße Stempelset „Spirited Snowmen“ entschieden. Die Motive habe ich mit den Stampin`Blends koloriert und dann ausgeschnitten. Die Hintergründe der Karte habe ich mit der Watercolortechnik gestaltet.

Weiter geht es mit Christiane und ihren Ideen.

Ich hoffe dir hat meine Karten gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

 

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Weihnachtskarten – Schnell und einfach

Tut mir leid, daß es in letzter Zeit ruhiger hier geworden ist. Seit Tagen bin ich mit einer Bronchitis und quälendem Husten etwas außer Gefecht gesetzt. Wenn ich noch nicht mal Lust habe kreativ zu sein, daß will schon was heißen!

Aber heute hatte ich mal wieder Lust mich an meinen Laptop zu setzten und dir mein nächstes Video vorzustellen. Mit diesem Video möchte ich zeigen, daß auch hübsche Karten (hier für Weihnachten) mit wenig Material und Aufwand  gewerkelt werden können. Für die nächsten Karten habe ich ein Stempelset, vier Stempelkissen, Farbkarton, etwas Strass, Papierschneider und ein Acrylblock gebraucht. Das Stempelset heißt „Leuchtende Weihnachten“ aus der Produktreihe Froher Lichterschein. Das Glühbirnenmotiv finde ich schon echt witzig. Mal was anderes zu Weihnachten!

In meinem Video zeige, ich wie ich es gemacht habe. Viel Spaß beim anschauen!

Ich hoffe dir hat meine  Katen gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eisblüten – Zauberhaft für Karten und Verpackungen

Du schlägst den neuen Katalog auf, blätterst etwas und findest eine Produktreihe, in die du dich sofort verliebst und die du unbedingt haben möchtest. Kennst du das auch?

Bei mir war diese Produtreihe „Winterblüten“. Vom Stempelset, Stanzen, Designpapier und Verzierelemente. Alles einfach wunderschön! Und ich finde das ganze Jahr nutzbar und nicht nur im Winter.

Für meinen letzten Workshop habe ich ein Set gestaltet, mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Vom Anfänger bis zum erfahrenen Bastler.

 

Ich hoffe dir hat mein Set gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

146320