Weihnachtskarte mit den Glanzfarben

Liebe auf den zweiten Blick! So ist es mir mit den neuen Glanzfarben aus dem Herbst/Winterkatalog ergangen. Beim ersten Durchblättern habe ich es komplett übersehen! Ein  Fehler! Nun bin ich total begeistert.

Natürlich habe ich sie ausprobiert und getestet. Es gibt einige Möglichkeiten damit zu arbeiten. Alle hier zu erklären wäre schwierig. Deswegen habe ich ein Video dazu gemacht. Das kannst du dir weiter unten anschauen. Aber erst möchte ich dir eine Beispielkarte dazu zeigen.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit dem Prägefolder und der Glanzfarbe geprägt. Das Motiv ist mit der Farbe gestempelt. Dazu habe ich Kupfer genommen.

Im nächsten Video kannst du einige Anwendungsmöglichkeiten der Glanzfarbe sehen.

Ich hoffe dir hat meine Boxen gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Boxen kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Eisblüten – Zauberhaft für Karten und Verpackungen

Du schlägst den neuen Katalog auf, blätterst etwas und findest eine Produktreihe, in die du dich sofort verliebst und die du unbedingt haben möchtest. Kennst du das auch?

Bei mir war diese Produtreihe „Winterblüten“. Vom Stempelset, Stanzen, Designpapier und Verzierelemente. Alles einfach wunderschön! Und ich finde das ganze Jahr nutzbar und nicht nur im Winter.

Für meinen letzten Workshop habe ich ein Set gestaltet, mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Vom Anfänger bis zum erfahrenen Bastler.

 

Ich hoffe dir hat mein Set gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

146320 

Grußkarte – Einfach mal so!

Das Stempelset, welches ich beider nächsten Karte benutzt habe, viel mir im neuen Herbst/Winterkatalog sofort ins Auge. Es ist kein typischer Winter – oder Weihnachtsstempel. Sondern einsetzbar für viele Gelegenheiten. Sogar für Hochzeiten. Ich meine das Stempelset „Alles, Alles Gute“. Bestellbar ab dem 03.September.

Ich habe jetzt mal ein einfache herbstliche Grußkarte damit gewerkelt. Und zwei meiner Lieblingsfarben dafür kombiniert: Mangogelb und grüner Apfel. Für mich so richtig spät sommerlich. Dazu noch einen schön geprägten Hintergrund. Hier habe ich dazu den Prägefolder „Blätter-relief“ benutzt.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen . Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Kolorieren mit Aquarellstiften – eine Grußkarte

Nur Noch ein paarTage! Dann  ist dieses tolle Bundle nicht mehr bestellbar!

Ich meine Farbenspiel der Jahreszeiten, mit passenden Stanzen (Framelits).   Und auch die Aquarellstifte in neuen Farben. Um dir Geschmack zu machen, zeige ich dir noch eine weitere Grußkarte damit. Koloriert mit den Aquarellstiften. Ich gebe zu, das Blütenmotiv ist mein Favorit. Ich glaube das merkt man auch. Aber die anderen Motive sind auch wunderschön!

Heute hatte ich die blaue Inspiration. Im nächsten Post gibt dazu eine passende Vepackung. Jetzt aber erst mal zur Karte.

Im Video kannst du sehen, wie ich die Karte gewerkelt habe. Viel Spaß beim anschauen.

Hier klicken für mehr Infos!

Außerdem kannst du bei Bestellung dir die Bonusgutscheine sichern und dann im September einlösen!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen . Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du  bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Babykarte, mal recht schlicht

Nach dem ich heute, bei schönstem Wetter und Hitze, drei Stunden in einer Arztpraxis verbracht habe, mußte ich mich selber therapiert. Meine Schwiegermutter musste zum Augenarzt. Sie geht auf die Achtzig zu und wird langsam Dement. Ich weiß sie kann nichts dazu, aber trotzdem ist es echt anstrengend.  Bei meinem Job als Krankenschwester kann ich ganz anders damit umgehen. Da ist der professioneller Abstand. Wenn es in deiner Familie passiert, wird es emotionaler. Meine Laune war dementsprechend mies. Also habe ich mich an meinen Werkeltisch gesetzt, mit dem Vorsatz kreativ zu sein. Dann geht es mir immer besser! Erst wußte ich nicht so recht, was ich machen wollte. Dann sah ich diese süßen Tiere aus dem Set „Wild auf Grüße“ und mir kam Idee zu dieser Karte:

Das Motiv habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel koloriert. Meine Idee war, es möglich schlicht zu halten und nich zu verspielt zu werden. Aber etwas Deko darf dann doch nicht fehlen.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop Stempelnd durchs Jahr Thema Feier

Schön das du wieder dabei bist beom Blog Hop Stempelnd durchs Jahr. Unser heutiges Thema ist Feier. Egal welche. Bestimmt hast du bei Cornelia schon reichlich kreativen Input bekommen. Bei mir geht es um eine Sommerparty. Die lauen Sommernächte, bei denen wir gern und lang draußen verbringen, stehen uns ja noch bevor. Darauf freue ich mich schon richtig! Und natürlich wird an solchen Tagen auch gern gefeiert. Egal aus welchem Anlass. Und bei einer Sommerparty muss es für mich bunt und fröhlich zugehen. Dafür eignet sich das Produktpaket (Stempelset und passende Stanze) „Auf dich“. In der Sale-A-Bration gab es passendes Designpapier dazu. Falls du es also auch noch zu Hause hast: es ist für Partydeko wie gemacht! Ich habe damit eine Einladungskarte, eine Wimpelkette, Strohhalmdeko, Wasserflaschendeko und Tütchen für Snacks damit gewerkelt.

Mit den Farben Bermudablau, Osterglocke, Limette, Calypso, Anthrazitgrau und Flüsterweiß geht es fröhlich bunt zu. Wie ich es mag!

Ich hoffe dir hat meine Partypapeterie gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter mit kreativen Ideen zur Feier geht es  bei Danny

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: