Layout Smile

Da ich es ja nicht geschafft habe meinen Post pünktlich zum Scrapbooking Sunday Blog Hop einzustellen, kommt er heute verspätet. Ich war so mit Marktvorbereitungen und Markt beschäftigt, das mir die Zeit für Anderes fehlte. Ist ja nicht so, als hätte ich einen ganzen Monat Zeit gehabt! Hihi…

Vorgabe war ein Sketch nachdem wir alle arbeiten sollten und das habe ich auch getan. Ganz artig!

Sketch:

Und hier mein Layout dazu. Mit einem Foto von der On Stage in Amsterdam letztes Jahr. Das erste Foto mit unserer Chefin Sarah.

Wie du erkennen kannst habe ich mich farblich zurück gehalten. Nur etwas Calypso als Eyecatcher. Sonst in Schwarz und Weiß. Das gepunktete Designpapier ist aus dem Set „Allerliebst“.Die Unterleger vom Foto und die Verzierelemente sind aus den Erinnerungen & Mehr Sets Blütenfantasie und „Geburtstagssoiree“. Das Letztere ist ein Gratisprodukt aus der Sale-A-Bration. Die Hintergrundmotive sind im Stempelset „Zauberhafter Tag“.

Wenn du auch mal solche Veranstaltungen besuchen möchtest, wo viele Gleichgesinnte sich finden und Spaß zusammen haben, ist jetzt noch die beste Zeit als Demonstratorin einzusteigen! Denn während der Sale-A-Bration bekommst du zwei Stempelsets deiner Wahl gratis zum Starterset dazu. Infos dazu findest du hier und hier. Oder ruf mich an. Ich beantworte gerne deine Fragen. Über deinen Einstieg in mein Team würde ich mich sehr freuen! Und die SAB geht nur noch bis zum 31. März. Also warte nicht zu lang!

Du kannst dich auch direkt anmelden:

Einach auf das Bildchen klicken und anmelden

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Layout Today

Ich habe mal  wieder meiner Leidenschaft, dem Srappen, gefrönt!

Wenn ich Lust dazu bekomme, setze ich mich an mein Werkeltisch. Suche ein Foto, das ich verarbeiten möchte und erst danach das passende Designpapier. Meist habe ich noch kein Plan wie ich vorgehen soll. Das entsteht bei mir nach und nach. Durch Ausprobieren und wieder verwerfen. Ich benutze natürlich Materialien von Stampin`Up, aber du kannst alles benutzen, was dir einfällt. Am Anfang, 2003, als ich anfing zu scrappen, gab es in Deutschland kaum passendes Material. Das hat sich mittlerweile ja Gott sei Dank geändert. Ich habe sogar buntes Bonbonpapier benutzt. Das Einzige was ihr nicht benutzen dürft, ist säurehaltiges Papier. Das macht euch auf Dauer die Fotos kaputt. Das findet ihr bein normalem Bastelkarton. Bei dem „guten Papier“ steht Lignin- und Säurefrei auf der Verpackung.

Mein Layout zeigt meine beiden Töchter und ihre schönen Flechtfrisuren. Die haben sie bei den Wikingern auf einem Festival bekommen.

Ich hoffe mein  Layout gefällt  dir. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien von Stampin`Up für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Grußkarte für Einhornfans

Ja, der Einhorntrend ist noch nicht zu Ende. Ich weiß es. Ich habe zwei Töchter! Und die finden es total Klasse!

Und da es die Fans auch reichlich unter den Erwachsenen gibt,  habe ich eine fröhlich bunte Einhornkarte gewerkelt. Die, meiner Meinung nach, nicht zu kitschig geworden ist. Und ein bißchen Farbe , Glitzer und Zauberhaftes können wir doch alle bei diesem kalten Wetter gebrauchen!

Den Hintergrund habe ich ganz schnell und einach mit den Stampin`Blends, unseren Alkoholmarker, gemacht. Ebenso das Einhorn damit koloriert. Das Einhorn ist aus dem Stempelset „Zauberhafter Tag“. Darin findest du noch andere zauberhafte Figuren, wie einen Drachen, einen Ritter, Einen Zauberer und eine Meerjungfrau. Damit kannst du tolle Projekte zaubern. Gerade wenn du Kinder im passenden Alter hast. Und natürlich auch für junggebliebende Erwachsene.

 

Es gibt für das Stempelset auch passende Stanzen, die Framelits Formen „Märchenhaft“. So bekommst du die Motive sauber auf die Karte. Per Hand klappt das nicht immer so gut. den Spruch und die Sterne hae ich in Weiß embosst. So kommen sie gut zur Geltung.

Ich hoffe mein Karte gefallen dir. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Geburtstagskarte für kleine Meerjungfrauen

Habe ich dir schon erzählt, dass eins meiner Lieblingsproduktreihe „Märchenzauber“ ist? ich glaube nicht. Als ich es zum ersten Mal bei der On Stage in Mainz gesehen habe, war ich sofort verzaubert! Mit Motiven wie Ritter, Zauberer, Meerjungfrau, Einhorn und Drache ist doch für jeden etwas Magisches dabei und nicht nur für Kinder!

Besonders niedlich finde ich die Meerjungfrau. Deswegen habe ich damit eine Geburtstagskarte gewerkelt. Kommt bestimmt bei Fans von Meerjungfrauen gut an, egal wie alt.

Den Hintergrund habe mit Brusho Blau auf Aquarellpapier gestaltet. Für die Motive gibt es passende Thinlits zum Ausstanzen.

Wenn dir das Set gefällt, es gibt es als Produktpaket (Stempelset + Thinlits) und wenn du noch etwas Anderes aus der Produktreihe, wie Designpapier oder Motivklebeband, bestellst, kommst du über 60€ und kannst dir ein Gratisprodukt aus der Sale-A-Bration Broschüre  aussuchen. Und als mein persönliches Angebot gibt es die Bestellung Versandkostenfrei!

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: