Glückwünsche, persönlich überbracht

Ein paar Tage war es recht still hier und das hat zwei Gründe. Zum Ersten hat mich dieser doofe Sommergrippevirus erwischt( ist so  Schei… bei den Temperaturen krank zu sein!) und zweitens habe ich gerade Nachtdienst. Wenn ich Nachdienst habe bekomme ich nicht besonders viel geregelt. Ich fahre abends um 19 Uhr und komme morgens um 7 Uhr nach Hause. Dazwischen schlafe ich und koche essen für meine Familie. Das wars! Aber heute mußte ich mal kreativ sein, sonst fehlt mir etwas.

Das   Stempelset, mit dem ich meine Grußkarte gewerkelt habe, war gleich eins meiner Favoriten aus dem neuen Jahreskatalog. Es ist ein Gastgeberinnenset. Das heißt, du kannst es nur bei einer qualifizierten Bestellung, mit deinen Shoppingvorteilen bekommen. Dabei ist es egal ob es eine persönliche Bestellung oder eine Partybestellung ist.  Wie das funktioniert erkläre ich hier.

Es ist das Stempelset „Persönlich überbracht“ und du kannst es für verschiedene Anlässe benutzen, da die Grußworte von Glückwüsche, Geburtstag, Genesung,Danke, Abschluss,etc. reichen.

Koloriert habe ich das Motiv mit den Stampin`Blends in Blau und Gelbtönen. Den Hintergrund habe ich mit der Prägeschablone „Schlichte Streifen“ geprägt.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: