Babykarte, mal recht schlicht

Nach dem ich heute, bei schönstem Wetter und Hitze, drei Stunden in einer Arztpraxis verbracht habe, mußte ich mich selber therapiert. Meine Schwiegermutter musste zum Augenarzt. Sie geht auf die Achtzig zu und wird langsam Dement. Ich weiß sie kann nichts dazu, aber trotzdem ist es echt anstrengend.  Bei meinem Job als Krankenschwester kann ich ganz anders damit umgehen. Da ist der professioneller Abstand. Wenn es in deiner Familie passiert, wird es emotionaler. Meine Laune war dementsprechend mies. Also habe ich mich an meinen Werkeltisch gesetzt, mit dem Vorsatz kreativ zu sein. Dann geht es mir immer besser! Erst wußte ich nicht so recht, was ich machen wollte. Dann sah ich diese süßen Tiere aus dem Set „Wild auf Grüße“ und mir kam Idee zu dieser Karte:

Das Motiv habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit den Aquarellstiften und einem Wassertankpinsel koloriert. Meine Idee war, es möglich schlicht zu halten und nich zu verspielt zu werden. Aber etwas Deko darf dann doch nicht fehlen.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout Zusammen sind wir stark

Ich liebe ja das Stempelset „Wild auf Grüsse“. Besonders für Kinder ist besonders geeignet. Natürlich auch für die „Großen“ Kinder! Irgendwie hatte ich Lust damit ein Layout zu gestalten.  Kinderfotos habe ich ja mehr als genug. Aber wie kann ich das Set verwenden? Einzelmotive kolorieren und ausschneiden und das Layout damit dekorieren? Ich habe mich dafür entschieden, mit den Motiven meinen Hintergrund zu gestalten. Mit etwas Designpapier Muster & Motive und Seidenpapier habe ich die Fotos unterlegt. Die Kameras habe ich aus dem Designpapier ausgeschnitten.

Die Fotos zeigen meine Zwillinge, als sie noch klein waren und Quatsch zusammen gemacht haben.

Ich hoffe dir hat mein Layout gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

129722 

Grußkarte mit neuem Stempelset

Neuer Katalog und neue Produkte stehen in den Startlöchern. Und ich hatte schon Gelegenheit damit zu spielen. Ein Stempelset, welches jede Demo auf der On Stage geschenkt bekommen hat, hat es mir besonders angetan. Das Set heißt „Wild auf Grüße“ und ist im neuen Jahreskatalog. Wahrscheinlich hast du schon einige Projekte damit gesehen. Denn nicht nur ich finde dieses Set bezaubernd.

Ich habe eine Grußkarte damit gestaltet. Das Motiv mit Archivtinte auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquarellbuntstiften und einem Mischstift koloriert. Den Hintergrund habe ich mit dem blauen Brusho gemacht. Dieses Set macht einfach so viel Spaß!

Aber im neuen Katalog gibt es noch viel mehr schöne Produkte! Habe ganz viele Post it in meinem verklebt.

Wenn du auch einen haben möchtest, schreib mir einfach deine Adresse in daKontaktformular und ich schick dir einen kostenlos zu. Sobald ich welche habe.

Ich hoffe dir hat meine  Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: