Ein schöner Nachmittag

Gestern hatte ich einen schönen Nachmittag bei Heike in Breckerfeld, denn dort war ich geladen zum ersten Workshop in diesem Jahr!
Heike ist eine Stammkundin, ebenso wie ihre Gäste und ich kenne den Geschmack der Damen recht gut. Das habe ich beim Auswahl der Projekte natürlich berücksichtigt. Am Liebsten hätte ich gern alles vorgestellt, aber dafür reicht die Zeit natürlich nicht!

Die Botanical Blooms waren bei mir Liebe auf den zweiten Blick. Erst habe ich geglaubt: ein Set, daß ich nicht brauche! Aber dann!

 Diese Blüten sind ein Sab Produkt. Also Gratis zu bekommen!

Diese Karte habe ich bei Daniela (Stempeltier) gesehen und nachgewerkelt. Fand sie so süß! Und die Ballons sind der Hammer!

Das waren die Projekte und die Damen waren mit Spaß und Fleiß dabei.

Und hier die Erbebnisse:

Vielen Dank ihr Lieben für den Spaß mit Euch! Bis zum nächsten Mal.

Möchtest du auch die neuen Produkte auch gern in „Echt“ sehen und ausprobieren? Dann mach einen Termin mit mir für eine Stempelparty!      Jetzt Termin machen
Jetzt lohnt es sich Besonders, sowohl für Gäste, als auch für die Gastgeberin!
Nähere Infos hier !

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Adventskalender und ein Workshop

Trotz schlechten Lichtverhältnissen ( ich glaube, jetzt wird es Zeit für ein Fotozelt! ),halze ich ein Versprechen und zeige euch den Adventskalender, den wir auf dem großen Weihnachtsworkshop gewerkelt haben.
Aus 24 Sourcremeboxen, etwas dekoriert und an ein Brett angebracht, eine schöne Überraschung für einen lieben Menschen!
Füllen mußte ihn natürlich jede selber! Auch war er nicht schwer zu werkeln, aber Fleißarbeit war gefragt.
Das Brett hatte ich schon vorbereitet, mit dicker Schnurr versehen und oben zwei Haken zum aufhängen.
Alles günstig im Baumarkt zu bekommen. Natürlich könnte Frau das Brett noch Weiß streichen, aber dazu fehlte mir die Zeit.

Ich hoffe ihr könnt trotz schlechten Lichtverhältnissen einigermaßen gut erkennen.
Die Idee habe ich von Melanie Joyner. 
Meinen habe ich etwas abgewandelt und in den klassischen Weihnachtsfarben gehalten.

Bedanken möchte ich mich bei meinen Kunden, die so lieb sind und ihre Termine bei mir nicht absagen, da ich immer noch nicht fahren kann und die dann einfach zu mir kommen. Gestern abend sind acht tolle Frauen  zum Stempelabend gekommen.Mit Spaß und netter Unterhaltung, haben wir uns dem Thema Weihnachten gewidmet.

Mädels, es war ein netter Abend mit euch! Danke!

Falls ihr noch ein paar Weihnachtskarten braucht und die gerne in netter Gesellschaft gestalten möchtet, meldet euch zum Workshop „Last Minute Weihnachtskarten“ am 5.Dezember um 14 Uhr an!
Freu mich auf euch!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Weihnachtsworkshop

Ach, war das ein schöner kreativer Sonntag !
Zehn Kreative sind meinem Aufruf zum Tagesworkshop gefolgt und mein Wohn- und Esszimmer mit guter Laune gefüllt.
Morgens um 10 Uhr ging es los.Erst mal mit Kaffee und Tee richtig wach werden und dann wurden auch gleich die ersten Karten gewerkelt.Dieses Jahr in den klassischen Weihnachtsfarben Glutrot, Olivgrün und Weiß.Ich habe dieses Jahr einfache Karten angeboten, ohne aufwendige Techniken oder Kartenstilen.
Damit jeder,auch die Anfänger, mit vielen schönen Karten und einem guten Bauchgefühl nach Hause gehen kann. Einige der Karten sind sebst entworfen, andere habe ich auf Pinterest gefunden.

Alle waren sehr fleißig und manchmal sehr ruhig konzentriert. Aber mir gefiel die entspannte Atmosphäre.
Eine Teilnehmerin sagte mir auch gleich: „Urlaub vom Alltag“.So soll es sein!

Zum Mittag gab es Gyrossuppe und als Nachspeise Himbeermascarponecreme.Die ist echt gut gelungen und wird im Bolzsche Haus wohl jetzt öfter geben!
Frisch gestärkt ging es an den Adventskalender.
Den fertigen zeige ich euch morgen.Brauche etwas besseres Licht zum fotografieren.
Der Kalender war nicht schwierig,aber Fleißarbeit war gefragt.

Zum Schluß gingen alle zufrieden und mit einem Karton voller Karten und dem Kalender nach Hause.
Auch für mich war es ein schöner Tag.Denn zufriedene Workshopteilnehmer machen mich auch zufrieden,
trotz kleinere Schwindelattacken.

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

Weihnachten in Grün

Hach, was habe ich die letzten schönen Tage genossen!Viel Sonne und recht warm für Oktober.
Aber auf meinem Werkeltisch ist schon tiefster Winter.
Deswegen zeige ich heute eine schlichte Karte in Weihnachtsgrün.

Hinweisen möchte ich euch auf  meinen großen Weihnachtsworkshop am 25.Oktober

Wer Lust auf einen kreativen Tag hat,kann sich gerne bei mir telefonisch oder per Mail anmelden.
Freu`mich auf euch!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

CAR Teil 2

Weiter geht`s mit meinem Bericht von der CAR 2015.
Am Sonntag kam schon leichtes Wehmut auf,da es schon der letzte Tag war.Die Zeit vergeht so schnell,wenn man Spaß hat.
Morgens hatten wir einen Workshop mit Nina Menden.Sie kennenzulernen war ein Highlight der CAR.Einfach liebenswert!Bei ihr haben wir ein Leperello in der Box gewerkelt.Leider bin ich nicht damit fertig geworden,zuviel gequatscht und Fotos gemacht.
Nachmittags ging es weiter mit dem Workshop von Babara Haane.Ein Minialbum,eigentlich zum Thema „Dokumentation meiner elektrischen Geräte“.Ein wunderschönes Album hat sie vorbereitet,mit vielen Ideen und frischen Farben.Da mich dieses Thema nicht so wirklich gereiz,wird es bei mir ein anderes Thema haben.Vielleicht sogar die CAR selbst.Aber damit bin ich auch nicht fertig geworden,denn irgendwie war bei mir auch die Luft raus.Mir war lieber nach Unterhaltung und Erinnerungen schaffen.Viele nette Menschen habe ich kennengelernt und viel Spaß gehabt.Freue mich schon auf den CAR!

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,