Stempelnd durchs Jahr / Blog Hop / Januar 2018

Willkommen zum Blog Hop von Stempelnd durchs Jahr!

Freue mich wie Bolle, daß ich meine Werke hier, in diesem tollen kreativen Team, ab jetzt zeigen darf. Vielen Dank für die Aufnahme in diesen Kreis! Unser Thema ist „Mein Favorit aus dem neuen Frühjahr/Sommerkatalog“.  Du kommst bestimmt gerade von Tina  und hast schon wunderschöne Projekte gesehen.

Mir viel die Auswahl meines Favoriten etwas schwer, da ich einige neue Produkte echt Klasse finde. Schließlich habe ich mich für die Produktreihe Blütenfantasie entschieden, besonders für das Kartensortiment Erinnerungen  mehr.

Dieses Set ist wie gemacht für Project Life. Aber auch für Layouts (Fotoseiten) und Karten. Gehalten In Weiß, Schwarz und Puderrosa wirkt sehr edel.

Ich habe damit ein Layout und Karten gewerkelt. In meinem Layout habe ich ein Foto mit meinen Kindern und mir verarbeitet, dass wir bei einem Ausflug in den Zoo gemacht haben. Ich habe es in Schwarz/Weiß ausgedruckt, damit es zum Kartenset passt.

Den Hintergrund habe ich mit Strukturpaste Seidenglanz und der Schablone Geburtstagssoiree gestaltet. Die Paste glitzert so  schön und trocknet schnell, so das du zügig an deinem Projekt weiter arbeiten kannst. Für die Deko habe ich noch die neuen Epoxidakzente auf die Seite verteilt. Die Blüten sind Sticker und ebenfalls im Set enthalten. Außerdem habe ich die Seite einmal rund herum genäht. Hast du schon mal Papier genäht? Das macht echt Spaß. Probiere es mal aus!

Und da ja noch eine Menge Kärtchen über sind, habe ich noch ein paar Karten damit gewerkelt. Mit ihnen kannst du schnell ein paar schöne Karten gestalten.

Bei der ersten Karte habe ich wieder  Schablone und die Paste benutzt. Das sieht einfach genial aus. Kommt bestimmt jetzt öfter zum Einsatz! Ansonsten sind hier das Stempelset „Blütentraum“ mit passenden Thinlits zum Einsatz gekommen. Hauptsächlich die Sprüche.

So, das war einer meiner Favoriten aus dem neuen Katalog (Ich habe noch ein paar mehr!). Jetzt hüpf mal zu Ruby  weiter. Da geht es weiter mit tollen Projekten. Viel Spaß!

Über einen Kommentar von dir, würde ich mich sehr freuen!

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop Prize Petrol Nr.4 Wunderbarer Tag

Willkommen auf meiner Seite zum Blog Hop.

Zweimal im Jahr gibt es ein Treffen für Demonstratoren von Stampin`Up. Die On Stage. Die letzte war im November in Mainz und über 900 Demos waren da. Dabei geht es um Produkt- und Geschäftstraining . Aber viel Aufregender ist es Kolleginnen zu treffen und sich auszutauschen. Kreativ sind wir natürlich auch. Und es gibt Geschenke! Eine Verlosung sozusagen. Beim Einchecken bekommst du eine Tasche, darin ist unter anderem ein Buttom. In einer bestimmten Farbe und Nummer. Und nach jeder Produktvorstellung, gibt es meist ein Stempelset zu gewinnen. Diesen Gewinnen ist eine bestimmte Farbe zugeordnet. Wird deine Farbe generiert, darfst du dich glücklicher Besitzer eines Sets nennen, daß sonst keiner hat. Außer deinen Mitgewinnern. Bei mir war es Blau Nr 4 und habe das Set Wunderbarer Tag bekommen. Und sehr zufrieden damit!

Nun haben ein paar von den Gewinner sich zusammengeschlossen, um dir zu zeigen, wie vielseitig dieses Set ist. Daraus ist dier Blog Hop entstanden. Bestimmt kommst du gerade von Susanne und hast schon Tolles gesehen.

Ich habe ein Layout und Geburtstagskarten damit gewerkelt.

Bei dem Layout habe ich mit der Blüte den Hintergrund in Himbeerrot und Petrol gestempelt. Passte am Besten zum Foto meiner Kinder. Dann habe ich die Blüte mit Staz On in Schwarz auf Aquarellpapier abgestempelt und mit den Brusho Farben und Wasser einen tollen Look kreiert.  Brusho ist ein Farbpulver, mit der du ganz leicht, tolle Aquarelleffekte zaubern kannst. Du findest es im neuen Frühjahr/Sommerkatalog. Und da du nur ganz wenig davon brauchst. kommst du lange damit aus. Die Blüten habe ich anschließend per Hand ausgeschnitten und damit das Layout noch verziert.

Der Schritzug „wunderbar“ ist ein neues Thinlit und ein Sale-a-bration Produkt, zusammen mit zwei anderen Thinlits. Das heißt du kannst es Gratis bekommen, wenn du für einen bestimmten Betrag bestellst. Infos dazu findest du hier.

Hier ein kleines Video zu den Brushos. Die sind echt toll!

Mit dem Set und den Brushos habe ich auch die nächsten beiden Geburtstagskarten gewerkelt. Nur diesmal in Gelb und mit dem Designpapier „Holzdekor“.

Ich hoffe dir haben meine Projekte gefallen. Über einen Kommentar von Dir würde ich mich wie immer sehr freuen.

Jetzt geht es weiter zu Waltraud und ihren Ideen zu diesem Stempelset. Viel Spaß beim weiter „hüpfen“.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Projekte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Denk daran, die neuen Produkte sind erst ab dem 3.Januar 2018 bestellbar!

Alle Blogteilnehmer:

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Weihnachten beim Denstratoren Stampin`Hop der Blog Hop

Heute darf ich zum ersten Mal mit hüpfen beim Blog Hop der Demonstratoren Stampin`Hop der Blog Hop. Unser Thema diesmal ist Weihnachten. Ein großes Thema, da kann sich jeder richtig austoben. Und bestimmt hast du schon viele tolle Projekte gesehen, wie bei Danny. Meiner Vorgängerin bei diesem Blog Hop.

Ich habe mich dem Stempelset Heilige Nacht und den passenden Thinlits Bethlehem verschrieben. Beides zusammen bekommst du als Produktpaket 10% günstiger, gegenüber dem Einzelkauf. Ich liebe dieses Set! Ich habe drei Projekte damit gewerkelt, um dir zu zeigen, wie vielseitig dieses Set ist.

Als Erstes habe ich ein Bild damit gemacht. Den blauen Hintergrund habe ich in Himmelblau, Pazifikblau und Marineblau gewischt. Den Boden in Savanne, für den Sand halt. Die Sterne in Weiß embosst.

Erst hatte ich nur das Bild, aber irgend etwas fehlte! Also noch mal eine Nacht drüber geschlafen. Dann kam mir die Idee  mit unserem Tannengrün und den Minichristbaumkugeln. Jetzt wirkt es für mich harmonischer. Kennt ihr dieses Gefühl? Wenn ihr etwas macht und irgendeine Kleinigkeit fehlt?

Mein nächstes Projekt ist ein Windlicht. Hier habe ich es mit Folie gemacht. Sieht aber auch gut mit Pergamentpapier aus!

Mein letztes Projekt ist eine Weihnachtskarte, mit Folie zum durchschauen. Diesmal steht der Spruch in der Karte.

Alle noch mal zusammen:

So, dass waren meine Projekte zum Thema Weihnachten. Hüpf mal schnell weiter zu Michaela . Dort erwarten dich weitere schöne Dinge. Vielleicht können wir dich ja inspirieren selbst kreativ zu werden.

Die Materialien für diese Projekte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

1. Daniele Stifter – www.bastelzauberbydani.wordpress.com
2. Birgit Heßdörfer – www.kreativstempel.com
3. Pia Gerhardt – https://stampwithscraproomboom.blogspot.de/…/…/blog-hop.html
4. Inga Aeberli – www.klueternutdeheid.com
5. Eva-Maria van Dosch – www.cociwos.wordpress.com
6. Kirstin Sauter – www.rosa-pink-glitzer.de
7. Danny Hikade – www.stempeltier.de
8. Heike Hülle-Bolze – www.Papier-kult.de
9. Michaela Kux – http://creativmobil.wordpress.com
10. Marita Dreissen – https://maritimbastelfieber.blogspot.de/…/demonstratoren-st…
11. Angela Köber – https://stempelfamilie.blogspot.de/…/demonstratoren-stampin…

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop Team Stempeline zum Herbst/Winterkatalog

Willkommen zum Blog Hop vom Team Stempeline. Unser Thema heute ist der neue Herbst/Winterkatalog. Da sind so viele schöne Produkte drin, das ich mich gar nicht erst entscheiden konnte, was ich jetzt für den Blog Hop benutzen sollte. Schließlich habe ich mich für ein herbstliches Stempelset Count my Blessings und das Designpapier Herbstimpressionen entschieden.

Vielleicht hat ja Belinda etwas ähnliches gezaubert und konntest es schon bei ihr bewundern. Denn von ihr kommst du gerade.

Ich habe eine der neuen Azetetschachteln genommen. Diese verziert und dazu vier passende Karten gewerkelt. Super als Geschenk!

 

Die Sprüche auf den Karten habe ich entweder in Gold oder Kupfer embosst. Diese Töne passen am Besten zu den warmen Farben des Herbst. Für das ganze Set habe ich nur zwei Seiten des Designpapiersets Herbstimpressionen gebraucht. Und ich muss ehrlich gestehen, das dieses Papier mich nicht sofort angesprochen hat. Im Katalog kommt es für mich leider nicht gut zur Geltung. Aber zu Hause ausgepackt hat es mich überzeugt und begeistert! Deswegen habe ich damit dieses Projekt gewerkelt. Und es hat mir richtig viel Spaß gemacht!

Und wenn du jetzt weiter hüpfst zu Michele, bekommst du noch viele schöne neuen Ideen gezeigt. Lass dich weiter inspirieren!

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Petra Kurth – http://www.basteltimemitpetra.blogspot.de/…
Gesche Preißler – http://geschtempelt.de/blog-hop-hwk-2017/
Belinda Wenke – https://beliskreativewelt.de/2017/0…
Heike Hülle-Bolze – https://papier-kult.de/
Michèle Vogel – https://www.stempelrausch.de/
Maike Spring – http://bastelnordlicht.blogspot.de/

Bisbald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Oster Blog Hop Team Stempeline

Herzlich Willkommen zum Blog Hop!

Wir wollen dich mit Projekten zum Thema Ostern inspirieren. Wir sind zwar diesmal eine kleine Runde, aber ich denke, es wird dir trotzdem gefallen!

Vielleicht startest du gerade bei mir oder du kommst gerade von Petra.

Ich möchte dir ein Set zeigen. Bestehen aus einer Grußkarte, in pastelligen Tönen,  und einer Verpackung für einen Osterhasen.

Dafür habe ich das Produktpaket Osterkörbchen benutzt. Es ist ein Stempelset mit passenden Stanzen und als Kombi 10% günstiger, als im Einzelkauf!

  

Die Farben sind Aquamarin, Kirschblüte und Flüsterweiß. Den Farbkarton habe ich Ton in Ton gestempelt. Der Spruch ist aus dem Basisstempelset Reihenweise Grüße. Zu finden auf der letzten Seite im Frühjahr/ Sommerkatalog. Ich habe ihn auf Vellum in Weiß embosst. Dazu den süßen Hasen stempeln und ausstanzen. Für die Verpackung bekommst du noch ein Videotutorial. Es ist momentan noch in der Bearbeitung.

So, dann hüpf mal weiter zu Jeanette. Dort findest du weitere tolle Osterprojekte!

Bis bald

Alle Blo Hop Teilnehmer:

Heike Hülle-Bolze – http://papier-kult.de/

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Merken