Florale Grüße in verschiedenen Farbdesigns

Ich habe  ein Stempelset, welches mir beim ersten Durchblättern des Kataloges sofort auffiel. Habe es mir auch gleich bestellt. Und dann lag es bis jetzt unbenutzt im Regal. Irgendwas, oder besser gesagt, irgendein Stempelset kam mir immer dazwischen. Ich meine das Stempelset Floral Statements. Aber endlich habe ich es geschafft! Als ich es in den Händen hielt, kam mir die Idee, mehrere Karten der selben Art, aber in verschiedenen Farben zu werkeln.

Das Motiv habe ich immer embosst und mit den Aquarellstiften und Wassertankpinsel koloriert.

Ich finde es total interessant, wie unterschiedlich die Karten wirken. Und das nur, in dem andere Farben benutzt wurden. Bei der ersten Karten habe ich Weiß embosst auf Wildleder, bei der Zweiten Gold auf Aquamarin und bei der dritten Schwarz auf Weiß. Das Rosenmotiv habe ich in Wassermelone und Oliv koloriert. Goldene Akzente verleihen den letzten Feinschliff.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Mein Swap: Grußkarte in Wischtechnik

Ich habe es ja versprochen. Ich zeige dir meinen Swap vom Teamtreffen Stempeline letzten Samstag.

Ich muss es ja sagen, dass Glanzpapier hat mich überzeugt. Damit kannst du wunderbare Effekte erzielen! Deswegen habe ich es für meinen Swap benutzt und das ist dabei heraus gekommen:

Und wie ich die Karte gemacht habe, zeige ich in diesem Video. Schau es dir an. Würde mich darüber freuen!

Übrigens ist das Clearance Rack aufgefüllt! Vielleicht ist ja etwas für dich dabei.

Klick einfach auf das Bild. Dann kannst du dir alles anschauen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: