Schnelle Weihnachtskarten mit In einer Weihnachtswerkstatt

Oh, diese Produktreihe ist einfach sooooooo niedlich! Gleich beim ersten Durchblättern den Winterataloges war ich sofort angetan von dieser Produktreihe. Also habe ich sie gleich bestellt und nun lag sie eine Ganze Weile bei mir herum. Es wurde Zeit sie zu benutzen! Auch wenn man an diesen warmen Temperaturen wenig weihnachtliche Gefühle entwickeln kann.

Der Vorteil bei dieser Produktreihe ist, daß die Motive aus dem Designpapier mit den Framelitstanzen ausgestanzt werden können. So habe ich diese süßen Wichtel & Co ausgestanzt oder ausgeschnitten (für die Motive, für die es keine Stanzen gibt).  Damit lassen sich schnell Weihnachtskarten werkeln. Nur die Grundkarte, etwas Designpapier, ein paar Zierelemente und die ausgestanzten Motive.  Bei den Karten ist nur der Spruch gestempelt und embosst.

Die Strasssteine habe ich mit den Stampin`Blends koloriert, passend zur Karte.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Herbstliche Grüße

Heute lockt uns der Herbst mit seiner schönsten Seite! Mit Sonne, warmen Temperaturen und tollen Farben der Natur. Deswegen gibt es wieder eine Herbstkarte. Auch in schönen Farben und herbstlichen Motiven.

Wenn du meine Beiträge liest, weißt du ja, das dieses Stempelset, eine Liebe auf den zweiten Blick war. Erst war ich nicht sehr angetan vom Set „Landleben“. Aber jetzt bin ich es! Sehr vielseitig und wunderbar zum kolorieren. Hier eine weitere Idee damit:

Die Motive habe ich mit den Stampin` Blends koloriert und per Hand ausgeschnitten. Dazu gibt es leider keine Stanzen . Aber was soll`s! Früher hat Frau ja auch mehr mit der Hand ausgeschnitten!

Ich hoffe dir hat mein e Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Weihnachtskarten – Schnell und einfach

Tut mir leid, daß es in letzter Zeit ruhiger hier geworden ist. Seit Tagen bin ich mit einer Bronchitis und quälendem Husten etwas außer Gefecht gesetzt. Wenn ich noch nicht mal Lust habe kreativ zu sein, daß will schon was heißen!

Aber heute hatte ich mal wieder Lust mich an meinen Laptop zu setzten und dir mein nächstes Video vorzustellen. Mit diesem Video möchte ich zeigen, daß auch hübsche Karten (hier für Weihnachten) mit wenig Material und Aufwand  gewerkelt werden können. Für die nächsten Karten habe ich ein Stempelset, vier Stempelkissen, Farbkarton, etwas Strass, Papierschneider und ein Acrylblock gebraucht. Das Stempelset heißt „Leuchtende Weihnachten“ aus der Produktreihe Froher Lichterschein. Das Glühbirnenmotiv finde ich schon echt witzig. Mal was anderes zu Weihnachten!

In meinem Video zeige, ich wie ich es gemacht habe. Viel Spaß beim anschauen!

Ich hoffe dir hat meine  Katen gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Großer Kreativtag – Jetzt anmelden

Am 19.Mai  veranstalte ich den großen Kreativtag im Gemeindehaus Wiblingwerde. Wer also Lust auf einen ganzen Tag kreativer Auszeit hat, ist hier genau richtig!

Von 10 – 17 Uhr gestalten wir ein Kartenset, Homedeko und ein Minialbum. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Kosten sind inkl. Material und Verpflegung.

 

Warte nicht zu lang mit deiner Anmeldung,  bevor alle Plätze vergeben sind.

Bezahlt wird bei Anmeldung, damit ist dir ein Platz sicher. Anmeldung möglich bis zum 15.Mai 2018. Wenn du den Workshop nicht besuchen kannst, werden dir die Materialpakete zugeschickt.

Freu mich auf dich!

Bis bald

Mach was draus März 2018

Heute ist wieder mach was draus. Auflösung März. Im Päckchen war Zuschnitte des Designpapiers „Geburtstagssoirree“ , passender Farbkarton und Band. Zusätzlich gab es im Quartalspaket: 1Bl. Seidenglanz, 2 Bl. Fälüsterweiß, 1 silberne Minischachtel, 1 Lage Dimensionals und 1Fl. Tombow. Wie immer kannst du die Werke der anderen Teinehmer bei Anja und Heike sehen.

Ich habe damit Hochzeitspapeterie gestaltet. Mal nicht in zarten, sondern in kräftigen Tönen. Dazu gehören eine Einladungskarte, Dankeskarte, Goodi für die Gäste und für Freudentränen in der Kirche.

Ich gebe zu der Stempel mit Freudentränen ist von einer Fremdfirma, da Stampin`Up solche Stempel leider nicht im Programm hat. Wie du siehst, habe ich alles in Weiß, Sommerbeere, Olivgrün und Silber gehalten. Die kleine Taschentuchbox habe ich fix mit dem Punchboard gewerkelt.

Ich hoffe dir hat meine  Hochzeitspapeterie gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Set kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Blog Hop Echt Cool / Prize Petrol Challenge

Willkommen zu einem neuen Blog Hop von Demonstratoren, die sich über ihr gewonnenes Stempelset, von der On Stage, gefunden haben. Das letzte Hüpfen hat uns soviel Spaß gemacht, das wir beschlossen haben, es nochmal zu tun. Aber diesmal mit dem Stempelset „Echt Cool“ aus der Sale-A-Bration. Das ist ein Set, das du nur als Gratisstempelset bekommen kannst, wenn du für mindestens 60€ bestellt hast. Du kannst es nicht Einzeln erwerben. Aber zurück zum Hop! Du kommst bestimmt gerade von Anja oder vielleicht startest du gerade auch bei mir. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß!

Ich habe mit diesem Set drei Grußkarten gewerkelt und dazu noch ein weiteres SAB Produkt benutzt. Das Designpapier „Einfach spritzig“. Denn es ist genau mein Ding. Farbenfroh und heiter.

Wie du siehst habe ich die englische Version genommen. Auf der untersten Karte ist auch eine der neuen Wellenkreisstanzen aus dem Frühjahr/Sommerkatalog zum Einsatz gekommen. Ich habe die Motive nicht koloriert, da das Designpapier schon bunt genug ist. Aber sonst sind sie super zum kolorieren. Ganz nach deinem Geschmack.

Bei Susanne geht es jetzt weiter mit neuen Ideen.

Die Materialien von Stampin`Up für diese Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: