Layout mit neuem Designpapier

Wie du sicher schon mitbekommen hast, darf ich schon mit Produkten aus dem neuen Jahreskatalog spielen. Dabei sind so schöne Sachen! Besonders das neue Designpapier lässt mein Scrapbookerherz höher schlagen. Falls du dich selbst davon überzeugen möchtest, fordere einfach kostenfrei einen Katalog bei mir an!

Mit dem neuen Designpapier Muster & Motive habe ich ein etwas älteres Foto von meinen Töchtern verscrappt. Die Motive und die Farbkombi in diesem Papier haben es mir angetan. Aber es passt nicht nur zu Kindermotiven! Dazu gibt es ein passendes Stempelset: Dies & Das. Damit habe ich die Verzierungen, in diesem Laout, gestempelt und ausgeschnitten.

Ist es nicht süß? Meine natürlich das Papier. Meine Kinder finde ich so oder so süß.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Hanuta- Ziehverpackung

Beim Einkaufen fielen mir in der Süßwarenabteilung  wieder diese leckeren Schokowaffeln in die Hände. In meiner Kindheit habe ich sie geliebt! Und sofort habe ich überlegt, wie ich sie nett verpacken kann. Als Gästegoodie für meine Workshops oder Sammelbesteller. Eine Ziehverpackung schien mir eine schöne Lösung. Davon kann Frau auch ein paar mehr werkeln!

Ich habe dafür das besondere Designpapier Pink in Pep benutzt. Die Kombi aus Pink, Schwarz, Gold und Weiß gefällt mir sehr gut. Der Banner ist aus dem Stempelset Gut gewappnet, daß auch im neuen Katalog zu finden ist. Welch Glück!

Hier eine kleine Anleitung für dich zum Nachwerkeln:

Den goldenen Wappen habe ich mit der Stanze Wappen ausgestanzt. Das Banner ist ebenfalls mit einer Handstanze, Bannerduo, ausgestanzt. Dazu noch schwarzes Metallgarn und Pailletten. Schon fertig! Ganz easy!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte Kreieren jederzeit

Ich hatte zu Ostern von Connie und Christianne, zwei nette Demokolleginnen, wunderschöne Karten bekommen. Da es aber schon zu spät war, selbst einen Ostergruß zu verschicken, habe ich nachher eine Grußkarte für sie gewerkelt. Es sollte etwas Besonderes sein. Deswegen habe ich das Stempelset Kreiert mit Liebe benutzt, denn es hat Motive, die unserem Hobby entsprechem. Ich habe es als Geschenk auf der Center Stage in Amsterdam bekommen. Ab Juni kannst du es regulär aus dem neuen Jahreskatalog bestellen.

Mit einem der Sprüche habe ich den Hintergrund gestaltet. Die Garnrollen habe ich mit Staz On gestempelt und mit den Signalfarben Glutrot, Osterglocke, Türkis, Wassermelone und Kürbisgelb koloriert. Ich habe noch aus einer älteren Aktion das Silberglitzerne Klebeband. Das habe ich als Akzent eingesetzt. Das Scherenmotiv habe ich in Silber embosst und mit der Hand ausgeschnitten.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Karte zum Ruhestand

Heute haben wir eine liebe Kollegin in den wohlverdienten Ruhestand geschickt.

Als Erinnerung habe ich ihr ein Minialbum mit Bildern von Arbeitskollegen von vielen Jahren gewerkelt. Kollegen die jetzt eine andere Arbeitsstelle haben oder gar schon verstorben sind. Viele Erinnerungen an ein langes Arbeitsleben.

Ebenso wollte ich ihr eine schöne Karte schenken. Dazu habe ich das wunderschönes Stempelset Bunt gemischt benutzt. Ein neues Set aus dem künftigen Jahreskatalog. Ich habe es auf der On Stage in Amsterdam gewonnen. Es ist im Aquarellstil gehalten. Leider hatte ich noch nicht die passenden Thinlits dazu. Die gibt es natürlich auch! Also habe ich die Blüten mit der Hand ausgeschnitten.

Den Hintergrund habe in Pfirsich pur und Aquarelltechnik gestaltet. Die Blüten in Marineblau gestempelt und mit Gold embosst. Der Spruch ist aus dem Set Meilensteine aus dem Sommerkatalog. Ein paar goldene Akzente mit Metallgarn und Pailetten. Ich finde, das Schriftbild passt Super zum Stempelmotiv. Eins der anderen Blütenmotive habe ich auf en Umschlag gestempelt.

Ich hoffe euch gefällt sie ebenso!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Fahrräder und Grußkarten

Das geht nicht, meinst du! Aber klar, geht das!

Wir haben auf der On Stage in Amsterdam ein sehr schönes Stempelset aus dem neuen Jahreskatalog geschenkt bekommen. Außerdem passte es hervoragend zum Veranstaltungsort. Es heißt Bike Ride und besteht aus vielen verschiedenen Einzelmotive. So das du dein Stempelmotiv nach Wunsch zusammen stellen kannst. Du wirst es lieben! Eine Demonstratorin aus Holland hat uns damit sehr schöne Projekte gezeigt, von Karten bis Verpackungen und Layouts. Sehr flexibles Set.

Ich habe damit ein Kärtchen gewerkelt:

Den Hintergrund habe ich in Osterglocke und Kürbisgelb gewischt. Mein Motiv nach Geschmack zusammengestellt und den oberen Teil ausgeschnitten. Ist der kleine Hund nicht niedlich? Der Spruch ist aus dem Stempelset Reihenweise Grüße aus dem Sommerkatalog. Ich hoffe dir wird es genauso gefallen, wie mir!

Und wenn du wissen willst, wie dieses Stempelset aufgebaut ist, fordere kostenlos den neuen Katalog an. Im Kopfteil ist das Kontaktformular. Füll es einfach aus und sobald er Versandbereit ist, schicke ich ihn dir zu.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout: Familie im Westernlook

Das Scrapfieber überkam mich heute mal wieder. Ich wollte unbedingt endlich dieses tolle Foto verscrappen. Wir haben es letzten Sommer in Elspe, beim Besuch einer Karl May Aufführung, machen lassen. Obwohl man es uns nicht ansieht, hatten wir so einen Spaß dabei! Es war Schwerstarbeit, so Ernst zu schauen. Eigentlich konnten wir das Lachen kaum unterdrücken!

In der Mitte sitzt meine Mutter. Sieht sie nicht Klasse aus, mit den beiden Pistolen im Anschlag? Dahinter stehen meine Schwester und ich. Daneben unsere Männer und verteilt unsere Kinder. Oma als „Patriachin“ im Mittelpunkt.

Ich wollte das Layout in den Tönen des Fotos halten. Deswegen dir dunkleren Tönen. Den schwarzen Hintergrund habe ich mit Gesso ( weiße Acrylfarbe) und Tinte aufgelockert. Als Designpapier habe ich Unvergleichlich urban, aus dem Sommerkatalog, genommen. Ich habe alles etwas auf „Alt“ getrimmt, indem ich die Kanten mit dem Distresser aufgeraut habe. Diesen Effekt kannst du auch mit der Klinge einer scharfen Schere hinbekommen. Die Buchstaben sind aus einem älteren Set von SU. Das Label aus dem Stempelset One wild ride. Die Knöpfe sind auch etwas älter. Aber das Zierdeckchen ist aus dem Sommerkatalog und ist einfach toll. Weil es auf der einen Seite Weiß und auf den anderen Seite Vanille pur ist. Also vielseitiger einsetzbar.

Aber jetzt noch etwas Anderes:

Möchtest du den neuen Jahreskatalog 2017/18 haben?

Dann schreib mir hier und ich sende dir hier kostenlos einen zu. Meine Kunden, die im letzten Jahr bestellt haben, bekommen ihn automatisch.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

103583  

Merken

Merken