Weiter geht`s mit Schwarz/ Weiß

Der erste Advent findet heute, ganz gemütlich, nur auf dem Sofa statt. Bei dem stürmischen regnerischen Wetter, jagt man noch nicht mal den Hund heraus! Kamin an, damit es muckelig warm wird, eine heißen Tee und etwas Christstollen dazu, Kerzen an. Fast perfekt, wenn du nicht drei Kinder hast, die im Moment nur streiten können! Aber das kennen viele von euch bestimmt auch?! Naja, so ist es halt. Alles nur eine Phase!

Aber Basteln geht immer, gerade bei solch einem Wetter. Die Mädchen sind im Sternenrausch,die aus Transparentpapier.Alle Fenster sind fast zugeklebt, dafür brauch ich weniger Fensterputzen.Auch gut!

Bei mir geht es weiter mit dem Transparentpapier aus dem Wochenangebot.
Eine Schiebeverpackung für die leckeren Schokostangen.

Nur diesmal mit Gold kombiniert.Ein nettes kleines Mitbringsel zum Adventskaffee!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Mal in Schwarz- Weiß

Um euch das bedruckte Pergamentpapier aus dem Mittwochsangebot noch etwas näher zu bringen, habe ich euch damit nochmal ein Kärtchen gewerkelt.
Allerdings habe ich die Kombi Schwarz, Weiß und Silber gewählt.Und natürlich etwas Glitzer. Das muß dieses Jahr einfach sein.
Damit bin ich auch bei meiner Tochter hoch im Kurs! Glitzer und kleine Mädchen!

Das Sternenpapier ist das aus dem Angebot. Es ist schon selbst so schön, daß es nur wenig Deko braucht.Also ganz einfach zu gestalten.Es hat viele wunderschöne weihnachtliche Muster in Gold, Schwarz und Weiß.

Winter Wonderland Designer Vellum Stack by Stampin' Up!
Deswegen ist Sonntag Sammelbestellung. Nicht vergessen!

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

For you

Ich bin so angenervt!
Und zwar von diesen Vieren,die im Moment so umgehen!
Vo gut drei Wochen hab`ich schon flach gelegen.Da mit ist es für diese Saison überstanden,hab`ich gedacht.Falsch gedacht!Zwei meiner Kinder bringen wieder aus Schule und Kindergarten die Erreger  mit nach Hause.Und Schwups,Mamma liegt wieder flach.Aber wahrscheinlich geht es vielen von euch so ,oder?
Es hält mich nur von dem ab,was ich eigentlich möchte.
Deswegen zeige ich euch ein Projekt von den letzten Workshops.

Leckereitüte als Karte,mit dem Designpapier Zauberhaft,vorher eingefärbt.

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Nix Kaffeetüte!

Es gibt eine fertige Tüte von SU,die nennt sich „Kaffeehaustüte“.
Bei mir kommt da natürlich kein Kaffee hinein,eher etwas „Nervennahrung“.
Vorallendingen wenn es mal ganz schnell gehen muß und eine Verpackung gebraucht wird.Etwas bestempeln und etwas Deko dran.Dann ist sie zum befüllen und verschenken fertig.

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:


 

Du bist Spitze!

Ich komme nicht los von unserem tollen Designpapier aus der SAB.So vielseitig.Am liebsten färbe ich es ein.
Letzte Woche zu Weiberfastnacht waren wir bei einer wundervollen Kollegin eingeladen.Natürlich haben wir,als Dankeschön etwas geschenkt.Ich wurde natürlich beauftragt eine Karte zu werkeln.Nach kurzer Überlegung kam diese dabei heraus:

Es war ein sehr lustiger unterhaltsamer Abend.Leider ging er viel zu schnell vorbei.Aber am nächsten morgen war halt normaler Arbeitstag.Karneval hin oder her.

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Meine Leidenschaft!

Heute war ich bei Diana in Dortmund zum Kaffee eingeladen.Zusammen mit Sabine und Cary haben wir einen netten Nachittag verbracht.Uns den süßen Nachwuchs und das neue Haus bestaunt.
Die Drei und noch ein paar andere sehr nette Damen habe ich über SU auf verschiedenen Veranstaltungen kennen und lieben gelernt.Wir bilden teamübergreifend eine sehr lustiges Trüppchen,die alle der selben Leidenschaft frönen:das Stempeln und werkeln mit Papier!
Diese Menschen hätte ich nie kennengelernt,wenn ich mich nicht bei SU als Demo angemeldet hätte!Ab diesem Zeitpunkt habe ich viele positive Dinge erlebt,viele sehr nette Menschen kennengelernt,auf Workshops oder bei verschiedenen SU-Veranstaltungen oder aber auch anderen Events.Mit diesen Menschen Zeit zu verbringen macht mich glücklich und ausgeglichen.Zusätzlich darf ich noch Kreativ sein!
Auch persönlich bin ich dadurch gereift,bin selbstbewußter geworden und traue mir selber viel mehr zu als früher.Durch die Tatsache immer wieder in neue ungewohnte,aber aufregende, Situationen zu kommen,hat mich „reifen“ lassen.
Kurzum habe ich es nie bereut SU-Demo zu werden!
Es ist meine Leidenschaft geworden.Andere mit diesem Virus zu infizieren,zu sehen,wieviel Spaß es ihnen macht eigene Projekte zu werkeln.Gerade bei Menschen,die sich selbst für unkreativ gehalten haben.
Und es bietet mir die Möglichkeit mit diesen tollen Produkten von SU zu arbeiten.Und das schon immer früher,als alle anderen.
Wenn ich will,kann ich Karriere machen oder aber auch nur meinen eigenen Bedarf stillen.Das hängt natürlich davon ab,was ich will,wie meine persönliche Lebenssituation ist und wieviel Einsatz ich für meinen neuen „Beruf“ aufbringe.
Ich bin toatal flexibel.
Aber das Schönste ist neben dem Werkeln,der Umgang mit diesen tollen Menschen.Das möchte ich nicht missen!
Falls du vielleicht auch überlegst einzusteigen,noch unsicher bist,ruf mich an und wir unterhalten uns ganz zwanglos.Klären alle Fragen soweit ich kann.
Freu`mich von dir zu hören!

Und nun zeige ich euch das Mitbringsel für Diana.Schoko verpackt,gewerkelt mit dem Punchboard.
Das Papier ist das „Zauberhaft“ aus der SAB,gefärbt in Saharasand.

Eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: