Stampin@first Blog Hop Oktober – Folienkarte

Herzlich Willkommen zum Blog Hop unseres Designteams! Unser Thema für den November ist eine Folienkarte. Überlegt von der lieben Melanie. Vielleicht startest du gerade deinen Hop bei mir oder du kommst gerade von Melli. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß und Inspiration!

Ich habe zwei Folienkarten gewerkelt. Verschieden zu öffnen, aber im selben Design. Dafür habe die Produktreihe Flockengestöber, das ab heute bei mir erhältlich ist, benutzt. Es ist einfach so schön!!!! Farblich habe ich mich echt zurück genommen und ganz in Granit und Flüsterweiß gearbeitet.

Interessant wie ich mich in der Karte spiegle, hihihihi…..

Später kommt hier noch ein Anleitungsvideo rein. Hab`s leider nicht rechtzeitig geschafft. Da ich ja ein notorischer, auf den letzten Drücker, Bastler bin, kann es schon mal eng werden, wenn das Leben dazwischen funkt.

So das Video ist jetzt fertig:

Ich hoffe dir haben meine Karten gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Weiter geht es mit Christiane und ihren schönen Ideen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – hier bist du

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Melanie – kideos-stempelwelt

Anne – Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline –  Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

 

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Flockengestöber-Serie Kartenidee 2

Hier kommt meine zweite Idee für eine Weihnachtskarte mit der Produktreihe „Flockengestöber“. Sehr vielseitig und wunderschön! Wie du siehst bin ich etwas verliebt!

Die nächste Karte ist in den gleichen Farben gehalten, wie die Erste: Jade, Flüsterweiß und Schwarz. Für mich eie sehr edle und frische Kombi. Mehr Infos zur Produktreihe „Flockengestöber“ findest du hier.

Im nächsten Video kannst du dir anschauen, wie ich sie gewerkelt habe. Viel Spaß beim anschauen.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch 4599 anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Miniduschcreme – Geschenkverpackung mit Anleitung

Ich habe in der Drogerie kleine Miniduschcreme, mit schönem Duft, entdeckt. Ideale kleine Schenkerlis für viele Gelegenheiten. Natürlich musste diese Duschcreme hübsch verpackt werden. Und für die kommende Weihnachtszeit habe ich dafür das niedliche Designpapier „In der Weihnachtswerkstatt“ genommen. Die Weihnachtsfiguren darin sind einfach so niedlich! Zu einigen dieser Figuren gibt es passende Stanzen. Was natürlich Klasse ist.

Wenn dir die Verpackungen gefallen und gerne nachwerkeln möchtest, dann schau dir mein Anleitungsvideo an.

Ich hoffe dir hat meine  Geschenkverpackung gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Verpackung kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Miniboxen mit den Winterblüten

Irgendwie ist es schon sehr merkwürdig. bei 30 Grad Weihnachtsprojekte zu erstellen. Bei strahlend blauem Himmel mit Rentieren und Co zu arbeiten. Aber Weihnachten kommt ja oft schneller als gedacht. Jedes Jahr aufs neue.

Kennst du schon die kleinen Miniboxen? Du findest die Stanzform dafür im Herbst/Winterkatalog. Ziemlich weit hinten, bei den Halloweenprodukten auf Seite 50.

Ich habe heute einige Boxen gewerkelt. Kombiniert mit dem wunderschönen Designpapier Winterblüten.

Wie ich sie gewerkelt habe und das es gar nicht schwer ist, zeige ich dir in meinem nächsten Video.

Ich hoffe dir hat meine Boxen gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Boxen kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop September Designteam Stampin@first – Minialbum

Herzlich Willkommen zum Blog Hop September von unserem Designteams. Unser Thema ist ein Minialbum. Das hat sich die liebe Christiane für diesen Monat überlegt. Das passt ganz gut, denn so hat man gleich etwas um Urlaubs- oder Ausflugsfotos einzukleben.

Vielleicht startest du gerade bei mir mit dem Hop oder du kommst gerade von Melli. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß und Inspiration.

Ich habe ein Minialbum zum aufklappen mit Einstecktaschen und einem Wasserfallelemente gemacht. Also ich weiß nicht, ob es so heißt. Aber ich weiß es nicht besser zu beschreiben. für das Album habe ich das Designpapier „Jezt wirds wild“ benutzt“. Ich möcht später Bilder von unserem Zoobesuch einkleben und da passt es super!

Farblich habe ich mich an Curry Gelb und Limette gehalten. Gut in Kombi mit dem Designpapier.

Dazu habe ich ein Anleitungvideo gedreht, damit du es nachwerkeln kannst. Aber es dauert etwas länger. Also holt euch besser einen Kaffee oder Tee dazu.

Weiter geht es bei Christiane.

Ich hoffe dir hat mein  Minialbum gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses  Album kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Tutorial Minischultüte Schulstartserie

Heute geht es mit meiner Schulstartserie weiter und zwar mit der Minischultüte. Als Geschenkverpackung oder Goodie für die Gäste. Das eht recht schnell und einfach. Ihr braucht dazu nur Designpapier, Zierkel, Klebemittel, Krepppapier oder Servietten  und Band.

Im nächsten Video erklär ich dir, wie es geht. Viel Spaß beim anschauen!

Ich hoffe dir hat meine Minischultüte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diesen Minischultüte  kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: