Blog Hop Designteam Stampin@first – Mixed Media

Willkommen zu einem weiteren Blog Hop unseres Designteams! Unser Thema für den Monat Juli ist Mixed Media. Das heißt du darfst/sollst verschiedene Materialien und Techniken für dein Projekt benutzen. Erlaubt ist, was gefällt. Genau mein Thema. Ich bin ja eine „Matschtante“! Natürlich haben wir möglichst SU – Produkte benutzt, aber andere sind natürlich auch erlaubt. Du kannst damit Dekoobjekte, Layouts, Anhänger, Journaling Bücher,etc, gestalten.

Vielleicht beginnst du gerade deinen Hop bei mir oder vielleicht kommst du auch gerade von Melli. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß bei uns!

Ich habe mich für ein Layout entschieden. Wie soll`s auch anders sein?! Verwendet habe ich die neue Produktreihe „Traumhaft Tropisch“. Das finde ich einfach wunderschön! Ich habe mich auch an das Farbschema gahalten: Grüner Apfel, Kirschblüte, Tannengrün, Weiß und etwas Schwarz.

Die Grundlage ist Aquarellpapier in 12 x 12 inch von einer Fremdfirma, da wir das leider nicht im Sortiment haben. Knöpfe und Holzdekoelemente sind aus älteren Produktreihen und nicht mehr im Sortiment. Dafür aber ähnliche Produkte, die auch verwendet werden können. Der embosste Spruch im Hintergrund ist unser Leitspruch.

Und wie ich dieses Layout gewerkelt habe, zeigt das nächste Video. Wunder dich nicht. Ich habe es in Zeitraffer, da es sonst zu lang geworden wäre.

 

Weiter geht es mit Christiane. Bin schon gespannt!

Ich hoffe dir hat mein Layout gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

Scrapbook Sunday Blog Hop Florals

Willkommen zu einem weiteren Blog Hop vom Team des Scrapbook Sunday. Im Monat Mai ist unser Thema Blüten. Alles andere konnten wir frei wählen. Ich bin selbst schon gespannt, was meinen Kolleginnen alles dazu eingefallen ist. Du kommst bestimmt gerade von Tina und habt bestimmt schon wunderbare Projekte gesehen.

Welcome to another blog hop from the Scrapbook Sunday team. In May our theme is flowers. Everything else we could choose freely. I myself can’t wait to see what my colleagues have come up with. You’ve probably just come from Tina and you’ve seen some wonderful projects.

In meinem Layout habe ich Fotos von mir verarbeitet. Diese sind auf der letzten On Stage in Wiesbaden/ Deutschland entstanden. Vor der tollen Fotowand. Ich glaube ihr könnt gut sehen, wieviel Spaß ich hatte!

In my layout I have processed photos of myself. These were created on the last On Stage in Wiesbaden/Germany. In front of the great photo wall. I think you can see how much fun I had!

 

Den Hintergrund habe ich in Aquarelltechnik gestaltet. Die Blüten sind aus den Thinlitssets Büten & Blätter und und Frühlingsimpressionen. Wenn du aber genau wissen möchtest, wie ich dieses Layout kreiert habe, dann schau mein Video an.

I designed the background in watercolor technique. The flowers are from the Thinlitssets blossoms & leaves and and spring impressions. But if you want to know exactly how I created this layout, then watch my video.

Ich hoffe dir hat mein Layout gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen. Jetzt wünsche ich dir weiter viel Spaß und hüpf mal schnell zu Jessie.

I hope you liked my layout. As always, I would be very pleased to receive a comment. Now, have fun and hop to Jessie.

Die Materialien für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Alle Blog Hop Teilnehmer:

Mein Swap von der On Stage Wiesbaden

Wie ich schon in einem anderen Post erzählt habe, war ich auf der On Stage in Wiesbaden. Und wie immer wenn Demos aufeinander treffen wird geswappt. Das heißt wir tauschen Verpackungen, Dekoideen und Karten untereinander. So bekommst du immer wieder neuen kreativen Input! Und außerdem macht es einen Heiden Spaß!  Ich tausche immer gern Karten. Mit verschiedenen Techniken. Da ich ja bekannter Maßen eine „Matschtante“ bin und gerne mit Farben und Techniken herumprobiere, gibt es immer eine Karte damit. Für meinen Wiesbadenswap habe ich den Hintergrund in einer einfachen und schnellen Aquarelltechnik gestaltet.

Auf dem Aquarellhintergrund habe ich das Einhorn aus dem Set Zauberhafter Tag gestempelt und embosst. Passte so gut um zarten Hintergrund.

Und wie ich das ganze gemacht habe zeige ich dir im nächsten Video:

Ich hoffe dir hat meine Karte und mein Video  gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen. Natürlich kannst du mein You Tube Kanal auch abonnieren. So bekommst du immer Nachricht von den neuesten Videos.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte – Aquarell mit Brushos

Ich liebe die Brushos! Wegen mir könnte Stampin`Up noch mehr Farben anbieten. Aber nun muss ich mich erst mal dem Grundset begnügen. Ich habe verschiedene Anwendungsmöglichkeiten ausprobiert und bin immer wieder begeistert, was alles damit gezaubert werden kann. Und dabei ist die Handhabung so einfach! Und das Ergebnis immer wieder überraschend. Für meine nächste Grußkarte habe ich die Brushos mit Prägefoldern kombiniert, um schöne Muster zu bekommen. Das geht ganz einfach: Etwas Brushopulver auf die Innenseite eines Prägeolders streuen und mit etwas Wasser bespritzen. Das geht ganz gut mit unseren Stampin` Spritzer. Dann den Farbkarton einlegen und durch die Big Shot kurbeln. Das ist alles. Ich habe den roten Brusho verwendet. Mit dem Prägefolder Florales Duo , aus der Produktreihe Blütenfantasie. Farblich habe ich mit Rot, Flüsterweiß und Schwarz begnügt.

Eigentlich hatte ich die Karte schon vor einigen Wochen gewerkelt, zusammen mit Anderen. Denn ich wollte ein Video über die Brushos und ihre Anwendungsmöglichkeiten drehen. Da aber schon etliche im Netz dazu veröffentlicht wurden, habe ich diese Idee wieder verworfen. Oder besteht Interesse daran? Dann schreibt es mir unten in den Kommentar. Jetzt erst mal zur Karte:

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout Family

Ich hatte wieder Lust zum scrappen. Deswegen habe ich mir meine Fotokiste raus gekramt und diesen Schnappschuss gefunden. Darauf siehst du meinen Mann mit unseren drei Kindern bei einem Ausflug vor ca. 3 Jahren. Ich hatte es in einem kleinem Format ausgedrukt und mich deswegen entschlossen in A4 zu scrappen. Den Hintergrund habe ich mit weißem Gesso  (Grundierung)  vorbehandelt, da  das Papier sonst zu viel Farbe zieht. Dann habe ich Nachfülltinte in Himmelblau, Pazifikblau und Smaragdgrün tropfenweise auf ein Stück fester Folie gegeben, mit Wasser besprüht und dann auf das Papier aufgebracht. Jede Farbe extra. Alles immer gut trocken geföhnt. Dann habe ich das Foto mit Karten aus dem Sortiment Erinnerungen&mehr Perfekte Tage unterlegt und verziert. Die Sprüche und Dekoelemente sind auch aus diesem Set.

Ich hoffe dir hat mein Layout gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Grußkarte mit neuem Stempelset

Neuer Katalog und neue Produkte stehen in den Startlöchern. Und ich hatte schon Gelegenheit damit zu spielen. Ein Stempelset, welches jede Demo auf der On Stage geschenkt bekommen hat, hat es mir besonders angetan. Das Set heißt „Wild auf Grüße“ und ist im neuen Jahreskatalog. Wahrscheinlich hast du schon einige Projekte damit gesehen. Denn nicht nur ich finde dieses Set bezaubernd.

Ich habe eine Grußkarte damit gestaltet. Das Motiv mit Archivtinte auf Aquarellpapier gestempelt und dann mit den Aquarellbuntstiften und einem Mischstift koloriert. Den Hintergrund habe ich mit dem blauen Brusho gemacht. Dieses Set macht einfach so viel Spaß!

Aber im neuen Katalog gibt es noch viel mehr schöne Produkte! Habe ganz viele Post it in meinem verklebt.

Wenn du auch einen haben möchtest, schreib mir einfach deine Adresse in daKontaktformular und ich schick dir einen kostenlos zu. Sobald ich welche habe.

Ich hoffe dir hat meine  Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: