Sylvester Blog Hop vom Designteam Stampin@first

Heute ist der Erste. Nicht nur Zeit um das erste Törchen am Adventskalender zu öffnen, sondern auch wieder Zeit für einen Blog Hop von unserem Designteam. Warst du schon bei Anne? oder startest du gerade bei mir? Unser Thema heute ist Sylvester und alles was damit zu tun hat. War erst etwas schwierig für mich, da ich im Moment sehr  auf Weihnachten eingestellt bin.

Die Wohnung ist dekoriert, endlich! Mit zwei pubertierenden Mädchen eine echte Herausforderung! Das Wetter passt zur Adventszeit. Bei uns im Sauerland ist alles mit Puderzucker überzogen. Ein echt schöner Anblick, aber die Straßen sind frei und so mag ich es! Außerdem bin im Dauerwerkeln für die kommenden Weihnachtsmärkte. Mehr Ideen als Zeit diese umzusetzen. Weil, es kommt jedes Jahr immer wieder so Überraschend!!! (Hihihi

 

..) Immer das Selbe mit mir!

Aber zurück zu Sylvester. Ich habe mir überlegt, das eigentlich doch jeder an einer schön dekorierten Tafel sitzt. Deswegen habe ich da etwas zusammen gestellt. Ganz in Weiß und Metallfarben gehalten. Eine Bestecktasche, ein Gästegoodie, Sektglasdeko und eine Verpackung für Sekt oder, wie in meinem Fall, einen Hugo.

Da das Licht im Moment echt dürftig ist, habe ich die Fotos auf meiner Fensterbank gemacht. Also denk dir noch eine schöne Tischdecke dazu. Auch sind alle Projekte schnell zu werkeln, denn an solchen Tagen, mit vielleicht vielen Gästen, hast du kaum Zeit aufwendige Deko zu gestalten!

Für die Glasdeko habe ich einfach zwei Sterne in verschiedenen Größen ausgestanzt, einen Schlitz geschnitten und um den Stiel gelegt. Für die Bestecktasche habe ich unsere gestreiften Geschenktüten benutzt. Oben etwas umgeschlagen und die Tüte noch dekorieren. Das Goodie habe ich mit dem Puchboard für Umschäge gemacht und mit zwei Ferrero Roche gefüllt. Für den Hugo habe ich eine passende Box gewerkelt und dekoriert. Verwendet habe ich das Designpapier Winterfreuden und das Stempelset Cheers to the Year.

Bei Esther geht es weiter mit tollen Ideen! Viel Spaß noch beim Hüpfen.

Die Materialien für diese Projekte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Bloghop-Teilnehmer:
Heike Hülle-Bolze – https://papier-kult.de/
Esther Collmar – https://kreativpapier.blogspot.de/
Christiane Kripfgans – https://christianespapierkunst.de/
Conni Richter – https://stempellicht.blogspot.de/
Anne Schwenz – https://allerlei-liebhaberei.blogspot.de

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Weihnachten daheim – Blog Hop vom Designteam Stampin@first

Willkommen zu einem weiteren Blog Hop unseres Designteams!

Wir haben uns überlegt, für diesen Hop alle das gleiche Produktpaket zu benutzen. Nämlich Weihnachten daheim. Das Set besteht aus dem Stempelset Weihnachten daheim und die passenden Edgelits Formen Winterstädchen. Du kannst Beides natürlich auch getrennt bestellen, aber im Paket sparst du 10%!  Und was soll ich sagen? Es ist einfach Zauberhaft und meiner Meinung nach nicht nur für Weihnachten geeignet. Und damit du siehst, was du alles damit alles anstellen kannst, haben wir mal alle das Selbe benutzt. Also eine Menge Inspiration!

Vielleicht fängst du deinen Hop gerade bei mir an oder du kommst von Anne. Bei ihr hast du bestimmt schon Schönes gesehen.

Ich habe mich entschieden dir drei Projekte zu zeigen. Das Erste ist Weihnachtsdeko und dazu kommen zwei kleine Verpackungen.

Bei Depot (ein sehr gefährliches Geschäft für mich!) habe ich diese Glaskuppeln entdeckt und dachte mir: Wie gemacht für unser Set! Also habe ich fleißig gestanzt, ein paar mal geschimpft und die Hilfe meiner Tochter in Anspruch genommen. Denn manchmal fehlt dir dritte Hand! Dazu noch ein wenig Weihnachtdeko und fertig war meine Kuppel.

Vielleicht sollte ich noch eine Lichterkette reinlegen?

Für die Verpackungen habe ich unsere Pizzabox und die Mini-Geschenkschachtel verziert. Super geeignet als kleines Weihnachtsgoodie zur Kaffeetafel oder Weihnachtsfeier.

Jedes Jahr vor Weihnachten finde ich neue Farbkombis für das Fest und denke mir: dieses Jahr schmückst du mal anders! Aber immer lande ich wieder bei klassisch Rot, Weiß und Grün. Bin wohl doch eher der traditionelle Weihnachtstyp!

Und nun noch mal alle Projekte zusammen.

So, nun wird es für dich Zeit weiter zu hüpfen. Schau mal bei Esther vorbei und hol dir noch mehr Ideen! Viel Spaß!

Die Bastelmaterialien für diese Projekte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Bloghop-Teilnehmer:
Heike Hülle-Bolze – https://papier-kult.de/
Esther Collmar – https://kreativpapier.blogspot.de/
Christiane Kripfgans – https://christianespapierkunst.de/
Conni Richter – https://stempellicht.blogspot.de/
Anne Schwenz – https://allerlei-liebhaberei.blogspot.de

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: