Genies die kleinen Dinge Layout

Mir fiel ein Foto in die Finger von meinem Sohn, als er träumerisch über das Meer blickte. Das schrie förmlich nach einem Layout! Es wurde vor drei Jahren bei einem Ostseeurlaub gemacht. Als wir verschiedene Strände abgeklappert haben, um für uns den Besten zu finden.

Und die Blau und Grüntöne im Designpapier Bunte Vielfalt kamen mir sehr entgegen. Denn sie passen so gut zu den Farben des Fotos. Und die Blubberkreise aus dem Stempelset Playful Backgrounds passen wunderbar zum Kreismuster auf dem Designpapier.

Dekoriert habe ich das Layout mit Geschenkbänder in Limone und Meeresgrün, Metallgarn in Silber, Washi Tape in Schwarz, Farbkarton in Marineblau, Stanzteil in Weiß (Thinlits Orient.Medaillons), Pailletten. Der Titel ist aus dem Set Im Herzen und die Kleckse aus Timeless Textures.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

 

 

Layout Happy

Heure gibt es von mir wieder ein Layout. Scrappen ist nun mal meine Leidenschaft!

Mir viel ein Foto von meiner ersten Center Stage in die Finger, welches eine liebe Kolegin von mir gemacht hat. Center Stage ist eine Abendveranstaltung von Stampin`Up, vor der On Stage für Demos ab einem gewissen Titel. Ich hatte damals das Glück an einem Tisch zu kommen mit sehr netten Menschen. Wir hatten viel Spaß zusammen! Der Abend wird mir immer in guter Erinnerung bleiben. Ich glaube, der Spaß ist mir auf dem Foto auch anzusehen.

Leider sind die Fotos vom Layout etwas dunkel geworden.

Ich habe ich den Farben Schwarz, Flüsterweiß, Puderrosa und Gold gearbeitet. Das Designpapier ist aus der Produktreihe Allerliebst. Habe ich eigentlich schon erwähnt, daß ich echt glücklich über die Designpapiere aus dem neuen Hauptkatalog bin. Sie gefallen mir alle sehr gut. Auf dem Designpapier habe Gesso, das ist weiße Acrylfarbe, verteilt. Darauf habe ich goldenes Stempelkissen mehrfach aufgedrückt. Das habe ich noch aus Restbeständen. Leider ist aus dem Programm heraus genommen worden. Mit dem Stickrahmenframelits habe ich Rahmen gestanzt. Mit goldenen Embelishment habe ich noch Akzente gesetzt.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout Du bist Phänomen mit Muster & Motive

Heute ist wieder einer dieser verregneten kalten Sommertage, die diesen Sommer auszeichnen. Puuuuh!!!! Einfach ätzend. Vor allen Dingen, wenn Frau drei Kinder zu Hause hat, die nichts mit sich anzufangen wissen! Das ist Stress! Aber wie begegnet Frau Stress? Ganz klar, mit Kreativität. Ich mache das jedenfalls so. Andere gehen joggen oder kochen. Ich bastel, stemple, scrappe.  Für Letzteres habe ich mir mal ein Foto meiner Tochter herausgesucht, dass ihr lustiges Wesen zeigt. Ich habe es in Schwarz/Weiß ausgedruckt. So bin ich farblich  unabhängig. Für das Layout habe ich die Produkte der Reihe Muster & Motive benutzt. Das dazu gehört auch das Stempelset Dies & Das. Ich finde es total passend für Kinder und Jugendliche. Aber natürlich nicht ausschließlich.

Du wunderst dich bestimmt warum meine Tochter gelbe Flecken im Gesicht hat. Nein, das liegt nicht am Drucker. Bei der Hintergrundgestaltung habe ich etwas von der gelben Tinte an die Hand bekommen und, was soll ich sagen, damit geschmiert. Shit Happens! Aber das sehe ich dann nicht so eng!

Den weißen Farbkarton habe ich vorher mit Gesso behandelt, damit ich besser mit Farbe arbeiten kann. Dann habe ich drei Tropfen Currygelb auf ein Stück Folie gegeben, mit Wasser besprüht und dann auf den Farbkarton aufgetragen. Dann habe ich mir Eine von den Schablonen, aus dem Set Designschablonen Muster Mix, genommen und mit Flamingorot schabloniert. Das Designpapier Muster & Motive in verschiedene Größen schneiden und damit das Foto unterlegen. Als Titel kam mir der Spruch aus dem Gastgeberinnenset Post mit PS gerade recht. Denn es passt wunderbar zum Foto. Zum Schluß noch ein paar Dekoelemente.

Ich hoffe es gefällt dir so wie mir. Über einen Kommentar würde ich mich echt freuen!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout Snowgirls mit Weihnachtsproduktpaket

So, ich habe dir ja versprochen mehr Projekte mit dem Produktpaket Wie ein Weihnachtslied zu zeigen. Du kannst damit nicht nur Karten werkeln. Und da ich ja eine begeisterte Scrapperin bin, habe ich heute ein Layout damit gemacht.

Ich habe in den Fotokisten gewühlt, denn für dieses Produktpaket braucht es auch winterliche oder weihnachtliche Fotos. Dabei vielen mir süße Schneefotos von meinen Mädels in die Finger. Damals waren sie noch klein und die Welt wollte noch entdeckt werden. Auch der Schnee!

Wie gesagt, ich liebe die Stanzen aus dem Produktpaket Wie ein Weihnachtslied. Deshalb kamen die Tannen und Rehe auch ordentlich zum Einsatz. Das Designpapier in Himmelblau ist aus dem Designpapierset Kaffeepause. Die Sternenflockenpailetten sind noch aus dem letzten Winterkatalog. Die Titelbuchstaben habe ich zweimal ausgestanzt, mit den Framelits Große Buchstaben und der Big Shot. Einmal in Weiß und in Schwarz und sie versetzt übereinander geklebt. Damit heben sie sich hervor. Nur in Weiß wären sie untergangen. Den weißen Hintergrund habe ich mit Gesso, das ist weiße Acrylfarbe die schnell trocknet, vorbehandelt. So konnte ich anschließend mit Wasser und Tinte den Hintergrund gestalten. Hätte ich das nicht gemacht, hätte das Papier zu viel aufgesaugt und der Effekt wäre nicht gut gewesen. Noch ein bisschen Puderrosa mit rein genommen, da es ja auch auf den Fotos zu finden ist. Die Farben der Fotos sollten sich im Layout widerspiegeln. So wirkt es harmonischer. Einfacher ist es du nimmst ein Schwarz/Weiß Foto. Dann kannst du dich farblich austoben.

Morgen geht es mit einem weiteren Projekt.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

146039 144155 124302 144251 121688 131181 144214 132708 104332 129722 143263 131181

Blog Hop Stampin@first Designteam Layout

Es ist wieder soweit! Esther, Conni, Christina, Melanie, Anne und ich waren wieder kreativ, um dir zu zeigen, was du alles tolles mit Stampin`Up Produkten werkeln kannst. Vielleicht beginnst du gerade mit dem Hop hier oder du kommst gerade von Anne. 

Heute ist unser Thema Scrapbooking. Wir gestalten ein Layout, mit dem Thema Sommer. Das ist eine kreativ gestaltete Fotoseite, um Erinnerungen festzuhalten. Und das Beste beim Scrappen ist: alles ist erlaubt, solange es dir gefällt! Es gibt kein falsch oder richtig. Deswegen traut euch ruhig mal an ein Layout! Habt keine Berührungsängste! Alle Materialien, Techniken und Formen sind erlaubt, solange es dir gefällt. Bei meinen ersten Layouts 2003 gab es kaum Material in Deutschland zu kaufen. Ich habe buntes Bonbonpapier, Etiketten von Kleidung, Alufolie, etc. benutzt. Und auf der Suche nach schönen Stempeln für mein Scrapbooking, bin ich auf Stampin`Up und Jeanette gestoßen. So nahm alles sein Anfang.

Mein Layout zeigt meine damals dreijährige Tochter, bei unserem ersten Ostseeurlaub. Der Sand und das Meer waren so toll für meine Kinder. Sie konnten gar nicht genug davon bekommen!

Das Designpapier, welches ich benutzt habe, heißt Bunte Vielfalt. Die Stempelsets sind Magical Mermaid, Donnerwetter und Day at the beach . Letzteres ist leider nicht mehr im Programm . Es gab es im letzten Frühjahrkatalog und passt mit den Urlaubsmotiven super zum Thema. Farblich habe ich Himmelblau, Smaragdgrün, Sommerbeere, Savanne, Limette und Flüsterweiß benutzt. Diese Farben harmonieren wunderbar mit dem Foto. Der Titel ist aus dem Thinlitsset Grüße voller Sonnenschein und ist mit der Big Shot ausgestanzt.

Aber nun hüpf mal weiter zu Esther. Sie hat bestimmt auch ein schönes Layout gezaubert!

Bis bald

Blog Hop Teilnehmer:

Heike:           papier-kult.de

Esther:          kreativpapier.blogspot.de

Christiane:    christianespapierkunst.de

Conni:          stempellicht.de

Melanie:       kidesos-stempelwelt.de
Anne:           allerlei-liebhaberei.blogspot.de

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Layout Demotreffen

Vor einem Jahr haben mich Heike und Tanja zu einem Demotreffen nach Berlin eingeladen. Ein wundervolles Wochende voller Spaß und Kreativität erwarteten mich. In diesem Post habe ich davon berichtet. Seid einem Jahr liegen die Fotos herum und wollen verarbeitet werden. Eigentlich wollte ich ein Minialbum damit machen, aber bei dem Vorsatz blieb es dann auch. Deswegen habe ich heute mal ein Layout damit gewerkelt. Dabei kommen zwar nur wenige Fotos zum Einsatz. Aber ich denke, die zeigen schon, wieviel Spaß wir hatten.

Für das Layout habe ich das Designpapier Allerliebst benutzt. Mit denen darin enthaltenen Farben Currygelb, Aquamarin und Puderrosa habe ich in Aquarelltechnik den Hintergrund gestaltet.

Mit Memento Nachfülltinte und einem Pinsel habe ich die Spritzer gemacht. Ich muss mich immer zurück halten, um nicht zu viel zu klecksen.  Den Berlinschriftzug ist mit dem neuen ABC-Stempelset Hand Lettered Alphabet geschrieben. Sehen sie nicht Klasse aus! Voll im Trend!

Solche Treffen machen mir immer besonders viel Spaß! Egal ob von Stampin`Up  oder Privat organisierte. Mit diesen wunderbaren Menschen Zeit zu verbringen, zusammen kreativ zu sein und von ihnen zu lernen, motiviert mich immer wieder. Vom Spaß mal ganz abgesehen! Möchtest du das auch mal erleben? Möchtest du die Vorteile nutzen Demo zu sein? Dann ist jetzt der beste Zeitpunkt einzusteigen! Denn SU ist im Juli wieder besonders großzügig mit Geschenken, wenn du einsteigst. Über das Angebot kannst du hier nochmal alles nachlesen.

 

Diese Geschenke gibt es zusätzlich zum Starterset, plus einem neuen Weihnachtsstempelset aus dem nächsten Winterkatalog. Weitere Informationen kannst du hier nachlesen.

Würde mich freuen, dich als Kollegin in meinem Team begrüßen zu dürfen!

Wenn du Fragen dazu hast, schreib mir oder ruf an.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: