Pralinenverpackung

Gestern war ich wieder bei einem wundervollen Workshop bei Babara Haane in Erkrath.
Das Beste dabei war aber,daß zwei meiner lieben Stempelfreundinnen,Carry und Inge, mit dabei waren.Seit der Convention haben wir uns nicht mehr gesehen und die Freude war groß!Vor lauter reden habe ich vergessen ein paar vernünftige Fotos zu machen.Was soll ich sagen,wir hatten viel Spaß zusammen.
Aber wir haben natürlich auch konzentriert gewerkelt! Ein Layout und ein Minialbum kamen dabei heraus.Hier mein Layout:

Wie ihr seht haben wir sogar gestickt.Ich glaube Carry hatte ihre erste Begegnung mit einer Sticknadel.Aber sie, ist glaube ich,auf den Geschmack gekommen! Was uns wirklich allen gefallen hat,sind dies tollen Federn.Cardstock mit flüssiger Tinte,in verschiedenen Farben,eingefärbt und anschließend ausgestanzt.So kann man seine persönliche Verzierung selbst herstellen.
Mädels,ich freu`mich schon auf`s nächste Mal!

Aber jetzt komme ich zur Pralinenverpackung.
Gewerkelt habe ich diese für zwei nette Damen,die mir dabei geholfen haben,mit ihrem persönlichen Einsatz,daß mein Sohn ein Jahr später Eingeschult werden kann.Ich wollte ihnen etwas Nettes werkeln und was kommt da besser in Frage,als das schöne Designpapier und die Pastelltöne von SU,gepaart mit einem schönen Stempelmotiv!
Schnell die Maße der Pralinenpackung gemessen und danach die Verpackung gewerkelt,ging Ruckzuck!Danach natürlich verziert.

Entschuldigt die dunklen Fotos.Ich habe sie abends gemacht nach Fertigstellung,
denn am nächsten Tag wurden sie schon verschenkt.

Eure Heike

 

3 thoughts on “Pralinenverpackung

  1. Hahaha, du wirst es kaum glauben, aber ich hab im Smashbook meiner Mum gestern auch noch einen Titel für unseren nächsten Urlaub eingestickt 😉 hab zwar schon mal gestickt vorher, oder besser gesagt, habe von mir behauptet, ich würde sticken, da es mur aber niemals jemand beigebracht hat, war das Ergebnis natürlich furchtbar 😀
    aber jetzt bin ich Feuer und Flamme! Beim nächsten WS bin ich auf jeden Fall wieder dabei! Im September ist ja auch Crop im Pott… klingt auch guuuut
    liebsten Gruss
    Cary :-*

  2. Liebe Heike,
    da bin ich jetzt aber neidisch. Nicht auf die Pralinen, sondern auf das Treffen mit Inge und Cary!!! Ihr traut Euch was. Warum seid Ihr nur soooo weit weg Mädels?! Seufz!
    LG
    Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*