Ein kleiner Traktor

Heut geht es mir wieder besser!
Der Regen hat die Pollen aus der Luft gewaschen und ich brauche mich nicht mit edikamenten zustopfen!Dadurch kann ich auch wieder klarer denken.
Auch brauchte ich nicht heute meine ganze Tiefkühlkost verarbeiten.Den gestern hatten wir einen vierstündigen Stromausfall,der recht großflächig war.Somit saß ich mit meinen Kindern im Dämmerlicht,mit vielen Kerzen um uns herum und es war recht gemütlich.Aber jeden Tag muß ich das nicht haben,denn dabei merkt man plötzlich,wie abhängig wir vom Strom ist.

Doch Gott sei Dank kann man auch ohne Strom kreativ sein,denn für`s Stempeln,brauchen wir den nicht.
Zeige euch heute eine Auftragsarbeit.Gewünscht war eine Karte zum Geburtstag für einen Landwirt.Mit Traktor.Da ich leider den schönen Traktorstempel von SU nicht besitze,habe ich mit den Stanzen gearbeitet.Auf Pinterest habe ich eine schöne Anleitung dazu gefunden.

Ich hatte erst befürchtet,die Karte würde zu kindlich wirken.Aber sie ist aber gut angekommen,wie ich hörte.

Eure Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*