Immer wieder schön!

Heute morgen ging schon recht früh der Wecker,denn ich hatte viel vor!
Jenny und Helga haben zum überregionalen Teamtreffen geladen.Das läßt Frau sich ja nicht entgehen.
Mit Sabine,die mich freundlicher weise mal wieder mitgenommen hat ( Vielen Dank,Sabine),also Richtung Gelsenkirchen.Selbst die Fahrt verging wie im Flug,weil Sabine und ich viel zu erzählen hatten.Bei der Ankunft sind wir gleich auf unsere Bettina gestosen und viele andere liebe Gesichter,die zu treffen immer wieder eine Freude ist.

Im Raum erstmal einen netten Platz gesucht und die Deko bewundert.Und schon wurden wir herzlich von Jenny und Helga begrüßt.Auf den Plätzen lagen Eisverpackungen zum schieben,die natürlich anders befüllt waren und ich hatte das Glück,noch zusätzlich ein „Glückspilz“ in der Verpackung zu haben.Was mir ein Stempelkissen bescherte.Viel Kreativität stand heute auch dem Plan.Als Erstes haben wir Boxen a`la Helga verschönert.Einfach nur schön.Meine Ergebnisse zeige ich euch später.

Zu Mittag gab es ein Buffet vom Allerfeinsten.Jeder hat etwas mitgebracht.Es war einfach nur lecker!Außerdem wurde die Mittagspause natürlich zum swappen und quatschen genutzt.
Nach der Pause hat Jenny uns ihr Projekt gezeigt.Ein schönes Minialbum,wobei ich nur den Rohling fertiggestellt habe .Denn ich wollte mich viel lieber mit den anderen „Verückten“ (Hihihih…) unterhalten.

Lose konnten auch gekauft werden,deren Erlös einem guten Zweck zugute kommt.Die glücklichen Gewinner durften schöne Preise mit nach Hause nehmen.Und das waren nicht wenig.
Es gab auch wieder schöne Thementische,mit vielem kreativen Input.Hier nur einige Beispiele.

Kurzum,es war ein gelungener schöner Tag,der viel zu schnell vorbei ging.

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: ,

2 thoughts on “Immer wieder schön!

  1. Hallo Heike,
    ein wunderbarer Bericht und tolle Bilder, ich werde Dich mal verlinken.
    Schön das wir den Tag kreativ miteinander verbringen konnten, leider
    ist man immer viel zu beschäftigt, um sich wirklich kennen zu lernen.
    GLG Doris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*