Wehe wenn sie losgelassen!

Tut mir Leid,daß ich mich jetzt erst wieder melde.Aber ich hab`s einfach nicht zustande gebracht zu posten.Dafür jetzt.
Gestern ging`s nach Mainz zum überregionalen Treffen der Demos.
Früh klingelte der Wecker,schnell hübsch machen,Tasche gepackt und ab zum Bahnhof.Unterwegs stieg die liebe Cary noch zu,so war die Fahrt unterhaltsam und die Zeit verging im Flug.Leider kamen wir erst kurz vor Beginn an,so daß keine Zeit zum swappen blieb.Das habe ich dann zwischendurch gemacht und viele schöne Tauscherli ergattert.
Hier mal meine Swapps.Karten gestaltet mit der Acrylblocktechnik.

Zum Treffen kamen 550 Demos,soviele wie noch nie.Glücklicherweise habe ich bei meiner „Stempelmamma“ Jeanette noch ein Plätzchen am Tisch erwischt.

Danke,für das schöne Foto Jeanette!
Begrüßt wurden wir natürlich von unseren temperamentvollen Deutschlandchefin Kristin Niesmann.

Unsere Programm sah dann so aus:

Natürlich wurde uns auch der neue Hauptkatalog vorgestellt.Ich sage euch,einfach nur schöööön!!!!Wir bekamen wundervolle Kreativprojekte gezeigt mit neuen Produkten,etwas Geschäftstraining und sogar Sport haben wir gemacht.Sehr abwechslungsreich.Hier ein paar Eindrücke:

Andre Lamp hatte sein Oberhemd komplett bestempelt.So Klasse!

Es gab Schauwände mit wundervollen Projekten von unserem deutschen Designteam,eine tolle Bühnendeko und das Essen war auch sehr lecker.

Es war wirklich ein gelungener Tag.Als Highlight bekamen wir zum Abschluß einen druckfrischen neuen Katalog.Worauf wir natürlich alle gefiebert haben.
Trotzdem war ich echt erledigt und froh das mein Zug zurück keine Verspätung hatte und ich gegen 22Uhr zu Hause war.Aber im Zug hatte ich Gelegenheit mir den Katalog anzuschauen.So sieht das Cover aus.Mehr darf ich noch nicht verraten.

Wer einen haben möchte,sollte sich bei mir melden.Entweder per Mail oder im Bestellformuar.Kosten 5€,inkl.Porto.
Meine Kunden bekommen ihn natürlich kostenlos.

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

2 thoughts on “Wehe wenn sie losgelassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*