Anleitung zur Lippenstiftverpackung

                                           Das ist meine SWAP Version für  Brüssel gewesen

Jetzt kommt, wie vesprochen, die Anleitung zur Lippenstiftverpackung vom letzten Post.

Praktisch als kleines Geschenk zu Heiligabend.
Habe es leider nicht früher geschafft, da auch bei uns etwas Weihnachtshektik ausgebrochen ist.
Aber jetzt  geht`s los!

Material:

– Scheid-Falzbrett
– Schere
– Falzbein
-Farbkarton Flüsterweiß extrastark
– Designpapier
– Band
– Flüssigkleber, z.b. Tombow
– Kleberoller

Ihr schneidet aus dem extradicken Farbkarton ( für mehr Stabilität) ein Stück in 9x15cm zu.
In da Schneidbrett mit der langen Seite legen und falzen bei 6,5cm und 8,5cm.

Dann dreht ihr den Karton um 90 Grad auf die Kurze Seite, legt bei 3cm an und schneidet ab der ersten Falzlinie ca. 4cm tief.

Nun weiter auf 5,5cm schieen und wieder ab der 1.Falzlinie ca. 4cm tief schneiden.
Weiter auf 8cm schieben. Diesmal zwischen den beiden Falzlinien anfangen und ca. 2,5 cm tief schneiden.

Ich hoffe ihr könnt es gut sehen! Soll hinterher so aussehen.
Dann nachfalzen und in Form knicken.

Dann schneidet ihr das Designpapier 0,3cm an beiden Seiten größer zu, als den Karton. Also 9,3cm x 15,3cm.
Band in der Innerseite des DP mit Flüssigkleber einkleben.Den Karton mit dem Kleberoller.

Nun nur noch verzieren.
Hier die Gesammtübersicht:

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Wünsche euch wunderschöne Weihnachten und genießt die freien Tage!

Eure Heike

One thought on “Anleitung zur Lippenstiftverpackung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*