Video zur Küsschenziehverpackung

Für die Küsschenverpackung habe ich ein Anleitungsvideo gedreht, da viele eine Anleitung wollten. Hat etwas gedauert, aber nun ist es fertig. Viel Spaß beim anschauen!

Maße:
Schachtel: Farbkarton zuschneiden 19,5 x 7,5cm, an allen vier Seiten bei 2,5cm falzen
Hülle: Designpapier  19,7 x 11cm, an der kurzen Seite falzen bei 2,5cm, 5cm, 7,5cm, 10cm

Meinen Post der Verpackung findest du hier.

 Bis bald

Rund um die Uhr shoppen

Hier direkt als Demostratorin einsteigen

Videotutorial zur Galaxiecard

Heute zeige ich dir, wie ich meine Galaxiecard gewerkelt habe.
Das war mein Swap auf der On Stage Düsseldorf letztes Wochenende. Dafür habe ich viele schöne Swaps zurück bekommen.Da werde ich ein extra Video drehen, weil es so viele sind. Die kann ich alle garnicht fotografieren!
Die Materialien, die ich benutzt habe für ich unten aufgeführt.

                                                           Einmal mit schwarzem Hintergrund.

                                                                Einmal mit weißem Hintergrund.



Wünsche dir viel Spaß beim nachwerkeln.

Bis bald

 Rund um die Uhr shoppen

Hier direkt als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung für das Origamitäschchen

Auf Wunsch kommt jetzt die Anleitung für die weihnachtlichen Gästegoodies, die ich dir schon mal hier gezeigt habe. Etwas falten und kleben und schon hast du ganz fix das Goodie fertig.

Material:
– Papier in 15x15cm
– Falzbeim
– Flüssigkleber
– Deko deiner Wahl

Das Papier mit der Spitze nach oben legen.

Die untere Spitze nach oben falten, daß ein Dreieck entsteht.

 Die obere Spitze nehmen und bis unten an die Kante legen und umfalzen.

Wieder nach oben nehmen und jetzt die äußeren Spitzen nach innen legen und zwar so, daß die geraden Seiten an der Innenfalz anliegen.

Mit Flüssigkleber festkleben und dann das obere Dreieck nach unten festkleben.

Jetzt kannst du nach Wunsch dekorieren.

Ich habe das Set „Süße Stückchen“ aus dem Jahreskatalog S. 29 benutzt.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Rund um die Uhr shoppen

Hier direkt als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

Schokogoodieanleitung

Einige möchten gerne die Anleitung von meinem schnellen Schokogoodie von Freitag haben.
Ihr Wunsch ist mir Befehl.

Aber erst kommt die schlechte Nachricht. Den Goodie habe ich mit einer Bigz Stanze gemacht.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht. Du kannst den Goodie auch so gestalten!

Dazu bekommst du jetzt die Anleitung:

Material:
– Farbkarton u. Designpapier deiner Wahl
– Schneid-Falzbrett
– Handstanzen Kreis in 1 u. 1 1/4 inch
– Handstanze Eckenabrunder
– Ovale Framelits für die BigShot
– Band, Stempel, Tinte und Klebemittel

Schneid den Farbkarton für das Grundmodell zu, in den Maßen 8 x 25cm.
dann auf der langen Seite bei 10,5cm falzen und an der kurzen Seite, auf jeder Seite bei 1cm falzen.

Dann legst du an dem kürzerem Stück, an der kurzen Seite, das ovale Framelit an und stanzt ein Halboval mit der BigShot aus.

Die 1cm Seitenteile werden am langen Stück weggeschnitten und die am kurzen Stück keilförmig bis zur Falz eingeschnitten. Der Rohling muß dann so aussehen:

Die Ecken am oberen Stück kannst du mit Eckenstanze abrunden, wenn du möchtest. Die schmallen Seitenteile sind die Klebelaschen.. Die Tasche zukleben . Ein Stück farbigen Karton in 5 x 10cm in die Tache kleben.

Nun die Tasche dekorieren nach Wunsch.
Ich habe die Rückseite auch mit Designpapier beklebt, Maße 5 x 13,5cm. Die Forderseite ebenso, Maße 5 x 8,5cm. Ein Spruch stempeln, mit den Kreisstanzen, zusammenkleben und zusammen mit dem Band verzieren.

Fertig!

Zum Schluß noch eine Skizze zum besseren Verständnis.

So, wünsche dir viel Spaß beim nachwerkeln!
Bei Fragen einfach melden.

Rund um die Uhr shoppen

Direkt als Demonstratorin einsteigen

Videotutorial Aquarelltechnik mit Prägefoldern

Heute gibt es von mir eine Videoanleitung.
Ich zeige dir wie die Aquarelltechnik mit der BigShot und Prägefoldern geht. Schnell, einfach und mit WOW- Effekt!
Ich habe das Video schon vor einn paar Wochen gedreht, aber bei einer 800er Internetleitung verzweifeltst du beim Hochladen. Daas kann dann schon mal 3 Tage dauern! Ich würde euch gern mehr Videos zeigen, aber dafür muss ich erstmal schnelleres Internet bekommen.
Aber hier im Urlaub, war es in 3 Stunden hochgeladen. Was für ein Luxus!!! Das mußte ich natürlih ausnutzen. Hätte ich da vorher gewußt, ich hätte noch mehr Videos vorbereitet!

Diese Technik habe ich auch beim Team & Friends Demotreffen in Berlin gezeigt. Und jede hat damit wundervolle Karten gewerkelt.

Die Karte hatte ich schon mal hier gezeigt.
Jetzt das Video dazu.



 Viel Spaß beim schauen und nachwerkeln!

Rund um die Uhr shoppen
Direkt als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Kleine Schokogoodies und Anleitung

Auch im Urlaub bin ich kreativ unterwegs. Und da es genug Regentage gibt, habe ich auch Zeit, um zu werkeln.
Nur in meinen Möglichkeiten bin ich eingeschrenkt. Leider passt mein Bastelzimmer nicht in den Koffer! Schön wäre es!Hihi….
Heute habe ich ein paar kleine Gästegoodies für die nächsten Workshops gewerkelt.
Kleine Verpackungen für die Minirittersportschokolade.

 Hier habe ich das Designpapier „Stille Natur“ mit passenden Farbkarton benutzt. Deko frei nach Wunsch.

Sind auch schnell und einfach zu fertigen:

– Farbkarton zuschneiden auf 8 x8 cm zuschneiden.
– Alle vier Seiten bei 1,5 cm falzen
– Die Ecken an den langen Seiten bis zur Falz keilpförmig einschneiden.

– Die Rückseite der kleinen Ecken mit Kleber versorgen und Schachtel zusammenbauen.

– Für das Oberteil Designpapier zuschneiden 5 x 15 cm.
– Die lange Seite falzen bei 2,5 / 4 / 9 / 10,5 cm.

– In die Schachtel das Minirittersport einlegen. Das Oberteil herumlegen und festkleben.

– Dekorieren nach Wunsch!

Viel Spaß beim Nachwerkeln.

Rund um die Uhr shoppen

Direkt als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: