Workshopprojekte

Gestern war ich wieder auf einer sehr netten Stempelparty. Die Stunden verfliegen in netter Gesellschaft so schnell, daß man ganz erstaunt ist, wie spät es schon ist.
Meine Gastgeberinnen dürfen sich immer etwas wünschen, was auf der Party gewerkelt wird. Sabrina, meine gestrige Gastgeberin, wollte gerne eine Explosionsbox basteln. Ihr Wunsch war meine Herausfordeung! Denn gleichzeitig möchte Frau ja auch die schönen neuen Produkte einsetzen.
Zum Auftakt wollte ich eine Karte anbieten, zum warmstempeln. Den einige Gäste haben noch nie gestempelt oder kennen Stampin `Up nicht und mußten herangeführt werden. Und da möchte Frau ja überfordern.
Da habe ich mir es etwas einfacher gemacht und habe eine Karte aus unserer internen Demo-Zeitung genommen und sie mit den neuen InColor Farben abgeändert. Gleichzeitig könnte ich das vielseitige Stempelset „Bannerweise Grüße“ schmackhaft machen.

Und für die Explosionsbox habe ich mich ebenfalls an die neuen Farben gehalten und auch nicht zu kompliziert gestaltet. Dabei konnte ich das Designpapier „Kunterbunt“ und das Stempelset „Konfetti-Grüße“ zeigen.

Mit individuellen Werken meiner Vorlage und zufrieden, gingen die Gäste nach der Party nach Hause.
Was möchte Frau mehr? Ah, na klar, eine zufriedene Gastgeberin!
Aber mit dem Juniangebot für Gastgeberinnen wohl kein Problem!

Nutzt das Angebot, bucht eine Party bei mir und lass uns zusammen Spaß haben!

Eure Heike

Rund um die Uhr shoppen

Direkt als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*