Team & Friends Treffen in Berlin

Hier kommt mein Bericht von dem tollen Wochenende in Berlin.

Heike, von Heikes Kartenwerkkstatt, und Tanja, Stempelfrosch Berlin, haben mich zu diesem Treffen eingeladen. Kurz Termine nachgesehen und gleich zugesagt!
Ich kann nur sagen, die Beiden haben das super organisiert, da ist die Messlatte ziemlich hoch gehängen worden!
Die Location, das Essen, die wunderbaren Workshops und die Teilnehmer haben dieses Wochenende für mich unvergesslich gemacht.
Obwohl die Location immer wieder für ein paar Witze und Lacher gesorgt haben. Denn was die Beiden nicht wussten, das dieses Haus für andere Zwecke gebaut wurde. Aber für unsere Bedürfnisse war es optimal.

Die Küche war der Hammer. Die hätte ich mir am liebsten in den Koffer gepackt und mitgenommen!

Aber fange ich erstmal von vorn an . Am Donnerstag bin ich per Bahn nach Berlin gefahren und die liebe Tanja hat mich an der S-Bahnstaion abgeholt. In Schöneiche gab`s erstmal große Bergrüßungsrunde und etwas chillen. Heike hat den Grill angeworfen und es gab leckere original Türinger Bratwürstchen.
Danach haben wir ein paar Flaschen Hugo geleert und uns weiter beschnuppert und kennengelernt.

Auch bekamen wir schon Geschenke.Hui……Ich liebe Geschenke!

Ist das Namensschild nicht cool?! Und warme Füße gab`s obendrein.

Am Freitag wurde mit einem leckerem Frühstück der Tag eingeläutet.. Wie im Vier Sterne Hotel.
Und für mich ganz wichtig. der Kaffee schmeckte, dank Vollautomat. Rundum Wohlfühlpaket!

Aber wir haben nicht nur gegessen. Nein, der Freitag war der Kreativpowertag, mit insgesammt 6 Workshops.Die bis kurz vor Mitternacht gingen.
Als Erstes haben Carmen und Sabrina
mit uns ein Minibook zum klappen mit uns gewerkelt. Passend natürlich zum Berlinthema mit den Bären. Ich habe die Beschriftung weggelassen, da ich es anderweitig nutzen möchte.

                                                  ( Keine Ahnung warum das Foto verdreht ist????!!! Technik!)

Anschließend hat uns  Anja  mit zwei Karten in schöner Faltechnik gezeigt.

von der Anderen habe ich gar kein Foto gemacht. Ohje, Anja verzeih mir!

Nach leckerem Mittagessen und Pause ging es mit meinem WS weiter und ich muss zu meiner Schande gestehen, ich habe keine Fotos von meinen Karten. Werde dir aber bald ein Video mit der Technik zeigen, die ich bei diesen Karten angewndet habe.
Und da das Wetter sehr Warm und Sonnig war, haben wir den nächsten WS mit Jasmin auf die Terasse verlegt. zur Einstimmung gab es einen leckeren Cocktail. Den ihr Projekt war eine raffinierte Box, mit Schubladen für Rezepte und Cocktailzubehör.

Auch nach dem Abendessen war keine Zeit für Trödelei.
Weiter ging es mit dem WS von Steffi. Ein Karten in Aquarell und Schüttelkartentechnik. Genau mein Ding!

Und zum Abschluß am Freitag hat Heike uns noch mit einem Projekt verwöhnt.
Eine Box mit Innenleben. Darin können wir unsere kreativen Ideen notieren.

                                           ( Foto nicht von mir. War glaube ich, zu müde zum Fotografieren)

Damit ging ein sehr schöner, lustiger und kreativer Tag zu Ende.
Hier noch ein paar Eindrücke.

Morgen folgt Teil 2 meines Berichtes.

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

One thought on “Team & Friends Treffen in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*