Layout: Familie im Westernlook

Das Scrapfieber überkam mich heute mal wieder. Ich wollte unbedingt endlich dieses tolle Foto verscrappen. Wir haben es letzten Sommer in Elspe, beim Besuch einer Karl May Aufführung, machen lassen. Obwohl man es uns nicht ansieht, hatten wir so einen Spaß dabei! Es war Schwerstarbeit, so Ernst zu schauen. Eigentlich konnten wir das Lachen kaum unterdrücken!

In der Mitte sitzt meine Mutter. Sieht sie nicht Klasse aus, mit den beiden Pistolen im Anschlag? Dahinter stehen meine Schwester und ich. Daneben unsere Männer und verteilt unsere Kinder. Oma als „Patriachin“ im Mittelpunkt.

Ich wollte das Layout in den Tönen des Fotos halten. Deswegen dir dunkleren Tönen. Den schwarzen Hintergrund habe ich mit Gesso ( weiße Acrylfarbe) und Tinte aufgelockert. Als Designpapier habe ich Unvergleichlich urban, aus dem Sommerkatalog, genommen. Ich habe alles etwas auf „Alt“ getrimmt, indem ich die Kanten mit dem Distresser aufgeraut habe. Diesen Effekt kannst du auch mit der Klinge einer scharfen Schere hinbekommen. Die Buchstaben sind aus einem älteren Set von SU. Das Label aus dem Stempelset One wild ride. Die Knöpfe sind auch etwas älter. Aber das Zierdeckchen ist aus dem Sommerkatalog und ist einfach toll. Weil es auf der einen Seite Weiß und auf den anderen Seite Vanille pur ist. Also vielseitiger einsetzbar.

Aber jetzt noch etwas Anderes:

Möchtest du den neuen Jahreskatalog 2017/18 haben?

Dann schreib mir hier und ich sende dir hier kostenlos einen zu. Meine Kunden, die im letzten Jahr bestellt haben, bekommen ihn automatisch.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

103583  

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*