Herbstliche Grußkarte

Noch haben wir Sommer, aber der Herbst liegt in den Startlöchern. Klar heißt Herbst Nebel, Regen und Schmuddelwetter. Aber auch tolle Farben, letzten warmen Sonnenstrahlen und entspannende Ruhe. Farblich ist der Herbst für mich in Orange-, Braun-, Terrakotta-, Rottönen. Diese Töne habe ich bei meiner nächsten Grußkarte verwendet. Außerdem das Stempelset und die Thinlits Jahr voller Freude. Mit diesem Produktpaket hast du alle Jahreszeiten abgedeckt.

Wer mich etwas kennt, weiß das ich es liebe mit Farben und Techniken zu spielen und experimentieren. Deswegen habe ich den Hintergrund mit Terrakotta, Currygelb und Kürbisgelb gewischt. Auf Seidenglanzpapier. Das hat einen leichten Glanz, auch nach dem Farbauftrag und macht immer etwas her! Leider sieht man das nicht auf den Fotos. Anschließend habe ich den Hintergrund geprägt. Mit dem Prägefolder Blätter-Relief und der Big Shot. Die Blätter sind aus dem Stempelset Jahr voller Freude in den gleichen Tönen des Hintergrundes gestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Mit der neuen Handstanze Blätterzweig habe ich aus Pergamentpapier die Zweige ausgestanzt. Und auch meine geliebten Stickrahmen Framelits kommen wieder zum Einsatz. Dadurch kommt der Spruch richtig gut zur Geltung.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

+

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*