Grußkarte mit Halloweenkürbissen

Neben Süßigkeitenverpackungen brauchst du zu Halloween auch Grußkarten.

Wäre es nicht schön wieder mehr nette Post zu bekommen? Und nicht nur Rechnungen und Werbung. Ich selbst habe mir auf die Fahne geschrieben, wieder mehr Karten zu verschicken. Nur um den Anderen eine Freude zu machen. Und da wäre doch auch eine Karte zu Halloween doch nett!

Für meine Karte habe ich  das Stempelset Pick a Pumpkin benutzt. Wahrscheinlich hast du schon ganz viele tolle Herbstkarten damit gesehen. Ich habe es mit den aufgestempelten Grimassen für Halloween gepimpt. Ich habe die Karte so gestaltet, dass sie zu den Halloweenpizzaboxen aus meinem letzten Post passen.

Zum Set gibt es natürlich die passenden Thinlits. Das sind Metallstanzen für die Big Shot, oder andere Stanz-u.Prägemaschinen.  So kann ich die Kürbisse ordentlich ausstanzen. So sauber kann ich leider mit der Hand nicht ausschneiden. Der schwarze große Kürbis und die Zweige sind auch aus dem Thinlitsset Formen Erntedank. Set und Thinlits kannst du als Produktpaket bestellen und dabei 10% spare, gegenüber dem Einzelkauf. Der Spruch und der Hintergrundstempel sind aus dem Set Hokuspokus und das Designpapier heißt Spuknacht. Den Spruch habe ich in Weiß embosst. So sieht man ihn einfach besser!  Und natürlich dürfen die tollen Strasssteine in Schwarz nicht fehlen. Die finde ich einfach Klasse!

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst nur mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald eure Heike

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*