Halloweengeschenktüten

Bald ist Halloween! Da braucht Frau noch nette Verpackungen für Süßes!

Und wenn du viele davon brauchst, weil an Halloween die Türglocke nicht still steht, darf es nicht zu kompliziert werden. Ganz fix bekommst du Geschenktüten mit unserem Stanz- und Falzbrett hin. Auch in verschiedenen Größen. Dazu nimmst du einfach schönes Papier. Dafür bietet sich ja unser Designpapier Spuknacht, mit Halloweenmotiven, an. Natürlich kannst du auch Uni Farbkarton benutzen oder ihn noch nach Wunsch bestempeln und somit dein eigenes Designpapier herstellen. Aber so geht es am Schnellsten! Für die Etiketten habe ich das Stempelset Hokuspokus verwendet, welches absolut vielseitg zu Halloween ist. Im letzten Post habe ich damit eine Grußkarte gewerkelt.

Farblich habe ich mich am Designpapier orientiert und das ist diesmal recht übersichtlich: Schwarz, Vanille pur und Kürbisgelb. Die Fläschchenmotive  habe ich in Weiß embosst. So kommen sie richtig gut zur Geltung. Und das schöne schwarze Vintage – Häkelband! Einfach bezaubernd! Das Etikett habe ich mit der neuen Handstanze Etikett für jede Gelegenheit ausgestanzt. Diese Stanze findest du auch im Herbst/Winterkatalog.

Mit diesen Tütenbist du für diesen Tag ganz gut gerüstet, da passt schon ordentlich etwas rein.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*