Layout Wikinger

Fotoseiten, sog. Layouts, mit einem Foto kreativ zu gestalten ist  manchmal schon eine Herausforderung. Aber hast du es schon mit mehreren Fotos probiert? Aber ich liebe Herausforderungen! Klar, kannst du einfach ein paar Fotos aufkleben und gut ist. Aber für mich muss es noch ein harmonisches Bild abgeben. Mein nächste Layout zeigt einen Familienausflug zu den Wikingertagen in Schleswig. Dort war eine Zeltstadt aufgebaut und wir konnten etwas  den Alltag der Wikinger erleben. Natürlich habe ich noch mehr Fotos gemacht, aber alle bekam ich natürlich nicht auf einer Seite. Ich habe das Layout etwas in Vintage gestaltet. Ich dachte, dass passt am Besten zum Thema.

Ich habe den Cardstock vorher mit Gesso, das ist weiße Acrylfarbe behandelt, damit ich mit Farbe arbeiten kann. Denn sonst saugt das Papier alles nur auf und ergibt nicht die gewünschten Effekte. Dann habe ich mit Stempeltinte Wildleder und Wasser gearbeitet. Anschließend mit Motiven aus dem Stempelset Timeless Textures bestempelt. Die Ränder der Papiere habe ich distresst. D.h. ich habe sie mit einer Klinge aufgerissen, ausgefranzt. Dann mit Wildleder Stempelfarbe eingefärbt. So kommt ein Vintagelook zustande. Das verwendete Designpapier ist Kaffeepause. Du findest es im Jahreskatalog. Die Embelishments, die wie Schrauben aussehen, sind aus dem letzten Sommerkatalog, aber jetzt leider nicht mehr erhältlich. Aber sie passten halt so gut. Die kleinen Etiketten heißen Akzente aus Wellpapier. Beim Titel habe ich zwei Stempelsets verwendet. Einmal Labeler Alphabet undHand Lettered Alphabet.

Hast du auch Lust mal das Scrappen aus zu probieren ? Dan wag dich einfach ran! Grundsätzlich gilt: erlaubt ist was gefällt und zwar dir! Wenn du etwas Hilfe brauchst, sag Bescheid!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*