Ostergrußkarte in Natur

In ein paar Tagen ist Ostern. Ich glaube, das weiß jeder. Aber soll ich dir etwas sagen: Mir ist überhaupt nicht danach. Ich habe noch nichts dekoriert. Lohnt es sich überhaupt noch? Dieses Winterwetter, das nicht enden will, sorgt nicht für Frühlingsgefühle! Und es gibt auch Menschen, die überhaupt nichts im Sinn damit haben. Zu denen gehör ich normalerweise nicht. Meistens liegt es an den Farben, die für Osterdeko verwendet wird. Aber es geht auch anders. In Natürtönen finde ich sie  schön! Deswegen habe ich meine Karte in diesen Tönen gewerkelt. Gern hätte ich noch ein paar Federn dazu gehabt. Hatte aber leider keine da. Also mußte es ohne gehen.

Verwendet habe ich die Farben Sahara Sand, Wildleder, Kupfer und Flüsterweiß. Und dieser süße Hase ist aus dem Stempelset „A Good Day“. Und dieser Ministickrahmen ist einach ein Eyecatcher!

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*