Hochzeitskarte ganz schlicht

Der Mai und der Juni sind ja die Hochzeitsmonate. Und da kommen die neuen Stempelsets gerade recht. Für meine Hochzeitskarte  habe ich zwei Sets benutzt, die mir sofort ins Auge gefallen sind. Ich meine das Stempelset „Besondere Wünsche“ und das Stempelset „Genesungswünsche“. Beide sind einfach so wunderhübsch! Die Rosenblüte ist einfach, durch abstempeln, ein Hinkucker! In Kombination mit dem Brautmotiv, einfach unschlagbar. Farblich habe ich mich auch zurückgehalten. Weiß, Schwarz und Kirschblüte. Den Hintergrund habe ich mit dem Rosenmotiv in Kirschblüte gestaltet. Das Brautmotiv habe ich auf Pergamentpapier gestempelt, mit schwarzer StazOn Tinte.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

2 thoughts on “Hochzeitskarte ganz schlicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.