Gutscheinkarte für Weihnachten

Hast du schon alle Geschenke für Weihnachten? Ich weiß, manche sind ganz fix und sind im Oktober schon fertig damit. Ich gehöre nicht zu dieser Kategorie. Für mich kommt immer Weihnachten ganz plötzlich! Obwohl ich ja kreativ schon früh mit Weihnachten unterwegs bin.   Aber für Geschenke auf die Schnelle finde ich Gutscheine immer passend. Wenn man die Interessen und Vorlieben des Beschenkten etwas kennt, geht Frau damit kein Risiko ein. Ich finde nur, sie sollten schön verpackt sein.

Und natürlich gibt es bei mir auch Gutscheine von Stampin`Up! Auf die Idee, mal wieder darüber zu schreiben, brachte mich der Ehemann einer Kundin. Dieser bestellte heute einen Produktgutschein als Überraschung für Heiligabend. Da wird sie sich bestimmt freuen und besagter Ehemann muss nicht Angst haben, mit dem Geschenk daneben zu liegen. Ehekrisen braucht keiner zum Fest! Hihihi….!

Meine Gutscheine habe ich mit dem Produktset Süße Adventsgrüße und dem Designpapier Hüttenromantik gestaltet. Das Designpapier finde ich total schön für Weihnachten. Nicht zu kitschig und bunt. Ich bin ehrlich. Zu Weihnachten mag ich es eher traditionell, obwohl ich sonst schon eine Bunte bin!

Wie du siehst, habe ich mit den Farben Granit, Chilli und Flüsterweiß gearbeitet. Eine wunderschöne Farbkombi, wie ich finde.

Auf vielfachen Wunsch habe ich eine Anleitung dazu gedreht:

Ich hoffe dir haben meine  Gutscheinkarte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.