Anleitung zur Schiebebox Schwarz/ Weiß

Auf vielfachen Wunsch kommt hier die Anleitung für die gestrige Schiebebox.
Sie ist ganz einfach und auch für Anfänger zu bewältigen.

Material:  – Papierschneider
               – A4 Farbkarton extrastarker
               – A4 Farbkarton Schwarz
               – Designerpergament Winterwunderland
               – Tombow Flüssigkleber
               – doppelseitiges Klebeband
               – Schere
               – Deko nach Wunsch

Wir fangen mit dem Unterteil zu.Dafür habe ich den extrastarken weißen FK genommen.
Zuschneiden 23cm (9 1/8inch) x 7,5cm (3inch).
Die kurze Seite am Papierschneider anlegen und falzen bei 2,5 / 5 cm (1 / 2inch).
Papier um 90Grad drehen, so das die lange Seite anliegt und falzen bei bei 2,5cm ( 1inch) von beiden Enden.

Die Falzlinien alle nochmal mit dem Falzbein nachfalzen.

An den Enden werden die Falzlinien bis zur Querfalz keilförmig eingeschnitten und die Seitenteile etwas gekürzt. Wie auf dem Foto oben zu sehen. Dann zusammenkleben.

Jetzt kommt das Oberteil.Ich habe da FK in Schwarz genommen, es zugeschnitten auf 18,3cm (7 1/4inch) x 12cm (4 3/4inch).
Lege es mit der kurzen Seite an und falze bei 2,75 cm (1 1/8inch), 5,5cm ( 2 3/8inch), 8,25cm (3 1/4inch) und 11cm (4 5/8inch). Dabei bleibt 1cm (3/8inch) Klebefläche übrig.
Dann schneide ich mein Pergamentpapier auf 11cm (4 5/8inch) in der breite zu, die Länge bleibt wie sie ist.
Dieses klebe ich dann auf meinen FK.

Erst jetzt falze ich die Linien noch mal nach.
Auf dem 1cm Reststreifen bringe ich doppelseitiges Klebeband auf und klebe es zusammen.

So, dann braucht ihr es nur noch dekorieren.
Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,

One thought on “Anleitung zur Schiebebox Schwarz/ Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*