Bericht vom Teamtreffen

Endlich war es gestern soweit: Teamtreffen !
Meine Mädels kamen zu mir, um gemeinsam zu reden,stempeln,Erfahrungen auszutauschen und Spaß zu haben. Und den hatten wir! Manchmal liefen mir vor Lachen die Tränen.

Den Samstag habe ich mit Backen und Vorbereitungen verbracht. Denn ich hatte kleine Schenkerlis für mein Team und die müssen natürlich ordentlich verpackt werden!

Am Sonntag hieß es nur nochTisch decken und gemütlich machen.

Nach und nach trudelten alle ein und es gab ein großes Hallo. Nur Birgit konnte leider nicht.
Erstmal haben wir uns natürlich gestärkt, mit Kaffee und Kuchen. Dabei uns unterhalten und näher kennengelernt.Denn es kannten sich noch nicht alle untereinander. Die Stimmung war von Anfang an sehr gut.

Dann kam der kreative Part.
Ich habe jeden gebeten, ein kleines Projekt vorzubereiten. Wir waren echt fleißig.

                                     Eine sehr schöne Laterne von Nicole.Unsere Cameofachfrau.

                                   Ein tollen Flaschenanhänger mit Geschenktache von Kerstin.

                                          Einen praktischen Halter für Prägefolder von Jenny

                         Eine tolle kleine Origamibox (hier seht ihr meinen kläglichen Versuch) von Silke

                                           Eine kleine süße Küsschenverpackung von Anja

                                       Hier seht ihr meine Mädels bei einer kleinen Kreativpause.

Mein Projekt haben wir zum Schluß gewerkelt, denn es wurde etwas feucht!
Wie sollte es im Moment auch anders sein, die Mädels mussten etwas rummantschen.Ich habe versucht ihnen die Aquarelltechnik etwas näher zu bringen und damit den Hintergrund für diese Karte gestaltet.

Für alle ziemliches Neuland und einfach mal experimentieren, ohne feste Anweisungen,für sie auch ungewohnt. Aber alle waren mit ihrem Ergebnis zufrieden und ich hoffe, sie probieren in Zukunft noch mehr aus!

Abends war dann etwas die Luft raus und eine gewisse Müdigkeit machte sich breit.Auch Kreativität kann anstrengend sein! Also haben wir den Tag in Ruhe ausklingen lassen. Und meine Damen aus der Eifel hatten ja auch noch einen längeren Heimweg.
Für mich ein gelungener Tag! Freu mich auf den Nächsten!

Möchtest du auch mal so ein Treffen erleben und andere nette Demos kennenlernen?Dazu noch die Vorteile genießen?
Dann steig in mein Team ein!


Nähere Info`s findest du hier oder schreib mir, ruf mich an und wir können in einem persönlich Gespräch deine Fragen ganz unverbindlich klären.
Wenn du schon wild entschlossen bist, kannst du auch direkt hier online anmelden.

Und denk daran, jetzt, zur Sale-a- bration lohnt es sich besonders einzusteigen! 


Eure Heike


Hier als Demonstratorin einsteigen

Rund um die Uhr shoppen 


Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*