Bericht vom Teamtreffen Stempeline

Heute möchte ich dir vom Teamtreffen letzten Samstag in Kronshagen berichten. Jeanette Egemann, meine Stempelmama, hat nach langer Zeit zum Teamtreffen geladen. Meistens haben wir oft nur die Gelegenheit uns bei den Stampin`Up Veranstaltungen zu treffen. Klar ist sie immer für mich erreichbar,  telefonisch oder per Mail, aber persönlich ist schon eine andere Ebene! Leider gibt es da ein Problem. Sie wohnt bei Kiel und ich im Sauerland. Da ist die Entfernung zu groß für spontane Treffen. Um so schöner jetzt die Einladung!

Ich hatte schon überlegt mich für zwei Nächte bei meinem Onkel ein zu quatieren. Aber die liebe Karen Schmoll hatte eine bessere Lösung! Karen ist selbst Demo aus Neuenrade und wir verstehen uns echt gut. Wir und noch andere Mädels besuchen immer zusammen die SU Veranstaltungen. Obwohl wir aus verschiedenen Teams sind. Aber wir haben uns gesucht und gefunden! Also, Karen war mit Familie in Hamburg zwecks Urlaub und hat mich zu sich eingeladen. Also Freitag schnell in den Zug gesetzt und ab nach Hamburg. Zwar haben wir eine Weile gebraucht um uns in den Menschenmassen am Hamburger Bahnhof zu finden. Dafür war das Widersehen herzlich wie immer. Sie und ihre Familie haben mich super bewirtet und verwöhnt! Am Samstag sind wir dann gegen Mittag auf nach Kronshagen, bei Kiel, zum Teamtreffen .

Trotz Dauerregen war die Stimmung gut. Bekannte und liebgewonnene Gesichter wieder getroffen und Neue kennengelernt. Etwas Geschäftstraining und natürlich Kreativität! Die neuen Produkte aus dem Winterkatalog könnten angeschaut werden.  Aber am Besten finde ich den Austausch mit anderen Kolleginnen. Denn jede hat andere Ideen oder Abläufe für ihr Demodasein! Eine kleine Verlosung gab es, wo du Stempelsets gewinnen konntest und Geschenke von Jeanette. Die Frau auch gut gebrauchen kann.

Leider habe ich kein Foto von den Make & Takes gemacht. Ich war viel zu beschäftigt mit quatschen. Hihi……

Aber hier ein paar Fotos

Und wir haben natürlich auch geswappt. Von den Swaps habe ich ein Video gedreht. Schau mal rein, was ich Schönes ertauscht habe:

Abends haben ein paar von uns noch zusammen lecker gegessen und den Tag so schön ausklingen lassen.

Am Sonntag hat mich Familie Schmoll mit dem Auto wieder mit nach Hause genommen. Vielen Dank nochmal Karen für deine Gastfreunschaft. Ich habe mich sehr wohl bei euch gefühlt!

Morgen kommt das Anleitungsvideo von meinem Swap. Schau doch wieder rein!

Bis bald

| Filed under Stampin`Up, Swaps, Teamtreffen, Video

4 thoughts on “Bericht vom Teamtreffen Stempeline

  1. Heike, Du liebe!!! Ich habe mich auch total gefreut und unsere „Auszeit“ genossen. Es war wieder sehr lustig – das machen wir wieder, ja?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*