Miniduschcreme – Geschenkverpackung mit Anleitung

Ich habe in der Drogerie kleine Miniduschcreme, mit schönem Duft, entdeckt. Ideale kleine Schenkerlis für viele Gelegenheiten. Natürlich musste diese Duschcreme hübsch verpackt werden. Und für die kommende Weihnachtszeit habe ich dafür das niedliche Designpapier „In der Weihnachtswerkstatt“ genommen. Die Weihnachtsfiguren darin sind einfach so niedlich! Zu einigen dieser Figuren gibt es passende Stanzen. Was natürlich Klasse ist.

Wenn dir die Verpackungen gefallen und gerne nachwerkeln möchtest, dann schau dir mein Anleitungsvideo an.

Ich hoffe dir hat meine  Geschenkverpackung gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Verpackung kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

Tutorial Minischultüte Schulstartserie

Heute geht es mit meiner Schulstartserie weiter und zwar mit der Minischultüte. Als Geschenkverpackung oder Goodie für die Gäste. Das eht recht schnell und einfach. Ihr braucht dazu nur Designpapier, Zierkel, Klebemittel, Krepppapier oder Servietten  und Band.

Im nächsten Video erklär ich dir, wie es geht. Viel Spaß beim anschauen!

Ich hoffe dir hat meine Minischultüte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diesen Minischultüte  kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Tutorial Minitornister zum Schulanfang

Zurück aus dem Urlaub und erholt geht es weiter! Heute kommt das zweite Video zur Schulstartserie. Diesmal geht es um eine Verpackung in Form eines Tornisters. Ideal als Geschenkverpackung kleiner Geschenke  für den Schulstarter. Oder als Goodie für die Gäste.

Hergestellt mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten. Wie ich das gemacht habe, zeigt das nächste Video- Viel Spaß beim anschauen. Bei Fragen kannst du mich gerne kontaktieren. Am einfachsten über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel.

Hier nochmal da alle Projekte meiner Schulstartserie.

Ich hoffe dir hat meine Tornisterverpackung gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diesen Tornister  kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Blog Hop Designteam Stampin@first – Mixed Media

Willkommen zu einem weiteren Blog Hop unseres Designteams! Unser Thema für den Monat Juli ist Mixed Media. Das heißt du darfst/sollst verschiedene Materialien und Techniken für dein Projekt benutzen. Erlaubt ist, was gefällt. Genau mein Thema. Ich bin ja eine „Matschtante“! Natürlich haben wir möglichst SU – Produkte benutzt, aber andere sind natürlich auch erlaubt. Du kannst damit Dekoobjekte, Layouts, Anhänger, Journaling Bücher,etc, gestalten.

Vielleicht beginnst du gerade deinen Hop bei mir oder vielleicht kommst du auch gerade von Melli. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß bei uns!

Ich habe mich für ein Layout entschieden. Wie soll`s auch anders sein?! Verwendet habe ich die neue Produktreihe „Traumhaft Tropisch“. Das finde ich einfach wunderschön! Ich habe mich auch an das Farbschema gahalten: Grüner Apfel, Kirschblüte, Tannengrün, Weiß und etwas Schwarz.

Die Grundlage ist Aquarellpapier in 12 x 12 inch von einer Fremdfirma, da wir das leider nicht im Sortiment haben. Knöpfe und Holzdekoelemente sind aus älteren Produktreihen und nicht mehr im Sortiment. Dafür aber ähnliche Produkte, die auch verwendet werden können. Der embosste Spruch im Hintergrund ist unser Leitspruch.

Und wie ich dieses Layout gewerkelt habe, zeigt das nächste Video. Wunder dich nicht. Ich habe es in Zeitraffer, da es sonst zu lang geworden wäre.

 

Weiter geht es mit Christiane. Bin schon gespannt!

Ich hoffe dir hat mein Layout gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Layout kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Conni – Stempellicht

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

 

 

Minialbum mit Poesie der Natur

Geht es dir auch so, daß du viele Fotos hast, die darauf warten nett verarbeitet zu werden? Z.B in ein Minialbum, wenn du viele Fotos der gleichen Art hast. Bei mir häufen sich diese Bilder!

In meinem Minialbum habe ich Fotos von der On Stage in Amsterdam verarbeitet. In Schwarz/Weiß ausgedruckt damit sie zu allen Farben passen.  Für das Album habe ich die Produktreihe Poesie der Natur benutzt. Die finde ich einfach so toll! Das Designpapier, mit passendem Farbkarton, Stempelset und Framelitstanzen. Und ich habe fertige Karten aus dem Erinnerungen&mehr Fantastisch Filigran benutzt. Damit kannst du schnell dekorieren und ein paar persönliche Notizen schreiben.

Ein paar Spruchstempel habe ich aus älteren Project Life Sets, die ich behalten habe. Sie eignen sich toll für Layouts und Minialbum. Sind aber leider nicht mehr bestellbar. Aber vielleicht hat der ein oder andere diese Sets.

Und wenn du gern erfahren möchtest, wie ich dieses Album gemacht habe, dann schau dir mein Video an. Viel Spaß!

Ich hoffe dir hat mein Minialbum gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für dieses Minialbum  kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Designteam Stampin@first Blog Hop Juni- Neuer Katalog

Herzlich Willkomen zu einem neuen Blog Hop unseres Designteams! Ich freue mich sehr dir zu erzählen, das wir Verstärkung von tollen Kolleginnen bekommen haben. Leider hat Esther im Team aufgehört und für uns stellte sich die Frage, auch aufhören oder verstärkt weiter machen?  Wir haben uns  ganz klar fürs weitermachen entschieden und überlegt, wen möchten wir gerne dabei haben und diese entsprechend gefragt. Und alle haben ja gesagt. Ich begrüße Karolina, Aline, Nadine und Melli in unserer Runde. Nun haben wir ein Designteam mit unterschiedlichen Stilen. Was für dich einen Blog Hop viel interessanter machen wird. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Monate!

Unser Thema heute ist natürlich ganz klar der neue Jahreskatalog, der ab heute gültig ist und so viele schöne Produkte für dich bereit hält! Ich habe mich für meinen Favoriten entschieden. Die Produktreihe Poesie der Natur. Aber heute gibt es keine Karten oder Layouts damit von mir, sondern einen Geburtstagskalender. Ich Schusselkopf vergesse immer gern Geburtstage und brauche eine Erinnerungsstütze. Deswegen den Geburtstagskalender zum aufstellen.

Die Idee ist nicht von mir. Ich habe sie bei Vicky Wizniuk gefunden. Dort findest du auch den Download für den Kalender zum ausdrucken.

Ich habe dazu ein Tutorialvideo gedreht.

Lasst euch aber noch weiter inspirieren und hüpft mal zu Christiane weiter.

Ich hoffe dir hat mein Kalender gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diesen Kalender kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Blog Hop Teilnehmer:

Heike – Papier-kult – hier bist du gerade

Christiane – Christianes Papierkunst

Melanie – Kideos-stempelwelt

Anne- Allerlei Liebhaberei

Karolina – Stempelsektor

Aline – Trashtortendesign

Nadine – Stempelhead

Melli – Bastelflocke

 

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet: