Mach was draus Auflösung November

Es ist wieder Zeit für Mach was draus. Diesmal für November.

Bei Anja und Heike findest du das Materialpaket und die Ideen aller Teilnehmer.

Bei Mach was draus bekommst du alle drei Monate ein Paket mit Bastelmaterial. Gefüllt mit je einem kleinem Monatspäckchen und Material für die ganze Zeit. Aus den Monatspäckchen sollst du etwas Schönes zaubern. Mein Bestreben ist es, möglichst mit dem bereitgestelltem Material auszukommen und nicht Eigenes dazu zunehmen. Klappt nicht immer. Aber das ist meine Challenge. Nicht jeder hat die gleiche umfangreiche Auswahl wie ich. Und um dir zu zeigen, das es auch mit weniger geht.

Aus meinem Novemberpäckchen habe ich nichts Weihnachtliches gewerkelt. Mit dem ganzen Glitzerpapier habe ich ein Layout gestaltet.

Das Designpapier heißt Holzdekor und war mit im großen Paket. Die Glitzerzweige habe mit den Thinlits Aus jeder Jahreszeit ausgestanzt. Die Fähnchenstanze und die Dekoelemente sind aus alten Beständen und nicht mehr bestellbar. Aber Frau muss ja auch mal die älteren Produkte verbrauchen! Das Pergament unter dem Foto ist die Materialtüte, mit der Anja die Produkte versendet. Den Titel habe ich mit dem Stempelset Brushwork Alphabet gestempelt.

Ich hoffe dir gefällt mein Layout.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*