Grußkarte – Etwas Süßes gegen Bitteres

Ich sehne die Zeit herbei, in der ich wieder geschmackvolle Erdbeeren kaufen kann. Ich liebe Erdbeeren!!!! In allen Varianten. Nur noch etwas warten. Dann kann ich wieder schlemmen.

Deswegen habe ich heute ein Stempelset benutzt, welches leider etwas zu kurz kommt. Wie ich finde. Ich meine das Set „Etwas Süßes“. Außerdem unterstützt du beim Kauf dieses Sets,  die Ronald Mc Donald Stiftung. Sie baut Häuser, in denen Familien bei ihren kranken Kindern wohnen können, wenn diese in Kliniken behandelt werden müßen. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, dann klick hier. Aber das Set an sich ist schon echt süß! Ich habe mich natürlich für die Erdbeermotive entschieden. Klar, oder? Für das Schraubglasmotiv und den Deckel gibt es passende Framelits (Metallstanzen für unsere Big Shot). Denn im Jahreskatalog gibt es noch das Stempelset „Glasklare Grüße“, welches auch zum besagten Framelitsset passt.

Aber zurück zu meinen Erdbeeren! Die habe ich mit unseren Stampin`Blends koloriert.

Den Hintergrund habe ich mit einem Prägefolder geprägt. Es hat das Muster von Körben und ist Teil eines Gratisproduktes aus der Sale-A-Bration. Es sieht Klasse aus. Und richtig tief geprägt. Gefällt mir sehr gut!

Denk daran: Am 31. März ist die Sale-A-Bration zu Ende! Und damit all ihre   Vorteile.

Ich hoffe dir hat meine Karte gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.