Weihnachtliche Stickrahmen

Im Moment bin ich voll im Bastelrausch. Denn am Wochenende ist mein erster Weihnachtsmarkt und der will bestückt werden! Klar hätte ich früher damit anfangen können, aber so bin ich halt. Und unter Druck läuft es richtig bei mir! Obwohl ich mir immer wieder sage, daß ich nächstes Mal früher mit den Vorbereitungen starte.

Aber ich wollte dir meine weihnachtlich dekorierten Stickrahmen zeigen, die ich für die Märkte gestaltet habe.  Vier ganz unterschiedliche Designs. Bin gespannt wie sie dir gefallen!

Für den ersten Rahmen habe ich das Set Heilige Nacht, mit passenden Stanzen, benutzt. Ganz neutral in den Erdtönen Saharasand und Wildleder.Für den zweiten Rahmen habe ich den wunderschönen Engel aus dem Set Engel auf Erden genommen, kombiniert mit der Handstanze Zierzweig. Damit habe ich den Kranz gestaltet. Für den dritten Rahmen habe ich das Produktpaket Winterwald kombiniert mit den Rehen aus dem Set Weihnachtshirsch. Damit wollte ich eine winterliche Waldlandschaft darstellen. Den Schnee habe ich mit Strukturpaste nachempfunden. Geht schnell und einfach.Die gestanzten Sprüche habe ich mit den Thinlits Frohe Feiertage ausgestanzt. Für den letzten Rahmen habe ich ebenfalls das Set Heilige Nacht genommen, nur diesmal in Schwarz und Silber.

Ich hoffe dir haben meine  Stickrahmen gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese  Rahmen kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.