Der Countdown beginnt!

Bald ist es vorbei! Die Sale-A-Bration!
Und damit die Gelegenheit das du dir Gratisprodukte sichern kannst oder beim Einstieg dir viel mehr Produkte aussuchen darfst, als sonst.
Daher zeige ich nochmal Projekte, gestaltet mit SAB-Produkten.
Heute zeig ich euch Osterkörbchen,die gestern verschenkt wurden.Verziert mit dem niedlichen Küken aus dem Set „So Süß“.

Noch bis einschließlich Donnerstag kannst du die letzte Gelegenheit nutzen.

Gerade für Einsteiger lohnt sich die SAB besonders.Warte nicht zu lang!
Ab dem 01.04 gelten wieder die alten Bedingungen.

Du kannst natürlich nur für deinen Eigenbedarf bestelllen und dabei 20-25% sparen. Oder du findest Spaß daran,mit deiner Kreativität Geld zu verdienen. Ganz wie du es möchtest!

Weitere Informationen findest du hier.

Gerne beanrtworte ich deine Fragen! Ruf mich doch unverbindlich an.
Wir würden uns über Verstärkung des Teams freuen!

Bist du schon entschlossen, dann melde dich  direkt hier an!

 Eure Heike

Rund um die Uhr Shoppen oder direkt hier!

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Frohe Ostern

Ich wünsche dir und deiner Familie ein gesegnetes und schönes Osterfest!

Nach einem oppulenten Mahl, ging es in den gemütlichen Teil über.Einfach mal auf dem Sofa sitzen und nichts tun, ist auch mal ganz schön. Obwohl das meist bei mir nicht lange anhält. Dann wird es mir langweilig und ich muß wieder etwas mahen, am liebsten natürlich an meinem Werkeltisch!
Die Kinder haben draußen gespielt und sich ausgetobt.

Zeigen möchte ich euch eine schlichte schnelle Osterkarte.

Die Eier sind Reste von der Hühnerverpackung, aus dem letzten Post. Gestanzt mit dem großen Oval.
Den Hintergrund schnell mit dem Spruch gestempelt und das schöne Designpapier Meine Party gibt den nötigen Rahmen. Eine Osterkarte mal nicht in den gängigen Farben .

Eure Heike

Rund um die Uhr shoppen oder direkt bei mir!

Als Demonstratorin einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Anleitung für die „Hühnerverpackung“

Material: –  Farbkarton
               – Designpapier
               – Schneid-u. Falzbrett
               – BigShot
               – Framelits Schmetterling und Schmetterling u. Kreise
               – Tacker
               – Flüssigkleber u. Klebepunkte
               – Strass
               – Stempelset Kleine Wünsche
               – Stanze Extragroßes Oval
               – Klarsichtfolie

Für den Boden schneidest du Farbkarton in der Größe 7,5 x 13,5cm zu und falzt sie an der langen Seite bei 0,5cm,2cm,7cm und 8,5cm.

 Das Oval ausstanzen und zusammenkleben. Der schmale Streifen ist die Klebefläche.Fertig ist der Boden.

Designpapier in 8 x 30,5cm zuschneiden und an der langen Seite bei 12,7cm und 17,8cm (5 und 7 inch ) falzen.
Kreis mit der BigShot ausstanzen und mit Folie, 7,5 x 7,5cm, hinterkleben.
              

Dann den Boden in das DP einkleben.

Oben einfach zusammentackern und verzieren.
Ich habe den Schmetterling einmal in weißen FK und einmal in Pergamentpapier ausgestanzt. Mit Klebepunkten angekleben.
Schriftzug gestempelt und mit der Stanze Wortfenster ausgestanzt und auch mit Klebepunkten angeklebt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln. Geht auch echt fix!

Eure Heike

Rund um die Uhr shoppen oder direkt bei mir!

Als Demonstrator einsteigen

Verpackung für ein paar Hühner

Beim Einkaufen bin ich mal wieder schwach geworden!
Und zwar bei diesen süßen Hühnern, von einem namenhaften Schokohersteller.Gibt es gleich in mehreren Farben. Und gleich gehen bei mir die Überlegungen los, wie verpacke ich es nett?! Einfach nur auf den Teller stellen ist zu langweilig.
Ein kleines Nest gebaut und etwas Designpapier drumherum.
Ich denke, das Ergebnis lässt sich sehen.

Das Designpapier „Meine Party“ ist nicht nur für Geburtstage und Partys geeignet. Ich mag die kräftigen Farben. und wer sagt denn, das zu Ostern nur Pastelltöne gehen? Auch Schwarz ist durchaus legetim, kombiniert mit anderen Farben. Und was passt besser zum Frühling, als ein Schmetterling?
Den Kreis habe ich mit Folie gefüllt, damit das Huhn nicht heraus fällt und doch gut sichtbar ist.
Bereit zum Verschenken.

Eure Heike

Rund um die Uhr bestellen oder direkt bei mir!

Als Demonstrator einsteigen

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Oster Blog – Hop

                                  
                                       Hallo und Willkommen zum Blog – Hop Team Stempeline.

Heute möchten wir dich zum Thema Ostern inspirieren!

In gut 14 Tagen ist es ja soweit und da hast du noch etwas Zeit, etwas nettes zu werkekn.Vielleicht für die Kaffeetafel oder ein kleines Mitbrinsel. Hier bekommst du genug Ideen.

Wahrscheinlich kommt ihr gerade von Jenny  oder ihr startet hier gerade.

Ich möchte euch eine Schachtel zeigen, natürlich österlich dekoriert. Darin versteckt ist eine kleine Pralinenverpackung versteckt. Schönes Geschenk wenn du irgendwo eingeladen bist. Da kommt Frau ja nicht gern mit leeren Händen.

Gewerkelt habe ich sie gleich mehrfach, um sie auf dem Ostermarkt zu verkaufen.

Dieses kleine Lamm ist aber auch zu niedlich!

Gerne kann ich euch die Anleitung später posten.

Jetzt hüpft erstmal zu  Jeanette  weiter, um euch weitere tolle Projekte anzuschauen. Viel Spaß dabei!

Eure Heike

Heike Hülle-Bolze – http://papierkult.blogspot.de/
Jeanette Egemann – http://www.stempeline.de
Petra Kurth – http://www.basteltimemitpetra.blogspot.de/
Edelgard Egemann – http://www.edelpit.de

Susanne Schöder – http://www.stempelabc.info/
Karina van der Heijden – http://www.papierundperle.de
Corina Elbert – http://www.stempelraum-corina.blogspot.com
Marlies Drusch – http://diekleinebastelwerkstatt.blogspot.de/
Sindy Buschbeck – http://www.tinkersindy.wordpress.com
Gesche Preißler – http://www.geschtempelt.de
Mandy Grobosch – http://papersandstamps.de
Michèle Vogel – http://www.stempelrausch.de
Jenny Liermann – http://www.stempelbienen.blogspot.de

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Frohe Ostern

Ich wünsche allen frohe und gesegnete Ostern!
Meinem Team,meinen Kunden und jedem Blogleser.Lasst es euch gut ergehen und verbringt die Tage mit dem was euch Freude bereitet.Wie immer das auch aussehen mag.
Gestern Abend war ich das erste Mal zur Messe in der Osternacht.Es war sehr festlich und andächtig.Es wurde mir wieder bewußt was Ostern eigentlich wirklich bedeutet.Nicht nur freie Tage und Faulenzen (was in meinem Job sowieso nicht normal ist).Ich bin nicht sehr religiös und habe so einige Probleme mit der Institution Kirche,aber ich bin auch kein Atheist.Denn für mich hat das Eine nichts mit dem Anderen zu tun.Aber an solchen hohen Feiertagen hat die katholische Kirche doch sehr schöne Rituale,die alles sehr festlich und bedeutend macht.Kurz,es war ein schöner Abend,denn ich mit meiner Ältesten erleben durfte.
Da ich es nicht geschafft habe kreativ zu sein,zeige ich euch etwas aus meinem Archiv vom letzten Jahr.

 Eure Heike

| Filed under Uncategorized | Tags: , ,