Schokogoodieanleitung

Einige möchten gerne die Anleitung von meinem schnellen Schokogoodie von Freitag haben.
Ihr Wunsch ist mir Befehl.

Aber erst kommt die schlechte Nachricht. Den Goodie habe ich mit einer Bigz Stanze gemacht.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht. Du kannst den Goodie auch so gestalten!

Dazu bekommst du jetzt die Anleitung:

Material:
– Farbkarton u. Designpapier deiner Wahl
– Schneid-Falzbrett
– Handstanzen Kreis in 1 u. 1 1/4 inch
– Handstanze Eckenabrunder
– Ovale Framelits für die BigShot
– Band, Stempel, Tinte und Klebemittel

Schneid den Farbkarton für das Grundmodell zu, in den Maßen 8 x 25cm.
dann auf der langen Seite bei 10,5cm falzen und an der kurzen Seite, auf jeder Seite bei 1cm falzen.

Dann legst du an dem kürzerem Stück, an der kurzen Seite, das ovale Framelit an und stanzt ein Halboval mit der BigShot aus.

Die 1cm Seitenteile werden am langen Stück weggeschnitten und die am kurzen Stück keilförmig bis zur Falz eingeschnitten. Der Rohling muß dann so aussehen:

Die Ecken am oberen Stück kannst du mit Eckenstanze abrunden, wenn du möchtest. Die schmallen Seitenteile sind die Klebelaschen.. Die Tasche zukleben . Ein Stück farbigen Karton in 5 x 10cm in die Tache kleben.

Nun die Tasche dekorieren nach Wunsch.
Ich habe die Rückseite auch mit Designpapier beklebt, Maße 5 x 13,5cm. Die Forderseite ebenso, Maße 5 x 8,5cm. Ein Spruch stempeln, mit den Kreisstanzen, zusammenkleben und zusammen mit dem Band verzieren.

Fertig!

Zum Schluß noch eine Skizze zum besseren Verständnis.

So, wünsche dir viel Spaß beim nachwerkeln!
Bei Fragen einfach melden.

Rund um die Uhr shoppen

Direkt als Demonstratorin einsteigen

One thought on “Schokogoodieanleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*