Reagenzglasbox für Halloween mit Anleitung

Ganz gegen meine Gewohnheiten gibt es heute wieder eine Verpackung von mir. Denn für Halloween braucht es halt viele Verpackungen. Besonders wenn die Türglocke nicht stillsteht!

Diesmal habe ich mir eine Box für unseren neuen Reagenzgläschen überlegt. Bestimmt hast du schon einige Verpackungen für ein Glas gesehen. Ich habe sie für drei Gläser gemacht. Verziert mit dem Designpapier Spuknacht hat es gleich das nötige Aussehen. Da braucht es nur noch wenig Deko.

Wenn du gerne erfahren möchtest, wie ich sie gemacht habe, schau dir das folgende Anleitungsvideo an:

Materialliste:

  • Stempelset Hokuspokus
  • Designpapier Spuknacht, Farbkarton in Schwarz
  • Schwarzer Strassschmuck, Vintage-Häkelband
  • Süßigkeiten-Röhrchen
  • Papierschneider, Schere, Falzbein, 3/4 Kreisstanze
  • Flüssigkleber (Tombow), doppelseitiges Klebeband, Dimensionals

Befüllen kannst du die Gläschen mit Süßes oder anderen Kleinigkeiten, die dir so einfallen. Da fällt dir sicherlich etwas Geeignetes ein!

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*