Stempeln in Strukturpaste – mein Kartenswap

Ich bin ja eine „Matschtante“. Das heißt, ich liebe es mit Tinte, Stempeltechniken und Materialien zu experimentieren. Mal ist dasErgebnis toll und beim nächsten Mal eben nicht. Und manchmal ist das Ergebnis anders als gedacht. Das ist doch spannend und macht Spaß!

Für das Teamtreffen in Frankfurt habe ich ein Kartenwap mit Strukturpaste gewerkelt. Natürlich habe ich dabei auch mit Tinte und Stempel gearbeitet.

Übrigens war das Teamtreffen echt Klasse. Mit wichtigen Infos und Geschäftstraining, aber auch mit kreativen Teil. Den Tag vorher hatten wir eine Lagerführung, wo die Pakete der Bestellungen gepackt werden. Ich sage dir, ich war im SU-Himmel! Echt interessant wie es so im Hintergrund abläuft!

Unser Gruppenfoto.

Aber zurück zur Karte. Sie habe ich eingetauscht gegen andere Swaps. Welche ich dafür bekommen habe, kannst du dir anschauen:

Und wie ich meine Karte gewerkelt habe, kannst du dir hier anschauen:

Ich hoffe dir hat meine Karte und die Technik gefallen. Über einen Kommentar würde ich mich wie immer sehr freuen.

Die Materialien für diese Karte kannst du ab Juni bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.