Mach was draus – Mai 2020

Endlich hab ich mal wieder mein Materialtütchen von Mach was draus mit Anja und Heike verarbeitet. Ich hab aus Aquarellpapier, Fotokarton in Granit und fertigen Karten, inkl. Umschlag, Grußkarten im Set gestaltet.

Das Aquarellpapier nass gemacht, mit Pigment Sprenkles bestreut und wieder nass gemacht. So hab ich die Hintergründe gestaltet. Die hab ich mit Moiven aus dem Stempelset Wilde Rose in Weiß embosst. Damit hab ich dann verschiedene Designs gewerkelt. Mal als ganzen Hintergrund, mal in Rechtecken und auch in Kreisen.

Ich hoffe meine Karten hat dir gefallen. Über einen Kommentar am Ende des Beitrags würde ich mich sehr freuen! Wenn du immer meine neuesten Beiträge lesen möchtest, dann abonier mich einfach. Findest du auf der rechten Seite.

Die Materialien für diese Karten kannst du bei mir bestellen. Entweder in dem du auf die Bildchen unten klickst. Da wirst du mit meinem Onlineshop verbunden. Der ist aber in Englisch und du kannst mit Kreditkarte bezahlen. Oder du schreibst mir über das Kontaktformular. Das findest du oben unter dem Blogtitel. Natürlich kannst du mich auch anrufen.

Bis bald

Folgende Stampin' Up! Produkte habe ich verwendet:

2 Kommentare zu “Mach was draus – Mai 2020

  1. Liebe Heike,
    ganz, ganz toll! Ich mag diese knalligen Farben, kombiniert mit dem neutralen Farbton!
    Und wo sind die Texte her?

    Liebe Grüße
    Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.