2,4,6,8 Box

Ich habe heute eine Reihe von Boxen gefertigt,als Goodies für die Ostertafel.Gefüllt mit einem kleinen Hasen für die Gäste.

 Dabei handelt es ich um die 2/4/6/8 Box.
Gibt es schon recht lange,ist nur etwas in Vergessenheit geraten.Dabei ist sie wirklich einfach zu werkeln.
Deshalb hier eine Anleitung für euch:

– Designpapier oder Farbkarton in 6×8-1/4 inch zuschneiden
– falzen auf der langen Seite bei 2/4/6/8 inch falzen
– falzen auf der schmalen Seite bei 2inch

-die unteren Falzlinien bis zur Querfalz einschneiden
-den schmalen unteren Teil wegschneiden
-auf den oberen schmalen Streifen doppelseitiges Klebeband

euer Rohling müßte dann so aussehen

-dann nehmt ihr die 1-3/8 Kreisstanze und stanzt an einem Seitenteil einen Kreis

-als nächstes nehmt ihr ein Stück Papier stanzt einen Kreis (1-3/8)aus,nehmt das selbe Stück und stanzt mit der 1-3/4 Wellenkreistanze die Umrandung für das Sichtfenster aus.

und klebt es um den ausgestanzten Kreis auf der Box.
-jetzt schneidet ihr ein ca 2×2 inch großes Stück Klarsichtfolie aus und klebt es von innen vor das Loch

 -nun klebt die Box zusammen.

-dann drückt die Öffnung zuammen

-ihr könnt jetzt zwei Löcher oben stanzen und ein Band durchziehen,um die Box zu verschließen oder wie ich es gemacht habe,mit einer Klammer versehen.
Dann natürlich etwas Deko,so wie ihr es mögt.

So,das war´s .Ich hoffe es war verständlich.Wenn ihr noch Fragen habt,schreibt mir `ne Mail.
Wünsche euch ein schönes Osterfest!

Eure Heike

One thought on “2,4,6,8 Box

  1. Liebe Heike,
    die Boxen sind sehr niedlich und eine tolle Idee.
    Danke für die Anleitung, nun werde ich sie auch mal nachwerkeln.
    Für Dich und Deine Familie noch einen schönen Ostermontag.
    Herzliche Grüsse
    Netti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*